Man hatte sich schon damit abgefunden, dass Little Brother wohl nicht wiederkommen würden. Man hatte sich damit abgefunden, dass man ab jetzt nur noch das Erbe des ikonischen Trios aus Phonte, Pooh und 9th Wonder pflegt, dass man versucht, Phonte in zumindest die ein oder andere Diskussion um den Besten …

Zurück zum Album
  • Vor 2 Jahren

    Geil! Wird gehört. Aber ohne 9th??? Sehr schade, mal hören, ob er würdig vertreten wird. Einer meiner absoluten Lieblings-Producer.

  • Vor 2 Jahren

    ohne 9th ist das kein lb, sorry Leute. Phonte ist smooth und Ehrenmännig, aber dann sollen sie das bitte anders nennen.

    rappercrew-hero deltron 030 kann das machen, er streicht die 030 aus seinem Künstlernamen und acts like you know, aber LB, no way

    ich hab mir schon bei cyne schwer getan, als die ohne akin loszogen, aber cise konnte sich sich immernoch auf die beiden bewährten Produzenten verlassen und abliefern..

  • Vor 2 Jahren

    Ich finde es sensationell. Mit oder ohne Wonder. Echter Hip Hop halt, damit sich auch Moorhoch auskennt.

  • Vor 2 Jahren

    Little Brothter waren schon immer eine Crew, die ich eigentlich komplett super finden müßte, weil sie halt alles richtig machen, die mich aber einfach nur todeslangweilen. War bei den Alben davor schon so, hat sich hiermit auch nix geändert.

  • Vor 2 Jahren

    So, dritter Durchgang läuft und ich bin total glücklich mit dem Album. Die Skits lassen eine Disposable Arts-Atmosphäre entstehen, ein roter Faden. Die Tracks auch ohne 9th gewohnte LB-Quali. Klar, hier und da hätte es beim neunten Wunder mehr geknistert und er hätte noch mehr soulige Wärme erzeugt, aber das geht schon durchaus klar hier! Ich sage 4,5/5.

  • Vor 2 Jahren

    Bin da komplett bei gueldi. LB vereint auf dem Papier alles was ich mag, und viele Tracks sind auch wirklich gut, aber auf Albumlänge langweilt mich das immer ab einem gewissen Punkt.