Noch bevor die Digitalanzeige die ersten Sekunden des neuesten Bohlen-Ergusses zählt, ist schon der erste Tiefpunkt erreicht. So ein hässliches Cover will erst mal gestaltet sein. Noch dazu passt Medlocks Oberteil so dermaßen perfekt zum aufgeklebten Himmel im Hintergrund, dass mich das Gefühl beschleicht, …

Zurück zum Album
  • Vor 12 Jahren

    @deconstructed_tower (« [
    da schlummert was ödipales, möchte man meinen. »):
    das einzige was ödipal schlummert bist du im bett deiner mutter.

  • Vor 12 Jahren

    @deconstructed_tower («
    ...auch hier wieder nichts gegen HipHop an sich, nur gegen spätpubertäre Kinder, die etwas zu spät in ihre genitale Phase eingetreten sind und das mit Kaisa und co. zu kompensieren versuchen. Interessant auch der ständige Bezug zu Müttern und Ehefrauen... da schlummert was ödipales, möchte man meinen. »):

    :D

    Hier gibt es einige an Vernünftigen, die diese Musik hören. Allerdings passt dein Kommentar punktgenau auf Testave. Der muss kompensieren. Warum auch immer?

  • Vor 12 Jahren

    um aufmerksamkeit zu erregen. um jeden preis.

  • Vor 12 Jahren

    wenn ich deine posts so lese, kommt es mir vor als ob du im moment der größte frei herumlaufende spaten der bar wärst ...

    da posten ja die hausfrauen in diesem thread intelligenter.

  • Vor 12 Jahren

    wenn es dich stört ---> ignore du grünling.

  • Vor 12 Jahren

    ich habe diesen button bei mir deaktiviert, lese prinzipiell jede scheiße mit ... und äußere mich ab und an auch mal dazu.

  • Vor 12 Jahren

    @DerKleineMusicFreund (« ich habe diesen button bei mir deaktiviert, lese prinzipiell jede scheiße mit ... und äußere mich ab und an auch mal dazu. »):
    dann äußer dich nicht immer nur negativ, beachte auch die guten sachen an meinen postings. :)

  • Vor 12 Jahren

    verpiß Dich doch einfach, Kleiner.

  • Vor 12 Jahren

    @deconstructed_tower («
    Zitat (« Melodien: schwul
    Arrangements: homosexuelle
    Text: hetero von einem schwulen
    Produktion: 10 minuten
    Emotionen: ich heul dabei
    Innovationen: bei mir is sie 43,3 meter geflogen
    Soul: eine echte diva!
    Drive: -by? sind meine kollegen sicher alle dabei.
    Identifikation: bei metlock kann man sich höchstens infizieren
    Nachhaltigkeit: gehörgangsstörung »):

    Schön, wenn sich Klischees bewahrheiten. Als ich den Dreck gelesen habe, dachte ich sofort: der hört Hiphop. :)

    ...nichts gegen Hiphop-Hörer mit Niveau. »):

    wenn du sowas denkst, bist du ganz schön simpel gestrickt

  • Vor 12 Jahren

    @deconstructed_tower («
    mit Kaisa und co. zu kompensieren versuchen. »):

    och gottchen. gefährliches halbwissen. wenn man keine ahnung hat, einfach mal... :rolleyes:

  • Vor 12 Jahren

    Ich hab mir echt die ganze Scheisse die hier verzapft wurde bis auf den letzten Post mühsam durchgelesen UND mir sogar noch nen Account erstellt, nur um auch mal n bissl Grütze loszuwerden:

    Ist doch ganz klar, was an dem ganzen Castinghype mit anschließender "Superstar"-Karriere so anziehend auf minderbemittelte wirkt:

    Sie haben Teil am Erfolg! Jedenfalls in ihrer kleinen Welt zwischen "Frauentausch" und der Super Nanny. SIE suchen ja selbst den Tollsten all ihrer Stars aus, sie MACHEN ihn ja zu einem Star indem sie bei jeder Sendung 50cent in nen Telefonanruf investieren um den Homofürst-ihrer-Wahl zu pushen! Im Prinzip bilden sie sich ein, sowas wie einen emotionalen Shareholder-Value zu haben, der sie wiederum in Zukunft an das Produkt bindet, weil wenn dann montags der Titel der BILD ist "BOBBELSCHE WIEDER AUF 1" dann freuen sie sich nicht nur für ihren Herr Medlock, sondern sind eben auch stolz darauf, dass sie ja damals auch immer für ihn angerufen haben, sie es ihm quasi überhaupt erst ermöglicht haben so erfolgreich zu sein!

