Mit dem zweiten Album "Goodbye Logik" marschieren die Jungs um Sänger Sebastian bereits ein Jahr nach ihrem Debüt wieder auf. Madsen hatten es also eilig, die Eindrücke der Tour zu verarbeiten und die gesammelten Emotionen in Lieder zu packen. Doch braucht es dazu nicht den nötigen Reifeprozess?

Zurück zum Album
  • Vor 15 Jahren

    Dieses Lied da mit den Gitarren und wo der wieder rumschreit, das finde ich sogar ganz gut. Und live zum abgehen ist die Band eigentlich auch in Ordnung, es muss ja nicht gleich Anspruch sein.

  • Vor 15 Jahren

    @die bo (« die persönlichen gründe würden mich jetzt mal interessieren...
    wie kann man ganz persönlich was gegen einen albumtitel haben? Find
    den eigentlich ganz niedlich. so aus persönlichen gründen... :) »):

    das kann man... es gibt einige komplette bands, die ich aus persönlichen gründen gar nicht mehr mögen kann, auch wenn sie vielleicht gar nicht allzu grausam sind aber z.B. einfach deswegen, weil immer wenn ich sie höre, es ganz unfreiwillig mit irgendetwas assoziiere, was ich nicht ausstehen kann.

    zu madsen:

    das erste album mochte ich für ein paar wochen wirklich sehr gerne leiden und ich war total scharf darauf es mir zuzulegen und immer wenn zufällig mal im fernsehen der videoclip zu "die perfektion" lief, habe ich laut aufgedreht. dann hatte ich das album endlich und dann ist irgendwie die lust auf madsen bei mir in sehr schneller zeit, völlig verpufft. mittlerweile zählen sie bei mir nur noch zu den unteren - mittleren durchschnittsbands und die texte gefallen mir gar nicht mehr. war leider dann doch ein ziemlicher fehlkauf. das album ist noch so gut wie neu und vergammelt so langsam in meinem plattenregal. eigentlich schade aber irgendwie wars einfach nicht so mein fall.

    sternschwester hat schon recht. es ist wohl mehr was für jüngere.
    teenies in der pubertät, die später dann auch die richtig guten sachen hören werden, wenn sie erstmal damit aufgehört haben, allen zu beweisen, das sie anders als der mainstream sein wollen bzw. sind.

  • Vor 15 Jahren

    uuuuuuuuuh...da macht sich leichte übelkeit bei mir bemerkbar wenn ich so viel vollkommen sinnfreie und einfach falsche sachen über madsen höre...und über die ganze deutsch-bagage wie es jemand so hübsch formulieren wollte!
    also zu madsen:
    madsen is ja wohl mal ne band, die total natürlich und lässig is.ich hab sie des erste mal bei wir sind helden als vorband gesehen.während wir sind helden gespielt haben musste ich (aus persönlichen gründen ) kurz raus und da standen madsen...welche band macht sowas schon dass se sich einfach so da hinstellejn?eine total nette sympatische band.und die texte sind geschmackssache, allerdings wundere ich mich doch sehr warum leute, die die texte ja allzu grausam finden dich die zeit nehmen um hier etwas reinzuschreiben (aber das hat sicher persönliche gründe).
    übrigens kann man sich auf der madsen hp (madsenmusik.de) im player auch die anderen lieder ausm album anhören.(ich empfehle ma piraten, ein produkt und ich komme nicht mit)
    und zur deutsch-bagage:
    is doch ma schön, wenn die sachen net ständig auf englisch sind.wir sind helden, ärzte (übrigens die bste und tollste band der welt) madsen, rammstein, mia, tomte.is doch alles toll....
    und an den mit verlaub unfähigen autor der rezension vom ersten album:
    wurde des album überhaupt angehört?war dabei dass gehirn auch wirklich an?vllt nochmal anhören und des gehirn, falls vorhanden auch wirklich anmachen....
    mit freundlichen grüßen und mir bitte net böse sein!

