Porträt

laut.de-Biographie

Man Behind Tree

Auf ihrem offiziellen Debütalbum "Snoqualmie" lässt die Band Erinnerungen an High Llamas oder Teenage Fanclub aufkommen, also jenen Noise-Pop, der in den 90er Jahren für Achtung, nicht aber für großen Erfolg sorgte. Was kein Grund ist, den Faden nicht wieder aufzunehmen und weiter zu spinnen.

Man Behind Tree - Snoqualmie Aktuelles Album
Man Behind Tree Snoqualmie
Glasgow oder London? Nein, Berlin.

Man Behind Tree sind ein deutsch-französisches Ensemble, das seinen Sitz in Berlin hat. Auf dem Debüt besteht das Line-Up aus Johann Forster, Tobias Suttner (beide Gesang, Gitarre und weitere Instrumente), Gregor Hüttner (Schlagzeug, Gesang) und Sylvain Livache (Bass, Gesang). Desmond Garcia hilft an Pedal Steele, Effekte und Gesang aus. Die Mitglieder sind (oder waren) auch in den Bands Seaside Stars, Aeroclub, The Happy End, Monster Bronsons und The Sealevel aktiv.

Die Aufnahmen finden in Berlin statt, die Veröffentlichung erfolgt auf dem Label Solaris Empire. Die Liebe der Band für Details zeigt sich an den Illustrationen im Booklet des Debüts, in dem wie im Titel "Twin Peaks" eine Rolle spielt. Snoqualmie ist die Ortschaft nahe Seattle, in der die Außenaufnahmen der Kult-Fernsehserie gedreht wurden.

Dort bricht nach einem Mord ein mysteriöses Böses in die Kleinstadtidylle ein. Das gilt in einer gewissen Hinsicht auf für die Musik, die auf einer Ebene Harmonie und Entspanntheit bietet, auf einer weiteren Dissonanzen und Ungereimtheiten. Auf jeden Fall eine gute Vorlage für interessante Liveshows.

Alben

Termine

Sa 15.10.2022 Bremen (Gastfeld)
Alle Termine ohne Gewähr

Surftipps

  • Offizielle Seite

    2015 noch kaum mehr als ein Link auf die Facebook-Seite.

    http://www.manbehindtree.com/
  • Facebook

    Liek it.

    https://www.facebook.com/pages/man-behind-tree/169492449809526?sk=wall

Noch keine Kommentare