Noch bevor die Digitalanzeige die ersten Sekunden des neuesten Bohlen-Ergusses zählt, ist schon der erste Tiefpunkt erreicht. So ein hässliches Cover will erst mal gestaltet sein. Noch dazu passt Medlocks Oberteil so dermaßen perfekt zum aufgeklebten Himmel im Hintergrund, dass mich das Gefühl beschleicht, …

Zurück zum Album
  • Vor 11 Jahren

    dann hör doch bitte, bitte! auf zu reden.

  • Vor 11 Jahren

    @al terego (« dann hör doch bitte, bitte! auf zu reden. »):

    Fang doch am besten selbst damit an. Argumente oder sinnvolle Diskussionsbeiträge sind von Dir doch ohnehin nicht gekommen.

  • Vor 11 Jahren

    @hela2902 (« @angry_dady (« Und weltweit sind so ungefähr 100 Millionen Kalaschnikows im Umlauf, auch ziemlich erfolgreich, wa. »):

    Traurig, aber wahr...

    Vielleicht sollten einige hier das zum Anlass nehmen, zumindest verbal etwas "abzurüsten", den Medlock-Fans ihre Musik zu lassen und jedem anderen seine. Die Diskussion hier führt ohnehin zu keinem Ergebnis, zumal nur wenige wirklich bemüht sind, auch die Argumente der Gegenseite zu verstehen.

    Vielleicht sollte man sich mal wieder bewusst machen, das es wichtigere Dinge gibt, als den Musikgeschmack anderer Leute zu kritisieren. Siehe oben... »):

    Meine liebe Hella (hast du echt bloß alle vier Jahre Geburtstag, das erklärt einiges), ich persönlich kann diese Musik weder im Radio (hör ich eh nicht) noch im Fernsehen (guck ich eh nicht) noch bei einer Party (mach ich häufiger) ertragen, das führe ich auf meinen guten Geschmack zurück, meine Meinung, ok.

    Deshalb halte ich Menschen die sowas mögen nicht für Untermenschen oder ähnliches, ich kenn ja auch kaum solche. Desweiteren liegt es mir fern, dich persönlich zu beleidigen.

    Aber der Punkt ist doch folgender: du bist freiwillig in diesen Hexenkessel gesprungen, also schwimm!

  • Vor 11 Jahren

    @al terego (« dann hör doch bitte, bitte! auf zu reden. »):

    nette kleine Spielerei deine HP

  • Vor 11 Jahren

    @angry_dady («
    Meine liebe Hella (hast du echt bloß alle vier Jahre Geburtstag, das erklärt einiges), ich persönlich kann diese Musik weder im Radio (hör ich eh nicht) noch im Fernsehen (guck ich eh nicht) noch bei einer Party (mach ich häufiger) ertragen, das führe ich auf meinen guten Geschmack zurück, meine Meinung, ok.

    Deshalb halte ich Menschen die sowas mögen nicht für Untermenschen oder ähnliches, ich kenn ja auch kaum solche. Desweiteren liegt es mir fern, dich persönlich zu beleidigen.

    Aber der Punkt ist doch folgender: du bist freiwillig in diesen Hexenkessel gesprungen, also schwimm! »):

    Mit dem Geburtstag hast Du leider recht - aber ich hab´s bislang überlebt :)

    Vor dem "Hexenkessel" habe ich keine Angst, man muss schließlich nicht alles so ernst nehmen, was hier und anderswo im Internet geschrieben wird. Und glaube mir, die fanatischen Medlock-Fans aus dem entsprechenden Forum finde ich genauso lächerlich wie jene, die mich hier von "objektiven Maßstäben" für gute Musik überzeugen wollen. Trotzdem finde ich laut.de ab und zu ganz unterhaltsam, schon wegen der "sozial-psychologischen Studien", die man hier machen kann.

    PS: dein Argument mit den Waffen finde ich wirklich gut!

  • Vor 11 Jahren

    @Svartsot (« @Skywise (« @porcelain_heart (« Irgendwie kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren, dass solche CD-Rezensionen einzig der Unterhaltung und Belustigung dienen sollen ^^ »):

    Das wird sicher der Hauptgrund sein, daß man sich als Rezensent durch so ein Album quält ...

    Gruß
    Skywise »):

    Kennt ihr Fans von B- bzw. Trash-Filmen? Solche gibt's bei der Musik sicher auch. »):

    Ja klar gibt es die. Sowohl die Fans als auch die Musik. Allerdings gibt es schon einen Unterschied zwischen "trashig" und "lieb-" bzw. "seelenlos".

