Die ersten Eindrücke der Stadt Montréal auf meiner Kanadareise anno 2000/2001 waren verheerend. In Berlin bei dezembertypischen fünf Grad in den Flieger gestiegen, verließ ich in der größten Stadt Québecs den Flughafen bei -15°C. Eine Wand aus Kälte stürzte über mich herein, und den Eingang …

Zurück zum Album
  • Vor 13 Jahren

    Ein wunderschönes Album.
    Frisch irgendwie.

    Auf teilweise ruhige, teilweise mitreißende Art unterhaltsam. Nie langweilig. Man könnte sogar so weit gehen und sagen: genial.

    Nun wie auch immer - ich war am Samstag sehr froh, dass sich diese CD tatsächlich bei Müller im Regal finden ließ, zumal sowohl CD-Cover als auch Hülle mit wundervollem Design aufwarteten ... *schmacht* ...

    Christian Stenger.
    Der für diesen Beitrag nicht bezahlt worden ist und eigentlich mit Französisch wenig am Hut hat: schönäh sepah?

  • Vor 13 Jahren

    Kann ich zustimmen. Großartiges Album.