    Was ich aber viel widerlicher als die Musik dieser Affen ist, ist der Fakt wie das Ganze aufgezogen wird: Eben immer mit dieser "Jeder kann es schaffen/Rags2Riches/Aschenputtel"-Masche, die dann eben auch Lachnummern wie bekannten Herrn Raymund Ringele und Konsorten anzieht wie ne Straßenlaterne n paar Motten und eben vor Allem auf Leute, die nicht zufrieden mit ihrem Los vor m Bügelbrett sind, eine große Anziehungskraft hat.
    Im Prinzip isses aber nicht mehr, als mit den Träumen von jungen Menschen dick Asche zu machen...wenn da mal Einer abstürzt und sich vor Millionenpublikum zum Vollpfosten macht - umso besser, hilft ja auch der Quote!
    Naja, man könnte daraus jetzt ableiten, dass das Phänomen-Casting-Plastik-Musik nur ein weiterer Auswuchs des modernen Turbokapitalismus ist, aber das würde dann jetzt vielleicht auch zu weit führen ;)

    Ich geh jetzt wieder bissl weiter den guten Kolle pumpen :koks:

  • Vor 12 Jahren

    @Testave (« @King of Leon («

    Maul, Spast. »):
    ich erteile dir hiermit threadverbot! »):

    Als ob du irgendjemadem etwas verbieten könntest. Nichtmal dein Hund hört auf dich.

  • Vor 12 Jahren

    @Testave (« natürlich! jeder der schon schläge von mir kassiert hat, hört auf mich. mein hund, meine freunde, deine mama, schwule...du solltest auch damit anfangen! »):

    Haha, Internetprolltum läuft halt immer...bitte weitermachen :lol:

  • Vor 12 Jahren

    @ testi: hast Du nicht Lust, zusammen mit Lautuser aufs Treffen zu fahren? Würde doch gerne mal sehen, was für eine jämmerliche Figur Du bist.

  • Vor 12 Jahren

    @Testave (« @King of Leon (« @Testave (« @King of Leon («

    Maul, Spast. »):
    ich erteile dir hiermit threadverbot! »):

    Als ob du irgendjemadem etwas verbieten könntest. Nichtmal dein Hund hört auf dich. »):
    natürlich! jeder der schon schläge von mir kassiert hat, hört auf mich. mein hund, meine freunde, deine mama, schwule...du solltest auch damit anfangen! »):

    Armes Opfer...

  • Vor 12 Jahren

    @King of Leon (« @Testave (« @King of Leon (« @Testave (« @King of Leon («

    Maul, Spast. »):
    ich erteile dir hiermit threadverbot! »):

    Als ob du irgendjemadem etwas verbieten könntest. Nichtmal dein Hund hört auf dich. »):
    natürlich! jeder der schon schläge von mir kassiert hat, hört auf mich. mein hund, meine freunde, deine mama, schwule...du solltest auch damit anfangen! »):

    Armes Opfer... »):

    http://www.youtube.com/watch?v=BtGV7XupQoc…

  • Vor 12 Jahren

    @tina31 (« wenn man jemanden nicht mag, dann kann man auch abschalten »):

    Wie ich dieses Totschlagargument hasse! Diskutieren? Ne! Das Idol wird kritisiert? Wie kann man nur!
    Und zum Rest vom Posting: Da hat jemand die Polemlik hier ernst genommen, was?

    @Topic: Schöne Review. Ich will mich hier jetzt nicht groß übers Album auslassen, da ichs nicht gehört hab, aber meine Erwartungen sind, bescheiden gesagt, niedrig. Ich kann den Kerl nicht ernstnehmen, schon allein weil Bohlen hintendran steht.

  • Vor 12 Jahren

    @TapferesSchneiderlein («
    @Topic: Schöne Review. Ich will mich hier jetzt nicht groß übers Album auslassen, da ichs nicht gehört hab, aber meine Erwartungen sind, bescheiden gesagt, niedrig. Ich kann den Kerl nicht ernstnehmen, schon allein weil Bohlen hintendran steht. »):

    Vorurteile sind doch was Feines, gelle.
    Ersparen das DENKEN!

  • Vor 12 Jahren

    so wie bei mm? schlechte musik erspart die bildung eines geschmackes

    achso... moment:

    recvht hast du! immer dise forurteile! alle neidig seit ihr! mark 4ever

  • Vor 12 Jahren

    @joschka («
    Vorurteile sind doch was Feines, gelle.
    Ersparen das DENKEN! »):

    Wow... du hast mein Leben verändert. Ich sehe alles in einem neuen Licht... vielleicht sollte ich mir ja wirklich jedes Album welches in den letzten 10 Jahren in den TOP Hundert war zulegen. Vielleicht hab ich zwischen Schnappi, DJ Ötzi, Banaroo und Mark Medlock ja irgendetwas verpasst... oder auch nicht.