  • Vor 15 Jahren

    @mimi2512 (« uuuuuuuuuh...da macht sich leichte übelkeit bei mir bemerkbar wenn ich so viel vollkommen sinnfreie und einfach falsche sachen über madsen höre...und über die ganze deutsch-bagage wie es jemand so hübsch formulieren wollte!
    also zu madsen:
    madsen is ja wohl mal ne band, die total natürlich und lässig is.ich hab sie des erste mal bei wir sind helden als vorband gesehen.während wir sind helden gespielt haben musste ich (aus persönlichen gründen ) kurz raus und da standen madsen...welche band macht sowas schon dass se sich einfach so da hinstellejn?eine total nette sympatische band.und die texte sind geschmackssache, allerdings wundere ich mich doch sehr warum leute, die die texte ja allzu grausam finden dich die zeit nehmen um hier etwas reinzuschreiben (aber das hat sicher persönliche gründe).
    übrigens kann man sich auf der madsen hp (madsenmusik.de) im player auch die anderen lieder ausm album anhören.(ich empfehle ma piraten, ein produkt und ich komme nicht mit)
    und zur deutsch-bagage:
    is doch ma schön, wenn die sachen net ständig auf englisch sind.wir sind helden, ärzte (übrigens die bste und tollste band der welt) madsen, rammstein, mia, tomte.is doch alles toll....
    und an den mit verlaub unfähigen autor der rezension vom ersten album:
    wurde des album überhaupt angehört?war dabei dass gehirn auch wirklich an?vllt nochmal anhören und des gehirn, falls vorhanden auch wirklich anmachen....
    mit freundlichen grüßen und mir bitte net böse sein! »):

    jetzt mal ernsthaft:
    es ist doch völlig egal, in welcher sprache die texte verfasst sind. ich höre viel deutschsprachige musik, aber schließlich kommt es immer auf die qualität der texte an und die ist zb bei den von dir aufgezählten rammstein indeskutabel und bei wird sind helden bestenfalls seicht. über madsen kann ich nichts sagen, da ich das neue album nicht kenne.
    und zu dem "glücksfall" eine band vor dem konzertort zu treffen: was erwartest du bzw. auf welche konzerte gehst du sonst so? das ist normal bei bands die nicht wirklich bekannt sind. und madsen sind nunmal nicht die beatles.

  • Vor 15 Jahren

    @mimi2512 (« und an den mit verlaub unfähigen autor der rezension vom ersten album:
    wurde des album überhaupt angehört?war dabei dass gehirn auch wirklich an?vllt nochmal anhören und des gehirn, falls vorhanden auch wirklich anmachen.... »):

    Sag ich doch! Da sind wir schon 2, die das denken.

  • Vor 15 Jahren

    @huis clos (« schließlich kommt es immer auf die qualität der texte an und die ist zb bei den von dir aufgezählten rammstein indeskutabel und bei wird sind helden bestenfalls seicht »):

    Ok, bei Rammstein geh ich mit, aber weshalb hälst du (außer evtl. persönlichen Gründen) die Texte der Helden für seicht??? :

    Und aus (persönlichem) Interesse: Welche deutschsprachigen Texter erfüllen deine (persönlichen) Ansprüche?

    No hard feelings

  • Vor 15 Jahren

    ok.dann machs besser als wir sind helden, gründ ne band und zeigs ihnen...

  • Vor 15 Jahren

    sie hat wirklich tomte in den topf mit farin und rammstein geworfen.

    der wind hat sich endgültig gedreht.

  • Vor 15 Jahren

    ja, warum nicht?

    ich finde, tomte könnten noch viel mehr pyro-effekte in die bühnenshow einbinden! :rayed:

  • Vor 15 Jahren

    rammstein fans in trainingsjacken!!!

    [/image]

  • Vor 15 Jahren

    @mimi2512 (« und da standen madsen...welche band macht sowas schon dass se sich einfach so da hinstellejn? »):

    den fand ich lustig...
    Irgendwo müssen sie doch schließlich stehen...

  • Vor 15 Jahren

    @sternschwester («

    ich finde, tomte könnten noch viel mehr pyro-effekte in die bühnenshow einbinden! :rayed: »):

    Ich fürchte mein Ironie-Radar ist defekt. Ernsthaft???

