Wer die vierte Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" wenigstens oberflächlich verfolgt hat (trotz aller Schmähreden, denen man sich als bekennender Konsument aussetzte, scheinen das ganz schön viele gewesen zu sein), dem muss der Hesse mit dem Faible für Schmachtfetzen einfach von Anfang …

Zurück zum Album
  • Vor 12 Jahren

    @Coksy (« Wofür sind denn bitte die 2 Sterne? Für das, dass er Potential hat, es aber in keinster weise nutzt?? »):

    rüschtüsch.
    kein potenzial, das nicht genutzt wird, gibt dann einen. siehe dj ötzi. oder fler.

  • Vor 12 Jahren

    @freddy (« @Coksy (« Wofür sind denn bitte die 2 Sterne? Für das, dass er Potential hat, es aber in keinster weise nutzt?? »):

    rüschtüsch.
    kein potenzial, das nicht genutzt wird, gibt dann einen. siehe dj ötzi. oder fler. »):

    Wie erkenn ich denn, ob jemand kein Potenzial hat und das nicht nutzt, oder ober er eines hat und es ebenfalls nicht nutzt?!? :???:
    Meines Erachtens liegt Mark's Potenzial allenfalls darin, dass er singen kann... ob gut oder schlecht sei hier einmal dahingestellt. Bin ein riesiger Soul, Funk, Blues-Fan und ich hab nicht einen Auftritt von ihm gesehen, der mich nun WIRKLICH überzeugt hätte. Vergleiche mit den großen Legenden finde ich deshalb völlig deplatziert. Selbst der oft gebrachte Vergleich zu "Kuschelsouler" Lionel Richie ist völlig an den Haaren herbeigezogen.

    Mark Medlock (DBSD = Dieter Bohlen's SuperDepp) hat meines Erachtens genau das, was er verdient hat... eine Platte produziert von Dieter B.

    Hab mir die Platte neugierigerweise und hoffentlich ohne weitere Hirnschäden (sogar komplett!) angehört und kann euch nur sagen, tut es euch nicht an. Kauft euch lieber die schönen alten Klassiker von Barry White, Marvin Gaye, Earth Wind & Fire, James Brown, Aretha Franklin, Millie Jackson ... um nur die populärsten zu nennen. Echter Groove, echte Gefühle und Texte und Melodien, die einem nicht die Ohren bluten lassen.
    Von mir gibt es für die Scheibe definitiv nur einen Stern... und das auch nur, weil man nicht keine Sterne vergeben kann.

    DSDS ist halt doch nur eine Gelddruck-Maschinerie. Da kommt es auf tatsächlich gute musikalische Ergebnisse wirklich nicht an. Spätestens im nächsten Jahr geht das Casting von neuem los und es werden wieder tausende mehr oder weniger begabte Sänger und Sängerinnen an Mark's "Thron" rütteln...
    ...und jährlich grüßt das Bohlentier...

    Jetzt hab ich wahrscheinlich schon viel zu viele Worte für ein billig produziertes "Musikwerk" verschwendet. Im Fall Medlock ist hier ja ohnehin schon vieles (zutreffenderweise) gesagt worden.

    Aber wer weiß, vielleicht wollen die Leute ja genau diese auf Massentauglichkeit billig produzierte Fließbandware.

  • Vor 12 Jahren

    wieder einmal typischer mainstream-casting scheiss.
    wie jeder andere "superstar" wird auch er nur ein kurzes gastspiel auf der deutschen pop bühne haben.

    also viel spass und glück mark, vllt darfste dann noch ne 2. platte mit bohlen machen, bis er dich fallen lässt ....

  • Vor 12 Jahren

    du hast gehört, wie der zum ersten mal "easy" gesungen hat - und das hat dich nicht vom hocker gerissen? :uiui:

  • Vor 12 Jahren

    ich sag nur "hello" :cryphone:

    das war ein fersehmoment!

