Ein Künstler, der 2006 sein Debütalbum veröffentlicht hat, zählt in der Regel eher nicht zu den alten Hasen im Rap-Geschäft. Doch beim Mülheimer Manuellsen trügt der Schein. Er stand bereits 1994 das erste Mal auf der Bühne und hat damit mehr aktive Jahre auf dem Buckel als so manche andere …

Zurück zum Artistportal
  • Vor 5 Jahren

    Yo, der Junge Manuellsen hat bzgl. Markus Staiger mächtig auf den Putz gehauen und Mutterfickung angedroht, seht selbst:

    https://www.youtube.com/watch?v=J2tPL8Qm3S0

    Was halten wir von dieser Aktion, mal ganz abgesehen davon, dass es leider (ich mag den Jungen ja bekanntermaßen sehr) echt sehr unvorteilhaft rüberkommt wie er mit dem Kanak-Homo-Trupp sehr maue Staiger-Witzchen macht. Da hat er an anderer Stelle schon zigfach ganz tollen (immer wieder auch mal unfreiwillig) Humor bewiesen, wenn ich das mal sagen darf an der Stelle.

    • Vor 5 Jahren

      Unterhaltung, sonst nichts. Ist mir moralisch, gesellschaftlich und musikalisch wirklich ziemlich egal, ob er ihm auf die Fresse hauen wird oder nicht.

    • Vor 5 Jahren

      Dieser Kommentar wurde vor 5 Jahren durch den Autor entfernt.

    • Vor 5 Jahren

      da gerät die Fähigkeit von Manuellsen sich mal mit dem was Staiger gesagt inhaltlich auseinander zu setzen aber schnell an ihre Grenzen :) daran kann man gut erkennen solange man bei hiphopde frei labern kann alles kein Problem sich aber mal ohne schwarz/weiß Brille mit einem Thema außerhalb von rap beschäftigen gestaltet sich ganz schön schwierig/ schön die stelle an der aria sagt" also zu mir war der staiger immer ganz freundlich" so sieht es aus wenn Moderatoren dagegen steuern..

    • Vor 5 Jahren

      also keine ahnung. ich erinnere mich, dass da schon was war als staiger noch bei rap.de war. allerdings auf rap.de halt staigers version. von wegen manu hat ihn als hurensohn beschimpft und bedroht und staiger (der von dem kleinen, dicken, brille tragenden blokkmonsta schellen bekam :koks: :koks: ) hat dann irgendwie gemeint, ja wir klären das im ring und hat das dann irgendwie so gedreht, als hätte manu 10k für nen kampf im ring gefordert oder so und deshalb verlief das irgendwie im sande :rayed:
      aber scheisse, seit wann ist staiger nicht mehr bei rap.de? 2008?

    • Vor 5 Jahren

      Was für ein peinlicher Knecht. Peinlicher ist nur seine Mucke. Staiger natürlich auch Mongo hoch 10, aber dieser Manuel ist wirklich schwerbehindert..."Ich schwöre auf Koran"

  • Vor einem Jahr

    König der Lappen. Ausser mimimi Rassismus mimimi, Drohgebärden und Gewalt nix zu bieten. Aber mit Rocker Rücken kann man es sich erlauben. Allah wirds verzeihen!

  • Vor einem Jahr

    Craze, dieses mal passt "vernichtet" wirklich sehr gut:

    https://www.youtube.com/watch?v=Sqv61v67pMA

    Manu überover af.

  • Vor 5 Monaten

    Dieser Kommentar wurde wegen eines Verstoßes gegen die Hausordnung durch einen laut.de-Moderator entfernt.

  • Vor einem Monat

    Es ist soweit Freunde!!! Der 100% Haarausfall-Podcast mit Raplegende B-Lash (der immer die Warheit sagt und NUR deswegen ein absolut erfolgloser Musiker ist) und seinem Kumpel MC Bogy (Motto: das Herz auf der Zunge, den Joint in der Luftröhre und das Gehirn im Wartungsmodus) hat den German King of Psychose Manuellsen zu Gast. Es wird ein Fest!