laut.de empfiehlt

Major Parkinson

Wer zu den Musikfreunden gehört, die öfter mal neuen Input brauchen - und wir reden hier von richtiger Musik, nicht vom Fastfood des Mainstreamradios - sollte Major Parkinson ein Ohr leihen.

Das norwegische Septett (inklusive Violine), das Zuhause von Beginn an für Furore sorgte, füllt die Bühne zwischen Alternativerock und avantgardistischen Soundscapes, die auch Progaffine loben. Manche sehen in ihrem aktuellen und vierten Album "Blackbox" gar eine Nähe zu surrealen Gemälden.

Grund genug, sich die anderthalbstündigen Liveshows der Skandinavier mal anzusehen. "Enter The Blackbox" lautet das Tourmotto - wir sind gespannt wie ein Flitzebogen, was uns dann erwartet!

Termine

Mo 01.10.2018 Hamburg (Hafenklang)
Di 02.10.2018 Berlin (Cassiopeia)
Mi 03.10.2018 München (Backstage)
Do 04.10.2018 St. Gallen (Grabenhalle)
Fr 05.10.2018 Frankfurt (Orange Peel)

Artistinfo

LAUT.DE-PORTRÄT Major Parkinson

Avantgarde-Musik aus Skandinavien - das passt zusammen. Zwar nicht erst seit Major Parkinson, aber die Alternativerock-Truppe aus Norwegen katapultiert …

Noch keine Kommentare