laut.de empfiehlt

Morcheeba

Das hören wir immer wieder gerne - regelmäßig unregelmäßig kehren unsere Downtempo-Role Models auf die Bühne zurück: So stieß 2010 Sängerin Skye 2010 wieder zu den Godfrey-Brüdern Paul (DJ, Lyrics) und Ross (Gitarre, Keyboards) - sprich: Die Originalbesetzung von 1995, die das Genre Trip Hop einst mitdefinierte, war wieder in full effect, zwei Alben inklusive!

2016 waren Skye & Ross mit ihrem gleichnamigen Album dann wieder als Duo kreativ, 2018 folgte das ebenfalls formidable "Blaze Away" mit prominenten Gästen wie Roots Manuva und Benjamin Biolay. Die anschließende Tour führte Morcheeba rund um die Welt.

"Blackest Blue" heißt das aktuelle, zehnte Studioalbum, und es transportiert wieder die lieb gewonnenen Stärken Morcheebas: deep relaxte Beats, träumerische Atmos, sweete Vocals. Und wenn Skye Edwards und Ross Godfrey ihr in der Coronapause entstandenes Album nun live vorstellen, heißt das: Pflichttermin für alle Trip Hop- und Downtempo-Fans! Denn die alten Hits haben sie ja nach wie vor auf der Pfanne.

Termine

Sa 28.05.2022 Stuttgart (Im Wizemann)
So 29.05.2022 Saarbrücken (Garage)
Mo 30.05.2022 Köln (Live Music Hall)
Di 31.05.2022 Hamburg (Fabrik)
Do 02.06.2022 Berlin (Huxley's Neue Welt)
Sa 04.06.2022 München (Muffathalle)
So 05.06.2022 Frankfurt (Batschkapp)
Alle Termine ohne Gewähr

Artistinfo

LAUT.DE-PORTRÄT Morcheeba

"Is it Trip Hop, Tri Top, Trip Flop, Flip Flop?" Diese Frage stellte Skye Edwards, ihres Zeichens Sängerin und optischer Mittelpunkt Morcheebas, einmal …

Noch keine Kommentare