laut.de-Kritik

Yeah Baby, der beste Rotz-Rock kommt einfach aus Schweden.

Review von

Yeah Baby, der beste Rotz-Rock kommt einfach aus Schweden. Auch wenn ich kein Fan von Live-Scheiben bin und vor allem nicht ganz raff, warum man nach nur einem einzigen Studioalbum schon so 'n Ding nachschieben muss, aber "Live n' Loaded" haut einfach auf die Kacke und macht Spaß.

Die Jungs von den Hellacopters und den Backyard Babies müssen sich verdammt warm anziehen, denn Maryslim rocken wie Sau, und saufen können die Jungs mit Sicherheit auch. Echtes Konkurrenzdenken dürfte es zwischen den Bands aber eh nur geben, wenn's um vergorenen Gerstensaft geht, denn Peder Carlsson von den Hinterhof Windelpupsern trötet auf dem einzigen neuen Studiosong "High n' Loaded", der tierisch Appetit auf mehr macht, mal kräftig in die Mundharmonika .

Ansonsten bläst uns das Quartett vier Stücke vom Debüt , den Titeltrack von der "Nothing In Common"-Single und mit "Getaway" einen Song um die Ohren, der mir bis dato ebenfalls unbekannt war. Das klingt einfach wie ein Lehrstück in Sachen Auf-die-Glocke-Punk'n'Roll.

Man hat beim Hören richtig das Gefühl, die CD stinke nach Bier und Schweiß, und wenn man nicht aufpasst, kotzt einem gleich einer vor die Füße. So muss die Live-Atmosphäre bei einem Konzert dieser Mucke einfach rüber kommen, und obwohl der Sound richtig gut ist, bleibt die Stimmung dreckig und roh. Wenn das nicht rockt, weiß ich auch nicht.

Da die nächste Scheibe schon in Mache ist, und kein anderer als Peter Tätgren hinter dem Mischpult sitzt, bin ich echt gespannt, was Maryslim uns im Frühjahr 2004 um die Ohren blasen. Bis dahin gibt's diese EP eben als kleinen Appetizer.

Trackliste

  1. 1. High n' Loaded
  2. 2. Rock 'n' Roll Action Hero
  3. 3. Livin' For The Minute
  4. 4. Breakdown
  5. 5. Getaway
  6. 6. You Got An Attitude
  7. 7. Nothing In Common

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.jpc.de kaufen Live'n'Loaded - E.P. €12,99 €2,99 €15,98

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Maryslim

Mats Mf Olsson (Vocals/Gitarre) und der Ex-Diamond Dogs-Klampfer Kent Axén haben zusammen schon ein paar Songs geschrieben. Ihnen fehlen aber noch ein …

Noch keine Kommentare