laut.de empfiehlt

Limp Bizkit

Red Cap's back. Naja, wir werden alle nicht jünger, wie auch Fred Dursts grauer Bart zeigt. Aber who cares! Limp Bizkit's in the house again - und dann gehts zur Sache, wie man weiß.

Neues Material haben die Amis wohl nicht im Gepäck, aber für eine gute Show mit jeder Menge Hits haben sie stets genügend Songs und Erfahrung auf der Pfanne. Das weiß der Bizkit-Fan: Hamburg, Dresden, Mannheim und Kassel sind folglich ausverkauft.

Aber ruhig Blut, aufgrund der großen Nachfrage legen Durst, Wes Borland und Co. im Sommer noch mal eine Schippe Zusatztermine drauf: Sechs Mal kehren Limp Bizkit im August zurück. Yeah! Let the good ol' times roll again! Ran an die Tickets. Blavck Ceiling supporten die Juni-Dates.

Termine

Di 14.08.2018 Frankfurt (Jahrhunderthalle)
Mi 15.08.2018 Hannover (Swiss Life Hall)
Fr 17.08.2018 Halle (Peißnitzinsel)
Sa 18.08.2018 Friedrichshafen (Fürstenberg-Festivalbühne)
So 19.08.2018 Rottenburger Sommer Open Air (Festival)
Di 21.08.2018 Bonn (Kunst!Rasen)

Artistinfo

LAUT.DE-PORTRÄT Limp Bizkit

Als Korn 1995 durch die USA touren, machen sie Zwischenstation in Jacksonville, Florida. Das ist zufällig auch die Heimat von Tätowierer und Frontmann …

Noch keine Kommentare