    Gruß
    Skywise

  • Vor 11 Jahren

    @Svartsot (« @charlotta (« http://www.youtube.com/watch?v=32_QYhjisFY

    http://www.youtube.com/watch?v=3bK-BUjWrQ8

    Zwei reichen erst mal, will keinen überfordern hier!

    Wird leider nicht im Radio gespielt. Soviel zum Mainstream-Geschmack... »):

    Mensch, schlimmer geht's doch echt nicht... »):

    :D:D wie schlecht der singt und sein gesichtsausdruck beim singen zu herrlich

  • Vor 11 Jahren

    @hela2902 (« @capt_future (« Und ich finde das man sehr wohl Leute nach ihrem Musikgeschmack beurteilen kann...harhar... »):

    Das ist hoffentlich nur ein Scherz.

    Ansonsten solltest Du mal die Kopfhörer absetzen, den PC ausschalten und Dein Zimmer verlassen, um die Luft der "richtigen Welt" zu schnuppern. Das erweitert den Horizont... »):

    Zum Glück scheintst du ja gut über mich und meine Aktivitäten informiert zu sein,lol.
    Und nein,das ist beileibe kein Scherz.
    Was soll ich mit Leuten oder noch schlimmer:Frauen anfangen,die sagen wir mal,Mark Medlock hören,DSDS schauen,Germanys next irgendwas toll finden?
    Wo wäre da die gemeinsame Basis?
    Sie lauscht erfurchtsvoll den Gesangseinlagen des Bohlendevotees während ich meine Slayer und Cannibal Corpse Tonträgersammlung sortiere.
    Sie schaut quieckend DSDS während ich lieber einen netten Saw Filmabend zelebrieren würde.

    Nein danke.

    Meine Meinung:Mark Medlock Fans sind abgründig schlecht,dem satanischen angetan und neigen zum Amoklauf.

  • Vor 11 Jahren

    @hela2902 («

    Vielleicht sollte man sich mal wieder bewusst machen, das es wichtigere Dinge gibt, als den Musikgeschmack anderer Leute zu kritisieren. »):

    Ja,die gibt es.
    Allerdings ist dies ein kurzweiliger Zeitvertreib und bei Reaktionen wie von dir z.b. macht das gleich nochmal so viel Spaß.

  • Vor 11 Jahren

    @hela2902 (« sinnvolle Diskussionsbeiträge »):

    ach hier wird diskutiert und auch noch sinnvoll, das muss ich übersehen haben.
    ich dachte das hier wär dein alleinunterhalter-thread
    @ angry_dady (« nette kleine Spielerei deine HP »):

    danke für die blumen :klatbier:

  • Vor 11 Jahren

    @tina31 («
    und danke, mein guertel spannt ganz und gar nicht...lol....denn vom vielen tanzen zu "mamacita" und marks anderen geilen sommerhits habe ich eine figur, wo viele von traeumen.....so und nun viel spass beim weiterschimpfen, waehrend mark und dieter ihre tausender zahelen...haahahahhaha....leider habt ihr ja nichts produktiveres zu tun;) »):

    Na gut wenn die Klappe hältst und ich mir Ohrenstöpsel reintue für den Fall dass DU beim Poppen "Mamacita" hören willst könnte es ja doch noch was werden mit uns. Schick mal Foddo.....

  • Vor 11 Jahren

    @capt_future («

    Zum Glück scheintst du ja gut über mich und meine Aktivitäten informiert zu sein,lol.
    Und nein,das ist beileibe kein Scherz.
    Was soll ich mit Leuten oder noch schlimmer:Frauen anfangen,die sagen wir mal,Mark Medlock hören,DSDS schauen,Germanys next irgendwas toll finden?
    Wo wäre da die gemeinsame Basis?
    Sie lauscht erfurchtsvoll den Gesangseinlagen des Bohlendevotees während ich meine Slayer und Cannibal Corpse Tonträgersammlung sortiere.
    Sie schaut quieckend DSDS während ich lieber einen netten Saw Filmabend zelebrieren würde.

    Nein danke.

    Meine Meinung:Mark Medlock Fans sind abgründig schlecht,dem satanischen angetan und neigen zum Amoklauf. »):

    Geh zu Deiner Mutti, lass Dir die Nase putzen und werd erwachsen.

    Und dass Du das Wort "erfurchtsvoll" ohne "h" schreibst ist normal, denn "Ehre" ist für Dich ein Buch mit 7 Siegeln.
    @runner70 («
    Na gut wenn die Klappe hältst und ich mir Ohrenstöpsel reintue für den Fall dass DU beim Poppen "Mamacita" hören willst könnte es ja doch noch was werden mit uns. Schick mal Foddo..... »):

    Du bist das beste Beispiel für die Richtigkeit des Spruchs:

    "Man kann den Menschen aus der Gosse holen, jedoch die Gosse aus dem Menschen zu holen, ist schier unmöglich."

