Für genügend Promotion im Vorfeld seines "DJ-Kicks"-Albums hat Maceo Plex kürzlich selbst gesorgt. Als das britische Magazin Resident Advisor eine Doku über Nina Kraviz drehte, Interviewszene im Schaumbad inklusive, platzte ihm der Kragen. Oberfächlichkeit und zur Schau gestellte Weiblichkeit als …

Zurück zum Album
  • Vor 6 Jahren

    Guter Mix. Wundert mich nur, dass Ihr DJ Sprinkles neues Mix Album hier nicht rezensiert. Hat ja relativ hohe Wellen geschlagen.
    Außerdem kleiner Rechtschreibfehler, 3. Zeile, "Marketingkonzepte" müsste es heißen. ;)

  • Vor 6 Jahren

    Ich hab den Mix ungehört gekauft nachdem ich gesehen hab dass Straub 4 Sterne vergeben hat. Gelesen hab ich die Rezension erst nachdem ich den Mix fünfmal hintereinander durchlaufen gelassen hab. Man hört den Maceo Plex wahrlich in jedem Track. Ein Muss für jeden der seinen Sound mag.

  • Vor 6 Jahren

    Ich hab den Mix ungehört gekauft nachdem ich gesehen hab dass der sehr von mir geschätzte Herr Straub vier Sterne vergeben hat. Gelesen hab ich die Rezension erst nachdem ich den Mix fünfmal hintereinanderweg durchlaufen lassen hab. Man hört den Maceo Plex wahrlich in jedem Track. Ein abolutes Must-Have für seine Fans.