laut.de-Kritik

Fast zu perfekt für ein Debut-Album

Review von

Vielleicht liegt es an der gelungenen Kombination von Grunge, Pop und Rock, dass das Berliner Trio so gar nicht wie eine deutsche Rockband klingt. Vielmehr möchte man meinen, man hätte es mit einer überaus erfahrenen US-Combo zu tun. Vielleicht liegt das aber auch daran, daß Myballoon im Gegensatz zu manch anderen deutschen Bands, die Englisch singen, in der Lage sind, ein th einigermaßen passabel auszusprechen.

Mit "Perfect View" legen Myballoon ein Debütalbum hin, das durchaus hitverdächtig ist. Ein besonderes Leckerli ist die erste Singleauskopplung. Es ist Sommer, die Open-Airs rufen und "On My Way" ist genau der richtige Song dafür. Der ohrwurmartige Refrain und die beeindruckende Stimme des Sängers beißen sich fest und lassen einen so schnell nicht mehr los.

Auch andere Stücke wie der Opener "Never Let You Go" leben vor allem von Tom Lüneburgers ausdrucksstarkem Organ. So sauber und glatt (amerikanisch eben) ist die Produktion von "Perfect View" geraten, dass nach ein paar Stücken doch eine gewisse Langeweile aufkommt. Auch ist der Alternativ-Rock von Myballoon nicht sonderlich reich an Variationen, die Elemente, die sie verwenden, sind immer dieselben (siehe oben).

Das Wagnis fehlt, der Mut zum Risiko: Wäre da nur ein Song dabei, der etwas aus dem Rahmen fällt, der entschieden rockt oder schmalzig poppt, wäre das Debut der Berliner vielleicht etwas weniger 'perfect' ausgefallen und hätte doch so viel an Lebendigkeit gewonnen...

Trackliste

  1. 1. Never Let You Go
  2. 2. Happy
  3. 3. Turnedmyway
  4. 4. How Far Can You Go
  5. 5. On My Way
  6. 6. Come Around
  7. 7. Hello
  8. 8. Tonight
  9. 9. All I Wanna Say
  10. 10. Great Big Days
  11. 11. Now
  12. 12. Rock'n Roll Star
  13. 13. Good Bye

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Myballoon – Perfect View €12,00 €3,00 €15,00

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Myballoon

Eine gute Rhythmusgruppe ist eine gute Rhythmusgruppe ist eine gute Rhythmusgruppe: Der Bassist Chris Clemens und Drummer Ben Sommerfeld haben schon eine …

Noch keine Kommentare