  • Vor 15 Jahren

    @higrupu (« den fand ich lustig...
    Irgendwo müssen sie doch schließlich stehen... »):

    *lach!!!* ja klingt sinnvoll^^

  • Vor 15 Jahren

    @presskuss (« Ich fürchte mein Ironie-Radar ist defekt. Ernsthaft??? »):

    ja natürlich ernsthaft. thees dann so mit funkensprühender gitarre auf der bühne "1 2 3 fiiiiiire!" und dann brennt es den mädels in der ersten reihe die augenbrauen weg.

    natürlich nicht. das war ein witz.

  • Vor 15 Jahren

    @mimi2512 (« uuuuuuuuuh...da macht sich leichte übelkeit bei mir bemerkbar wenn ich so viel vollkommen sinnfreie und einfach falsche sachen über madsen höre...und über die ganze deutsch-bagage wie es jemand so hübsch formulieren wollte! »):

    was ist denn deiner meinung nach alles völlig falsch? schonmal daran gedacht, das musik etwas subjektives ist?

    also zu madsen:
    madsen is ja wohl mal ne band, die total natürlich und lässig is.ich hab sie des erste mal bei wir sind helden als vorband gesehen.während wir sind helden gespielt haben musste ich (aus persönlichen gründen ) kurz raus und da standen madsen...welche band macht sowas schon dass se sich einfach so da hinstellejn?eine total nette sympatische band.

    äh... fast alle? und deshalb findest du die band gleich sympathisch? du bist aber einfach zu begeistern... geh mal in das gleis 22. da wirst du dann alle sympathisch finden.

    und die texte sind geschmackssache, allerdings wundere ich mich doch sehr warum leute, die die texte ja allzu grausam finden dich die zeit nehmen um hier etwas reinzuschreiben (aber das hat sicher persönliche gründe).

    solllen deiner meinung nach etwa hier nur leute reinposten die madsen mögen? na dann würde das ganze cd-reviews forum doch wohl gar keinen sinn mehr machen... eine grausame vorstellung.

    [qoute=mimi2512]
    und zur deutsch-bagage:
    is doch ma schön, wenn die sachen net ständig auf englisch sind.wir sind helden, ärzte (übrigens die bste und tollste band der welt) madsen, rammstein, mia, tomte.is doch alles toll.... »):

    naja ich denke ich spreche im namen von vielen hier, wenn ich sage, das mit ausnahme von tomte, all die anderen bands eher der grund ist, warum überhaupt so etwas, wie eine deutsch-bagage aufkommen könnte. wobei meiner ansicht nach in der laut.bar jetzt eigentlich auch deutsche bands nicht schlechter wegkommen, als ausländische und ich daher das nicht so ganz nachvollziehen kann. ein teil wird zerrissen und ein teil kommt hier gut an...

    und an den mit verlaub unfähigen autor der rezension vom ersten album:
    wurde des album überhaupt angehört?war dabei dass gehirn auch wirklich an?vllt nochmal anhören und des gehirn, falls vorhanden auch wirklich anmachen....
    mit freundlichen grüßen und mir bitte net böse sein!

    lol... "du bist ja mal voll die dumme cunt, ey aber bitte nicht böse auf mich sein" :rolleyes:

  • Vor 15 Jahren

    @superschwein (« lol... "du bist ja mal voll die dumme cunt, ey aber bitte nicht böse auf mich sein" :rolleyes: »):

    :D

  • Vor 15 Jahren

    jedem seine meinung.morgen kommt des album dann seh mer weiter.

    und wenn ich mir so anschau was manche möchtegern stars so anstellen und wie hochnäsig die sind, finde ich des einfach sympatisch dass die sich da einfach so hinstellen.und wenn ich leicht zu begeistern bin isses doch nich schlimm oder? is ja mein problem.
    und ich wundere mich einfach dass man wenn man die band einfach scheiße findet sachen hier reinschreibt.also ich hätte da keine zeit für.

  • Vor 15 Jahren

    @superschwein («
    "du bist ja mal voll die dumme cunt, ey aber bitte nicht böse auf mich sein" :rolleyes: »):

    das kostet jetzt aber definitiv gebühren :)