  • Vor 12 Jahren

    @Dr. Jekyll (« Die Experten haben sich wieder versammelt... :lol: »):

    :lol: Zählst dich wohl dazu :confused:

  • Vor 12 Jahren

    -- hallo,
    mal meine meinung dazu ?
    - ich hab das verfolgt, denn musik ist nicht nur rock ! ein guter kritiker hört alles an musik.
    also so schlecht ist mark medlock nicht, es liegt einfach unter seinem wert.
    der bursche in den staaten , von ordentlichen producenten bearbeitet der hätte ruckzuck mit guten songs ein nummer 1 album.
    wir haben in deutschland einfach keine guten songwriter .
    unsere songs haben auf dem weiten markt keine chance.
    lass da mal die richtigen an mark medlock dran,
    ich rate für mark , mach die kohle erst mit bohlen , dann ab in die staaten wo der soul noch lebt. da gehört er hin !!

  • Vor 12 Jahren

    Klapse wäre die bessere Alternative für Mark. Womit sonst kann mann denn eine Modern Talking Reunion bestrafen :conk:

    Das Album ist doch eh nur zusammengeklatschte Wischiwaschiegrütze....schnell schnell das ist doch kein Produktionsablauf. Bohlen quatscht immer was von falschen Freunden...dabei tanzt der Teufel schon in der ersten Reihe

  • Vor 12 Jahren

    Also ich habe mir,um es gleich mal vorab zu sagen, das album nicht einmal angehört. es kommt also die durchaus berechtigte Frage auf warum jemand dann genau zu diesem Thema eine Kritik schreibt, hier meine Antwort: als Fernsehkind der nächsten Generation bin ich mit diesen ganzen doofen Castingshows quasi aufgewachsen (was soll man auch sonst anderes gucken?). Natürlich gönne ich es diesem armen kerl, dass er jetzt einen plattenvertrag hat, aber sich von dieter bohlen produzieren zu lassen eine katastrophe. Jeder seiner Songs hat die gleichen im ersten Moment Hitverdächtigen Macken, die einem aber spätestens nach dem dritten hören auf den geist gehen. also werde ich mir diese album sicher nicht kaufen. ich will nicht, dass jemand wie dieter bohlen noch mehr geld für ein paar langweilige sounds bekommt und ein paar echt gute musiker deshalb keinen erfolg haben.

  • Vor 12 Jahren

    @Reptile (« @Dr. Jekyll (« Die Experten haben sich wieder versammelt... :lol: »):

    :lol: Zählst dich wohl dazu :confused: »):

    ... ich seh' schon, du bist hier zum diskutieren! :joint:

  • Vor 12 Jahren

    ich glaub da is das tagebuch bei einslive.de ein wesentlich höherer hörgenuss.

  • Vor 12 Jahren

    meine mutter pflegte zu sagen:

    kind, du sollst nicht immer alles dauernd so verallgemeinern.

  • Vor 12 Jahren

    letztens wars noch die oma :suspect:

  • Vor 12 Jahren

    nee. das war immer meine mutter.
    meine oma sagte:
    wenn man blöd ist, ist man im sommer und im winter blöd.

  • Vor 12 Jahren

    @freddy (« nee. das war immer meine mutter.
    meine oma sagte:
    wenn man blöd ist, ist man im sommer und im winter blöd. »):

    ich krieg mich nimmer ey...cooler spruch :D

    btw. wie kann man immer "on" sein?
    achja nofront!

  • Vor 12 Jahren

    ihr scheint echt ne menge zu tun zu haben da bei laut, ich beneide euch nicht :eek: ;)

  • Vor 12 Jahren

    @IrishPhil (« Rihanna hat doch ne geile Stimme?
    Und Beine bis in den Himmel
    Worauf kommts denn NOCH an?

    :D »):

    Der Alten sollte mal einer sagen, dass man auch mit geschlossenem Mund sexy aussehen kann. Nerv!