laut.de-Kritik

Do The Kitty Kat!

Review von

Neben allerlei Variationen wie dem Locomotion entwickelte sich der Twist zum mit Abstand beliebtesten und erfolgreichsten Modetanz Ende der fünfziger und frühen sechziger Jahre des Vorjahrhunderts. Unzählige damals entstandene Hits sind noch heute beliebtes Party-Futter: Etwa Chubby Checkers "Let's Twist Again" oder der "Peppermint Twist" von Joey Dee & The Starliters. Die Übernahme von Twist-Elementen in eigene Songs lockerte so manch braven Output junger Teen-Stars in der High School-Rock'n'Roll-Ära auf, die den wilden fünfziger Jahren folgte. Viele Hits der damaligen Stars sind im damals angesagten Rhythmus-Outfit gehalten: So z. B. "At The Hop" (Danny & The Juniors), "Poetry In Motion" (Johnny Tillotson) oder "Sandy" (Dion & The Belmonts).

Die amerikanische Band Los Straitjackets führt bereits seit 1988 einen amüsanten Kampf gegen das Vergessen populärer Rock-Musik-Stile vergangener Jahrzehnte. Ihr Repertoire umfaßt die gesamte Bandbreite von Rock über Beat, gemixt mit Surf und Boogie. Mit dem vorliegenden Album "Twist Party" erweisen die vier schrägen Nashville-Vögel nun dem "Shake It, Baby!"-Bereich ihre ganz persönliche Referenz. "Twist Party" ist nun beileibe keine übermäßig herausragende oder gar innovative Scheibe – aber sie macht einen verdammten Heidenspaß beim Zuhören und stilechtem Mittanzen (denn DVD-Anschauungsmaterial wird ebenfalls geboten!).

Im mit Neu-Kompositionen samt gut abgehangenen Klassikern kurzweilig eingespielten Album prescht der Opener und Titeltrack "Twist Party" ordentlich Laune verbreitend in Wohnzimmer oder Tanzsaal, bevor der "Twistin' Gorilla" sein zotteliges Haupt über den Hörer erhebt. "Twistin' Out Of Space" gäbe eine glänzende Nummer fürs Starlight-Casino der legendären TV-Reihe "Raumpatrouille Orion" ab. Augenzwinkernd pflegen die Straitjackets samt ihrer versierten Begleiter The World Famous Pontani Sisters und dem großartigen Kaiser George dann und wann gepflegten Lieder-Klau.

So erinnert "Mad Scientwist" in Sound-Special-Effects und Song-Aufbau nicht nur oberflächlich an den großartigen, britischen Novelty-Schmonz "Monster Mash" des furchterregenden Bobby 'Boris' Pickett & The Cryptkickers. Unheilvoll blubbert und zischt die Twist-Maschine im Labor des wahnsinnigen Musik-Wissenschaftlers – rette sich, wer kann! Als irgendwie völlig überflüssige, aber eben äußerst erheiternde Extra-Beilage ist auf "Twist Party" eine DVD zu finden, die die Welt nicht braucht. Oder vielleicht doch, denn: In wechselnden, knappen Sixties-Outfits animieren die sexy Pontani-Sisters den Zuschauer mit ausführlichem Unterricht zum mehr oder minder gekonnten eigenen Twist-Tanzen.

Neben allerlei anderem liebenswerten Müll gibt es hier auch das unmögliche und schäbig produzierte Video zum "Twistin' Gorilla". Kein Zweifel: Als After-Trash nach einer Tarantino-Filmnacht oder fröhlichem Adrenalin-Schub für lahmende Parties nach Mitternacht eignen sich die Straitjackets samt ihrer Beats hervorragend. Und wer immer schon mal Twist tanzen wollte, aber nie zu fragen wagte: Rein' mit der DVD in den Home-Player und dann extatisch abgehottet! Do The Kitty Kat!

Trackliste

  1. 1. Twist Party
  2. 2. Twistin' Gorilla
  3. 3. Hypno-Twist
  4. 4. Twistin' Out In Space
  5. 5. Kitty Kat
  6. 6. Foot Stomp
  7. 7. Twist 'N' Grind
  8. 8. Isn't Love Grand
  9. 9. On Tap
  10. 10. Daddy-O
  11. 11. Domino Twist
  12. 12. Mad Scientwist
  13. 13. Chocolate Shake
  14. 14. Twistin' In The Rain
  15. 15. All Back To Drac's
  16. 16. Peppermint Twist

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Los Straitjackets - Twist Party+Dvd €18,78 €3,00 €21,78

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Los Straitjackets

Die gemeinsame Liebe und Begeisterung für Surf-, Beat- und Rock-Sounds der fünfziger und sechziger Jahre führt 1988 drei Musiker im amerikanischen …

Noch keine Kommentare