Wir verdanken es wohl teilweise der Natur von Streaming-Services und dem Billboard-Algorithmus, dass Alben im Hip-Hop- und R'n'B-Mainstream zur Zeit absurde Längen annehmen können. Die letzten beiden Drake-Alben dauerten etwa 80 Minuten, das kommende Rae Sremmurd-Projekt ist als Triple-Album angesetzt, …

Zurück zum Album
  • Vor 3 Jahren

    Ich finde "Walk it like I talk it" ganz gut, aber richtige Brecher sind nicht drauf.
    Ich glaube sowieso, dass sich das Trap-Thema langsam wieder legt.
    Der lächerliche Overhype von Travis Scott war da ein sicheres Zeichen...

  • Vor 3 Jahren

    Also ich als alter golden era fan hatte ja meine Schwierigkeiten mit Trap. Mittlerweile höre ich das ein oder andere aber ganz gerne. Aber ich muss zugeben, dass sich 90% der Trap Songs für mich gleich anhören und ich teilweise weder Songs noch Interpreten auseinanderhalten kann, wenn irgendwo sowas läuft. ;-) Geht es da irgendjemandem ähnlich oder liegt das an mir?

    • Vor 3 Jahren

      Dito, besonders die Deutschtrapper klingen absolut gleich.

    • Vor 3 Jahren

      Absolut, das ist ja das schlimme... Null Kreativität oder künstlerischer Anspruch mehr. Nur noch der gleiche Einheitsbrei. Wird Zeit für ein neues Kanye-Album.

    • Vor 3 Jahren

      Luciano hat Wiedererkennungswert, weil er wenigstens mit der Stimme ein bisschen Varianz reinbringen kann. Und manche Flows sind richtig stark. Genau genommen hat er Fler schon mit Banditorinho eingeholt. Ja, Vibe war gut, aber Gauner in Lacoste brettert mehr als Flers gesamte Diskographie.

  • Vor 3 Jahren

    Wer ist denn dieser "Yannik Gölz" ??
    Eben mal kurz drüber gelesen und ich muss echt lachen! Was für eine Flachzange und möchtegern "Musikritiker" dieser Yannik Gölz ist...
    Schreibt ein Review über Maik Singer und dann über Migos ? Der neue Musikpapst von Laut.de
    Wie kann so jemand eingestellt werden und über alle Musikgenre schreiben ??? Hr Gölz, sind Sie aus der goldenen Rapära der 90iger und alles was ein wenig davon abtrifftet wird von Ihnen komplett überhaupt nicht Objektiv betrachtet....Schrecklich...
    Die Musik geht mit der Zeit und verändert sich, aber beim kleinen Yannick der mal auf den Tasten rumhauen darf ist das wohl noch nicht angekommen, Idiot !

    • Vor 3 Jahren

      ..daß Yannick sich überhaupt so einen MÜLL reinziehen muß....ist schon 5 Sterne FÜR Yannick wert !
      und für DICH 0 Sterne ...
      WER BIST DU DENN ? neuer Troll ?

    • Vor 3 Jahren

      Du verteidigst hier den womöglich schlechtesten Migos Release. Mach einfach den Kopf zu, du Komiker.

    • Vor 3 Jahren

      dude, bei aller liebe, scroll mal ein wenig durch meine reviews durch. Lil skies, Lil Peep, XXXTentacion, Lil Pump, Lil Uzi, Yung Lean, Metro Boomin, Thugger, alles gut weggekommen. Das is einfach kein besonders gutes Migos-Album, u know

    • Vor 3 Jahren

      "Die Musik geht mit der Zeit und verändert sich, aber beim kleinen Yannick der mal auf den Tasten rumhauen darf ist das wohl noch nicht angekommen, Idiot !"

      - Dominic, 15, hat sich paar Fler Interviews angeguckt und ist jetzt der wahre Kenner der Musik.

      verpiss dich einfach du Kek, danke.

    • Vor 3 Jahren

      du bimst 1 yannik vong lauchigkeit her

  • Vor 3 Jahren

    Hab die gestern auf frauenfeld gesehen. (Umsonst versteht sich)

    War endwhack. Publikum wurden nach 4 songs müde. Gleichförmige beats zum einschlafen, keine spannungsbögen. In 3 jahren irrelevant.