Sie setzen ein visuelles Statement gegen Gender-Konventionen in Mode und Kosmetik. Und ein akustisches gegen die Musik-Konventionen des italienischen Pop-Marktes. Bei Måneskin geht's ums Auffallen. Das gelang ihnen bereits auf den Straßen Roms, wo sie Anwohner öfter verärgerten, als sie ihre ersten, …

Zurück zum Artistportal
  • Vor einem Monat

    Eine sympathische, authentische und wirklich talentierte Band! Nutzt so viele verschiedene Musikstile. Ihre eigenen Kompositionen und Live-Auftritte zeigen echte Spielfreude und Kreativität. Erfrischend... vor allem nach so einer langen Corona-Durststrecke! Smart sind auch ihre Interviews und Statements. Wo genügend Talent und Verstand vorhanden, braucht es keine Drogen. Maneskin, weiter so!