Früher, in den guten alten Tagen, gab es noch diese Schublade 'Sekretärinnenmusik'. In Zeiten von Political Correctness und Shitstorm muss man vorsichtiger sein mit derart diffamierenden Zuweisungen. Untadelige Sekretärinnen mit Maite Kellys "Wie Ich Bin" in Verbindung zu bringen, könnte #aufschrei …

Zurück zum Album
  • Vor 7 Jahren

    Ui...neulich bei nem Auftritt im Morgenmagazin sah sie nicht ganz so massig aus, nur umme Hüften.

  • Vor 7 Jahren

    Ne Jabba The Hutt-Party ... muhaha dazu ist die kleine Wohnboot-Nixe hier aber zu schmächtig für.

  • Vor 7 Jahren

    Ich kenne zwar die Musik von Maite nicht, aber die gute Frau, nur wegen ihrer Körperfülle zu beleidigen, ist einfach unfair und unsachlich.
    Ausserdem gibt es genug Männer die auf richtige Frauen stehen und nicht auf Knochengerüste! Mir gefällt´s, ich find sie durchaus sexy!

  • Vor 7 Jahren

    Mit keinem Wort ist Frau Kelly wg. ihrer Optik diskrediert worden. Bitte genau lesen: "...Rockgesang, der mit seinen wahrhaft außerirdischen Phrasierungen wohl nur die Spice-berauschten Gäste einer Jabba The Hutt-Party in Verzückung setzen dürfte." Eine Party, auf der der gute Jabba Maite Kelly-Songs spielt, stellt nun ganz gewiss keine Beleidigung der Sängerin als Person dar.

  • Vor 7 Jahren

    "Ich schau auf den Boden" ... ein Liedtitel so rührend wie geschüttelte Wodka Martinis ...
    Kennt jemand das "Lied für kleine Leute" von Tina Teubner? "Ich bin so klein, weil ich beim Küssen den Himmel sehen will/ich lege still den Kopf in meinen Nacken/... und du guckst in Hundekacke."
    Fällt mir nur so ein.
    Gruß
    Skywise

  • Vor 7 Jahren

    Ich meine ja auch nicht die Rezension des Albums sonder die Kommentare von den Usern akademiker und Django77.

  • Vor 7 Jahren

    @Herr Andrack (« Mit keinem Wort ist Frau Kelly wg. ihrer Optik diskrediert worden. Bitte genau lesen: "...Rockgesang, der mit seinen wahrhaft außerirdischen Phrasierungen wohl nur die Spice-berauschten Gäste einer Jabba The Hutt-Party in Verzückung setzen dürfte." Eine Party, auf der der gute Jabba Maite Kelly-Songs spielt, stellt nun ganz gewiss keine Beleidigung der Sängerin als Person dar. »):

    Zumal Jabbas Palast nach der Mos Eisley Kantine den absoluten Hot Spot auf Tattoine darstellt. Wenn man nicht gerade auf Greedo und Typen, die nicht gerne angestarrt werden trifft.

  • Vor 7 Jahren

    die sieht och gar net mehr so moppelig aus...nun sollte das öffentliche Singen auch noch abnehmen und alles ist geritzt

  • Vor 7 Jahren

    @vierachtzig (« Ich meine ja auch nicht die Rezension des Albums sonder die Kommentare von den Usern akademiker und Django77. »):

    Ach, das gehört hier zum guten Ton, das ist quasi ein laut.de-Klassiker. Das darf man nicht so ernst nehmen, ist doch ein Schenkelklopfer.
    Ich mein, gerade Leuten wie dem akademiker geht es hierbei ja auch um die positive Anerkennung der Natur und ihrer wunderschönen Erzeugnisse, wenn er irgendwelche runtergekommenen Goth-Bitches in seinen imaginären Goth-Bitch-Pool einlädt.
    Jetzt stell dich mal nit so an, ja? Wäre die Maite nicht so hemmungslos verfressen und stattdessen bereit, etwa die Hälfte ihres Körpergewichts hart abzutrainieren, wäre der große boardmaster akademiker sicher bereit, sie in seinen Fake-Pop-Bitch-Pool o.ä. einzuladen, oder, boy-o? WHUUUUUT!!

  • Vor 7 Jahren

    @Morpho (« @Herr Andrack (« Mit keinem Wort ist Frau Kelly wg. ihrer Optik diskrediert worden. Bitte genau lesen: "...Rockgesang, der mit seinen wahrhaft außerirdischen Phrasierungen wohl nur die Spice-berauschten Gäste einer Jabba The Hutt-Party in Verzückung setzen dürfte." Eine Party, auf der der gute Jabba Maite Kelly-Songs spielt, stellt nun ganz gewiss keine Beleidigung der Sängerin als Person dar. »):

    Zumal Jabbas Palast nach der Mos Eisley Kantine den absoluten Hot Spot auf Tattoine darstellt. Wenn man nicht gerade auf Greedo und Typen, die nicht gerne angestarrt werden trifft. »):

    Han shot first!

  • Vor 7 Jahren

    Souli
    Aight, so sieht das aus. Danke dass Du vierfuzzig dat erklärt hast, endlich machst Du Dich mal nützlich hier! :)

  • Vor 7 Jahren

    Der Opa meiner Freundin hört diese Dame hier. Oder war es doch eine von den anderen Kelly-Damen? Keine Ahnung! :D

  • Vor 7 Jahren

    @akademiker (« Souli
    Aight, so sieht das aus. Danke dass Du vierfuzzig dat erklärt hast, endlich machst Du Dich mal nützlich hier! :) »):

    Yo, sexismus to da fullest, bro! Du wirst sehen, brokademiker, wir zwei werden uns die nächsten Wochen zum verwechseln ähnlich, aight?
    yo waite mal, rufen gerade so paar bitches an, die wollen sich was dazu verdienen (auf den Knien!), checke später nochmal deinen gewichtigen output. Bis dahin, keep it bangin', hangin' and fresh y'all. Schön straight das board rulen während meiner Abwesenheit, no homo bro!!

  • Vor 7 Jahren

    souli
    Ach, was heißt hier Sexismus, das ist doch alles mit einem Augenzwinkern, Digga.
    Nettes Sido-Zitat mit den Bitches. :)
    Wenn Du mich nachahmen willst, dann solltest Du den yowhut-Slang fühlen, nicht einfach dahinrotzen, das hat keinen swag, poi.
    Da wollen wir mal schauen wie lang Dein Atem ist. Ach so, was genau ist Deine Motivation mich wochenlang nachzuahmen?

  • Vor 7 Jahren

    Ach broki, swag: you have it or you don't und ich lerne ja vom Großmeister! Hä, Aussage macht keinen Sinn? Egal, mein style brennt beim Lesen neue Schneisen in jeden Occzipitallappen! Check it, yo!

  • Vor 7 Jahren

    Nur tighte Leute hier am Start, was gehtn? Die illen Flows hier zu readen bringt den Swaglevel on a Zillion, whut?!
    Habe at First gedacht in son Style meine Post zu flexen wäre krass behindert und ich muss mit Schrecken und Entsetzten feststellen, dass ich Recht habe. Neee, das Behindertsein überlasse ich denen die das besser können (no offense, souli. weiß dass es bei dir nur show ist!)

  • Vor 7 Jahren

    Souli
    Ja, Du lernst vom Großmeister, ich bin gespannt auf Deine Lernkurve. Wenn es Dir recht ist werde ich Dich hin und wieder belehren, aight?
    Anwalt
    Wer ist artie?