Die Messlatte hing hoch. "Moves Like Jagger" hatte schließlich mit weltweit 8,5 Mio. Verkäufen im Jahr 2011 für Maroon 5 neue Maßstäbe gesetzt. Die Single war in der hauseigenen Diskographie der erste Song, der unter Zuhilfenahme der drei externen Songwriter Benny Blanco, Ammar Malik und Shellback …

Zurück zum Album
  • Vor 8 Jahren

    Das wars. Die hatten in der Vergangenheit immer wieder ein, zwei wirklich coole Songs auf der Pfanne, aber das hier ist echt der Gipfel. Ein Autotune-Massaker der ganz üblen Sorte. Die haben wohl zu tief in Will.I.ams Anus gschnüffelt ... weg damit!

  • Vor 8 Jahren

    Diese Stimme....ächz...würg....kotz!

  • Vor 8 Jahren

    @Cyclonos (« Diese Stimme....ächz...würg....kotz! »):

    zitiert weils sowas von verdammt noch mal richtig ist!

  • Vor 8 Jahren

    @CafPow (« @Cyclonos (« Diese Stimme....ächz...würg....kotz! »):

    zitiert weils sowas von verdammt noch mal richtig ist! »):

    Dito

  • Vor 8 Jahren

    @Alex (« Das wars. Die hatten in der Vergangenheit immer wieder ein, zwei wirklich coole Songs auf der Pfanne, aber das hier ist echt der Gipfel. Ein Autotune-Massaker der ganz üblen Sorte. Die haben wohl zu tief in Will.I.ams Anus gschnüffelt ... weg damit! »):

    !

  • Vor 8 Jahren

    was hat der Typ eigentlich, dass der überall seine Finger im Spiel haben darf? :(

  • Vor 8 Jahren

    Ihr schlechtestes Album to date, der selbe Sound in jedem einzelnen Song. Nach den zwei merkwürdigen Singles war das ja aber zu erwarten.

  • Vor 8 Jahren

    @dein_boeser_Anwalt (« beziehungen »):

    aber wieso darf der Typ Beziehungen haben? ... ich meine, ausser eine zu einem ordentlichen Folterknecht.

  • Vor 8 Jahren

    wow, einer der leserInnen kennt autotune. na, das muss man gleich in sein posting einbauen.

  • Vor 8 Jahren

    wow, ... kann mich nicht entsinnen, die 0 gedrückt zu haben. wow.

  • Vor 8 Jahren

    @durson (« wow, einer der leserInnen kennt autotune. na, das muss man gleich in sein posting einbauen. »):

    WER KENNT DEN SCHEISS NICHT HERRGOTTNOCHMAL?????

    ich wünschte ich könnte heute sagen: "Autotune? Noch nie gehört"...

    Aber nein, stattdessen schmoren wir alle seit jahren in der Black-Eyed-Peas'schen Autotunehölle, in welcher nicht der Teufel sondern Cher höchstpersönlich mit Gummistrapsen irgendwelche armen Radios geisselt!
    *lufthol*

  • Vor 8 Jahren

    @CafPow (« @durson (« wow, einer der leserInnen kennt autotune. na, das muss man gleich in sein posting einbauen. »):

    WER KENNT DEN SCHEISS NICHT HERRGOTTNOCHMAL?????

    ich wünschte ich könnte heute sagen: "Autotune? Noch nie gehört"...

    Aber nein, stattdessen schmoren wir alle seit jahren in der Black-Eyed-Peas'schen Autotunehölle, in welcher nicht der Teufel sondern Cher höchstpersönlich mit Gummistrapsen irgendwelche armen Radios geisselt!
    *lufthol* »):

    wort!

  • Vor 8 Jahren

    *runde taschentücher und vuvuzelas verteil* und jetzt lasst mich in frieden dieses geile album hören 3

  • Vor 8 Jahren

    Moves Like Jagger fand ich so widerlich, zum Glück kriegen diese Spackos hier endlich ihr Fett ab.
    Und ich muss kurz sinngemäß wiedergeben, was Sido in einem Ö3-Interview gesagt hat: "Ich wünschte ich hätte so einen tollen Song wie Moves Like Jagger geschrieben" Böah, damit hab ich eigentlich jeglichen Respekt vor Sido verloren

  • Vor 8 Jahren

    @Allrounder89 (« *runde taschentücher und vuvuzelas verteil* und jetzt lasst mich in frieden dieses geile album hören 3 »):

    Jaja aber wenn dir LP nicht gefällt flamst du munter mit ;)

  • Vor 8 Jahren

    Die Band ist soooo absurd schlecht aber der Sänger sieht einfach zu gut aus um keinen Erfolg zu haben.

  • Vor 8 Jahren

    @CafPow (« @durson (« wow, einer der leserInnen kennt autotune. na, das muss man gleich in sein posting einbauen. »):

    WER KENNT DEN SCHEISS NICHT HERRGOTTNOCHMAL?????

    ich wünschte ich könnte heute sagen: "Autotune? Noch nie gehört"...

    Aber nein, stattdessen schmoren wir alle seit jahren in der Black-Eyed-Peas'schen Autotunehölle, in welcher nicht der Teufel sondern Cher höchstpersönlich mit Gummistrapsen irgendwelche armen Radios geisselt!
    *lufthol* »):

    das hast du jetzt aber mal einfach wunderschön prägnant ausgedrückt, alles gesagt, die klasse tennt sich bitte...!

  • Vor 8 Jahren

    ich fand schon "moves like jagger" unheimlich uneingängig und lahm und irgendwie blutleer.
    dass die songs der neuen platte dieses eingängige element ebenfalls vermissen lassen, ist demzufolge nicht wirklich überraschend.
    davon ab war eh alles vorhersehbar, ich fand die ja schon immer scheisse, levine finde ich null gut aussehend, eigentlich sind sie mir durch "come away to the water" (der beste songs des "hunger games"-soundtracks) erst wieder halbwegs sympathisch geworden. was aber scheinbar ausschliesslich an der arbeit von t bone burnett lag.
    die rezi ist trotzdem zu erwarten gewesen, so dass mich maroon 5 am ende genauso wenig interessieren wie davor.

  • Vor 8 Jahren

    meisten der strolche wissen nichma wer herr jagger ist