  • Vor 11 Jahren

    @joschka (« @runner70 («
    Na gut wenn die Klappe hältst und ich mir Ohrenstöpsel reintue für den Fall dass DU beim Poppen "Mamacita" hören willst könnte es ja doch noch was werden mit uns. Schick mal Foddo..... »):

    Du bist das beste Beispiel für die Richtigkeit des Spruchs:

    "Man kann den Menschen aus der Gosse holen, jedoch die Gosse aus dem Menschen zu holen, ist schier unmöglich." »):

    Das war lediglich die Assimilation auf die Stufe eines Mad-lock-Fans.Nie-Wo haben die ja musikgeschmackstechnisch nicht.
    Und ich muss sagen der Spruch "Sag mir was Du hörst und ich sage Dir wer Du bist" ist manchmal nicht mal so weit hergeholt. Also ich hab niemanden in meinem Bekanntenkreis der Medlock hört - und das ist gut so!!!!!

  • Vor 11 Jahren

    Zitat (« die fanatischen Medlock-Fans aus dem entsprechenden Forum finde ich genauso lächerlich wie jene, die mich hier von "objektiven Maßstäben" für gute Musik überzeugen wollen »):

    Was zum Geier willst du dann eigentlich hier?
    An ernsthaften Diskussionen scheinst du ja nicht interessiert zu sein (worüber auch?), und wenn du ernsthaft glaubst, dass deine heldenhafte Verteidigung der medlock'schen Ehre irgendeinen Effekt auf die User hier haben sollte, dann ist das zumindest sehr naiv.

    Aber interessant ist es allemal, wie sich die Medlock-Fans hier am laufenden Band selbst parodieren.

  • Vor 11 Jahren

    Zitat (« den Medlock-Fans ihre Musik zu lassen und jedem anderen seine »):

    Du missverstehst da was. Es ist der Job eines Kritikers, über sein Fachgebiet Rezensionen zu schreiben. Das magst du doof finden, weil du nicht verstehst, dass Kunstformen nicht rein subjektiv sind*, aber eine schlechte Rezension heißt nicht, dass dir jemand deine Musik wegnehmen will. Statt wie ein aufgescheuchtes Huhn rumzugackern solltest du also lieber genau das tun, was du von den anderen forderst: in Ruhe deine Musik hören.

    Wer in ein Hornissennest sticht, sollte sich nicht wundern, wenn er ein paar Stiche davonträgt.

    [size=11:94a320c553]* Positive Rezensionen begrüßt ihr aber mit Freudensprüngen. Komisch.[/size:94a320c553]

  • Vor 11 Jahren

    @capt_future («
    Sie lauscht erfurchtsvoll den Gesangseinlagen des Bohlendevotees während ich meine Slayer und Cannibal Corpse Tonträgersammlung sortiere.
    Sie schaut quieckend DSDS während ich lieber einen netten Saw Filmabend zelebrieren würde.

    Nein danke.

    Meine Meinung:Mark Medlock Fans sind abgründig schlecht,dem satanischen angetan und neigen zum Amoklauf. »):

    aber sicher doch!!! das sagt jemand, der sich an filmen wie SAW erquickt, was fuer ein paradoxer beitrag....lmao...hahahaha, mittlerweile amuesiere ich mich hier koestlich

  • Vor 11 Jahren

    @Garret (« @tina31 (« @Garret («

    musst du deine duschgeheimnisse jetzt wirklich preis geben?DAS ist unter der gürtellinie..
    a propos gürtel.. der dürfte bei dir ja ziemlich spannen vom frustessen

    putz schön weiter fenster und lausche der tropicana-atmo die dir dein Philodendron nur bedingt geben kann »):

    siehst du, lauter vorurteile, wo du doch eigentlich gar nichts ueber mich weisst...hahahaha...von so einer frau wie mir kannst du wahrscheinlich nur traeumen, weil bestimmt deine mama fuer dich noch deine fenster putzt:)
    und danke, mein guertel spannt ganz und gar nicht...lol....denn vom vielen tanzen zu "mamacita" und marks anderen geilen sommerhits habe ich eine figur, wo viele von traeumen.....so und nun viel spass beim weiterschimpfen, waehrend mark und dieter ihre tausender zahelen...haahahahhaha....leider habt ihr ja nichts produktiveres zu tun;) »):

    stimmt, davon kann man nur träumen in den hanebüchenensten fieberträumen. da gibts nicht mal mehr abwrackprämie für

    desweiteren: wo willst du denn tanzen? elefant im porzellanladen, schade um die einrichtung (weniger schnapspralinen konsumieren bitte)

    dein bügelbrett ist deine bühne und an der bar holst du dir destilliertes wasser. dazu ein gläschen prosecco gegen das unwohlige alleinsein und schon kommt man mithilfe des alkohols auf eine tropische insel inmitten der verschwitzen wohnung und macht polonäse mit den stubenfliegen um sich danach teenager-herz-bilder aus google zu laden und sie mit marks konterfei zu verzieren um wenigstens einmal einem gottgleichen weltstar nahe zu sein
    arme, naive erscheinung

