Wenn eine Band seit fast vierzig Jahren ihre Kreise im Business zieht, dann gibt es wahrlich so einiges zu erzählen. Mitunter am zeitintensivsten dürfte ein Ereignis-Rückblick der Südstaaten-Rocker von Lynyrd Skynyrd ausfallen. "Die Band hat Tragödien und Schwierigkeiten durchgemacht, die für …

Zurück zum Album
  • Vor 10 Jahren

    Nach wie vor top, die Band. Auch wenn sie sich politisch oft etwas mißverständlich ausdrückte. Ihr Southern-Blues-Folk ist handwerklich und im Songwriting so perfekt, daß er direkt ins Ohr geht!

  • Vor 10 Jahren

    DIE KONFÖDERIERTEN

    Lynyrd Skynyrd haben schon etliche gute "Evergreens" hervorgebracht. allerdings aus der ursprungsphase in den 70-gern. nach dem flugzeugabsturz haben sie sich erst wieder ca 90 sozusagen als "lynyrd skynyrd coverband" zusammengefunden.
    bauchschwerzen bereiten mir immer ihr südstaaten ambiente. die konföderierten flagge aus dem amerikanischen bürgerkrieg ist immer in allen dimensionen mit dabei.
    ob mir die neue cd gefällt, kann ich erst sagen, wenn ich die texte studiert habe. schade, dass die nicht in "deutsch" singen !

  • Vor 10 Jahren

    ZWISCHENBERICHT

    Musikalisch sehr überzeugend (siehe rezi), erstaunlich nach dem unausgegorenen "God Guns" von 2009. Ohne künstliche beigaben wie im bubble-tea.
    es eröffnen sich "weite verandablicke im abendlicht" - selbst wenn ich auf dem engen balkon sitze und meine bierflasche bei jedem schlückchen am wäscheständer einfädelt.

    So, nun an die Texte.

  • Vor 10 Jahren

    also der Titeltrack geht ja schon mal wirklich schön voran.
    Hätt ich von den alten Herren gar nicht so erwartet...

  • Vor 10 Jahren

    stimmige lyrics im titelsong.