laut.de-Kritik

Live eingespieltes Hip Hop-Rock-Meisterwerk.

Review von

Es ist immer schade, wenn bahnbrechende Meilensteine auf Grund labeltechnischer Vertrags- und Vertriebsprobleme nicht den gerechten Ruhm ernten. So geschehen mit dem Debut von N.E.R.D. Bereits im Herbst 2001 hätte ihr Album "In Search Of ..." erscheinen sollen. Doch in Europa ist es nur für einige Tage erhältlich und in den USA erscheint das Werk überhaupt nicht. Die drei Jungs, die unter dem Pseudonym Neptunes auf fast jeder Rap-Scheibe der letzten Jahre mindestens einen Track produzierten, waren nämlich plötzlich nicht mehr 100 Prozent zufrieden mit ihrer Platte. Sie wirke irgendwie nicht mehr fresh genug, befanden sie.

Eigentlich müsste ich meiner damaligen Kritik gar nicht mehr so viel hinzufügen, denn die Songs sind die gleichen geblieben. Die Mischung aus bouncenden Hip Hop-Beats, Pink Floyd-Harmonien, Stevie Wonder-Vocals und purem 70er Rocksound sucht auch weiterhin seinesgleichen. Doch einen Unterschied gibt es und der hebt die ohnehin schon sehr guten Lieder in den absoluten Musikhimmel. Alle Stücke wurden nicht wie bei der ersten Version im Computer bzw. Sampler erstellt, sondern mit "richtigen" Instrumenten live eingespielt.

Und spukten mir einst noch Timbaland oder RHCP im Kopf herum, so fallen mir jetzt eher Acts wie die Beastie Boys, Living Colour oder diverse Nu Metal-Bands ein. Denn die Beats entwickeln durch den neuen Schlagzeugsound wesentlich mehr Druck und bei Stücken wie "Lapdance", "Rockstar" oder "Truth Or Dare" sezten die Nerds auf fette Gitarrenriffs. Die neue Version von "In Search For ..." steht der Rockmusik also wesentlich näher als der Hip Hop-Mucke. Das ist im Endeffekt auch gut so, gehen mir doch die Neptunes-Produktionen für die Rapacts mittlerweile ein wenig auf den Geist. Da ich der alten Scheibe schon vier grüne Balken gegeben habe, bekommt dieses Werk jetzt die Höchstnote.

Trackliste

  1. 1. Lapdance Feat. Lee Harvey And Vita
  2. 2. Things Are Getting Better
  3. 3. Brain
  4. 4. Provider
  5. 5. Truth Or Dare feat. Kelis And Terrar
  6. 6. Tape You
  7. 7. Run To The Sun
  8. 8. Baby Doll
  9. 9. Am I High feat. Malice
  10. 10. Rock Star
  11. 11. Bobby James
  12. 12. Stay Together

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen N.E.R.d. - In Search of...(New Version) €6,99 €3,00 €9,99
Titel bei http://www.jpc.de kaufen In Search Of... €7,99 €2,99 €10,98

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT N.E.R.D

Zwei plus eins macht ein Trio. Aus den Neptunes werden N.E.R.D. Die Produktionen für so ziemlich jeden R'n'B- und Hip Hop-Künstler jenseits des Atlantik …

LAUT.DE-PORTRÄT Pharrell Williams

Stil-Ikone in T-Shirt, Trucker-Cap und Camo-Short? Gestatten, Pharrell Williams. Der erste selbsternannten Nerd auf dem GQ-Cover und wahrscheinlich die …

6 Kommentare