    :rolleyes: »):

    du solltest vielleicht mal ein bisschen weniger kiffen, denn du hast wirklich eine bluehende phantasie, du wannabe-gangsta...lol

  • Vor 11 Jahren

    @tina31 (« @capt_future («
    Sie lauscht erfurchtsvoll den Gesangseinlagen des Bohlendevotees während ich meine Slayer und Cannibal Corpse Tonträgersammlung sortiere.
    Sie schaut quieckend DSDS während ich lieber einen netten Saw Filmabend zelebrieren würde.

    Nein danke.

    Meine Meinung:Mark Medlock Fans sind abgründig schlecht,dem satanischen angetan und neigen zum Amoklauf. »):

    aber sicher doch!!! das sagt jemand, der sich an filmen wie SAW erquickt, was fuer ein paradoxer beitrag....lmao...hahahaha, mittlerweile amuesiere ich mich hier koestlich »):

    Jetzt ist es wohl Zeit den stählernen Hammer mit den roten Lettern Ironie rauszuholen. Nochmalfür dich. Der zitierte wollte eher darauf hinaus, dass Medlock Fans jeden mit nem Mantel und ner Van Helsing DVD sowie nem Slayer LP im Albenschrank doch für potenziell gemeinegefährlich halten. Lebensversager. Außenseiter. Heißt es dann gerne.

  • Vor 11 Jahren

    @runner70 (« @tina31 («
    und danke, mein guertel spannt ganz und gar nicht...lol....denn vom vielen tanzen zu "mamacita" und marks anderen geilen sommerhits habe ich eine figur, wo viele von traeumen.....so und nun viel spass beim weiterschimpfen, waehrend mark und dieter ihre tausender zahelen...haahahahhaha....leider habt ihr ja nichts produktiveres zu tun;) »):

    Na gut wenn die Klappe hältst und ich mir Ohrenstöpsel reintue für den Fall dass DU beim Poppen "Mamacita" hören willst könnte es ja doch noch was werden mit uns. Schick mal Foddo..... »):

    krass , und das von jemandem, der denkt, dass ich eine proseccotrinkende, fette alte hausfrau bin, die auf ihrem herzchenkissen unter der yuccapalme mit ihren freundinnen groehlt, ...hahahahahaha
    na ja, phantasie ist eben alles und das beweist auch wieder, dass maennern durchaus egal ist, mit wem sie poppen...lmao
    ich habe jedoch durchaus niveau und lehne dankend ab..lol..., denn ich stehe ueberhaupt nicht auf abgedroschene , emotionslose,voreingenomme beleidigende "jungen" :) schoenen abend noch!!

  • Vor 11 Jahren

    @King of Leon (« @tina31 (« @capt_future («
    Sie lauscht erfurchtsvoll den Gesangseinlagen des Bohlendevotees während ich meine Slayer und Cannibal Corpse Tonträgersammlung sortiere.
    Sie schaut quieckend DSDS während ich lieber einen netten Saw Filmabend zelebrieren würde.

    Nein danke.

    Meine Meinung:Mark Medlock Fans sind abgründig schlecht,dem satanischen angetan und neigen zum Amoklauf. »):

    aber sicher doch!!! das sagt jemand, der sich an filmen wie SAW erquickt, was fuer ein paradoxer beitrag....lmao...hahahaha, mittlerweile amuesiere ich mich hier koestlich »):

    Jetzt ist es wohl Zeit den stählernen Hammer mit den roten Lettern Ironie rauszuholen. Nochmalfür dich. Der zitierte wollte eher darauf hinaus, dass Medlock Fans jeden mit nem Mantel und ner Van Helsing DVD sowie nem Slayer LP im Albenschrank doch für potenziell gemeinegefährlich halten. Lebensversager. Außenseiter. Heißt es dann gerne. »):

    ebenso wie ihr mark medlock-begeisterte als fette proseccotrinkende jungfern bezeichnet, ist doch genau dasselbe.
    vielleicht sollten wir alle mal ein wenig nachdenken und uns besinnen:) friede sei mit euch:)