Schon als mir Drakkar die Single "Would You Love A Monster Man" zuschickten, hab ich mir erst mal ein verkniffenes Lächeln gegönnt, denn das Cover der Single war mindestens ebenso bescheuert wie das der CD. Doch mit Gwar oder Konsorten hatte schon die Single nix zu tun.

Ganz im Gegenteil, denn Lordi …

Zurück zum Album
  • Vor 18 Jahren

    Also erstmal vielen vielen Dank an die Redaktion für das Review und an Herrn Edele dafür das er den Gedanken hinter dem 'Projekt' Lordi so treffend erkannt hat, im Gegensatz zu einigen anderen Äusserungen die ich schon über die Band gehört habe.

    Es ist nunmal 100% Spassmusik und in keinster Weise ernst gemeint. Einziger kleiner Wermutstropfen sind die drei Punkte trotz des eigentlich durchgehend positiven Textes, aber naja, man kann nicht alles haben.

    Also danke nochmal and remember...the devil is a loser ;)

  • Vor 18 Jahren

    Ehrensache. Wenn ich so n Zeug bekomme, dann lass ich mich da nicht lumpen :D Ich dachte eigentlich, ich hätte der Scheibe vier Punkte gegeben, wegen dem wirklich hohen Spassfaktor :confused: , egal. Ich denke zwar nicht, dass Lordi allzulange dabei bleiben werden, oder dass man noch wirklich großes von ihnen zu erwarten hat (von den Shows mal abgesehen), aber die Mucke macht einfach Laune. So war es bei Andrew W.K. und so isses bei Lordi auch.
    Mahlzeit.

  • Vor 18 Jahren

    ja die platte is echt geil zum miztgröhlen und so :D

  • Vor 18 Jahren

    Ich hab jetzt mal das video zu "devil is a loser" gesehen...hehehe, saumäßig komisch :)

  • Vor 18 Jahren

    ist aber auch ein geiles Lied :D .... die nächste Feier wird mit Lordi aufgepeppt, ganz klar. Ich mag so Comedy-Rock eigentlich nicht wirklich, aber ab und zu ist man ja in ganz lustiger Stimmung, net wahr ;)

  • Vor 18 Jahren

    Zu Devil is a Loser gibt es ein Video???
    Noch nie gesehn...:eek:

  • Vor 18 Jahren

    habs bislang einmal im tv gesehen und danach mitm esel gesaugt. ist wirklich ziemlich cool geworden...

    an dem album hab ich mich inzwischen ziemlich satt gehört, aber gelungen ist es auf jeden fall, auch wenn ich eddy zustimme das man wohl nach der festival-saison nicht mehr viel von denen hören wird.

  • Vor 18 Jahren

    das ist eben das Los von Rock'n'Roll - zuviel Spaß kommt nicht das ganze Jahr an.