laut.de-Kritik

Ihre kräftige, gefühlvolle Stimme funktioniert auch ohne Santana.

Review von

Ihr letzjähriges Debüt "The Spirit Room" sollte in Deutschland einschlagen wie eine Bombe, entpuppte sich in den Charts aber eher als Rohrkrepierer. Das dürfte sich mit "Hotel Paper" nun ändern, denn nicht nur die Fotos im Booklet zeigen, dass Michelle Branch älter (und reifer?) geworden ist.

Auch der Opener "Are You Happy Now" überzeugt durch seine Melodie und eine kräftige, gefühlvolle Stimme. "Ich gebe dieses Spiel auf, die Schuld bleibt an dir hängen, bist du nun glücklich?" dichtet die 20-jährige Chanteuse aus Arizona selbstbewusst und lässt sich dabei von Dave Navarro unterstützen. Der Gitarrist von Jane's Addiction ist nur einer von mehreren Stargästen. Sheryl Crow ließ sich wie immer nicht lange bitten und lieferte ihren Beitrag zu "Love Me Like That", während Branch bei "The Game Of Love" selber zum Gast mutierte. Nämlich Carlos Santanas, mit dem sie dieses Jahr einen Grammy fürs beste Duett gewann.

Der Unterschied zwischen der alten und neuen Sängerin zeigt sich besonders anhand des Bonustracks "Everywhere" aus ihrem ersten Album und dem Titellied dieser Platte. Klang sie damals noch wie eine angerockte Britney Spears, singt sie nun einfühlsam vom Leben on the road: "Ich schreibe meistens auf Hotel-Briefpapier, wissend, dass die meisten meiner Gedanken diesen Raum nie verlassen".

Eine Behauptung, die bezweifelt werden darf, schließlich stammen die persönlich gehaltenen Texte (mit Ausnahme des Santana-Songs) alle aus ihrer Feder. Neue Erkenntnisse über Leben und Liebe sind zwar nicht zu finden, Branch zeigt sich jedoch weitaus fähiger als ein großer Teil ihrer Popkonkurrenz.

Was zum größten Meckerpunkt an diesem Album führt: Wie schon beim Vorgänger heißt der Produzent John Shanks, der seinen Job durchaus befriedigend erledigt, jedoch zu sehr auf Seidigkeit und einfachen Erfolg aus ist. Mehr Kanten hätten den Liedern sicherlich gut getan, schließlich handelt es sich bei Michelle Branch nicht um eine gutaussehende Hitparade-Tante, sondern um eine Singer/Songwriterin mit weiterhin steigerungsfähigem Potential.

Trackliste

  1. 1. Intro
  2. 2. Are You Happy Now?
  3. 3. Find Your Way Back
  4. 4. Empty Handed
  5. 5. Tuesday Morning
  6. 6. One Of These Days
  7. 7. Love Me Like That
  8. 8. Desperately
  9. 9. Breathe
  10. 10. Where Are You Now?
  11. 11. Hotel Paper
  12. 12. 'Til I Get Over You
  13. 13. Everywhere (Bonus Track)
  14. 14. The Game Of Love (Bonus Track)
  15. 15. It's You

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.jpc.de kaufen Hotel Paper €8,99 €2,99 €11,98
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Branch,Michelle – Hotel Paper €14,40 €3,00 €17,39
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Michelle Branch – Hotel Paper - Enhanced CD €14,99 €3,00 €17,98
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Michelle Branch – Hotel Paper +1 €49,26 Frei €52,26

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Michelle Branch

Was ist schwarzhaarig, 18 Jahre alt, Singer-Songwriter und hat die Stimme von Britney Spears? Den Hoffnungen des Labels nach sollte die einstimmige Antwort …

Noch keine Kommentare