Kein Albumtitel, kein Bandname, nicht einmal eine Katalognummer schmücken das Cover des vierten Albums von Led Zeppelin. Nach eher lauwarmen bis eisigen Kritiken zu "Led Zeppelin III" beschließen die Briten, allen voran Jimmy Page, den Nachfolger ohne weitere Informationen unters Volk zu bringen.

Zurück zum Album
  • Vor 8 Jahren

    @nicolas stolz (« düüüü düdüdüdüdüdüdü dü dü dü dü dü dü dü dü dü dü dü dü düdüdüdü...na wer erkennts. klar.. das zweit-beste lied aller zeiten (nein dayream ist ja ein album)... endlich vermeilensteinisiert. danke sven. wegen des oben genannen liedess hat gott die musik und speziel die gitarre erfunden. »):

    der opener?

  • Vor 8 Jahren

    Daydream Nation ist doch nur ein Teil des Gesamtkunstwerkes Sonic Youth...genau so vermessen ist es ein Akt aus dem schaffen von Led Zeppelin hervorzuheben...wer nich die ganze Story kennt, kann auch nicht solche Rezis schreiben. Also wenn man mit diesem Kaliber zu tun hat, ist ein Meilenstein nur einer von unglaublich vielen guten Würfen vom großem Ganzem.

  • Vor 8 Jahren

    @bigfoofightersfan (« Daydream Nation ist doch nur ein Teil des Gesamtkunstwerkes Sonic Youth...genau so vermessen ist es ein Akt aus dem schaffen von Led Zeppelin hervorzuheben...wer nich die ganze Story kennt, kann auch nicht solche Rezis schreiben. Also wenn man mit diesem Kaliber zu tun hat, ist ein Meilenstein nur einer von unglaublich vielen guten Würfen vom großem Ganzem. »):

    vermessen ist es, diese schrammel-protohipster sonic youth und led zeppelin als gleiches kaliber zu bezeichnen :D

  • Vor 8 Jahren

    @speed
    Leider ganz doll nein. Die stelle vor dem gesang ist bei black dog doch schon zu kurz um gemeint zu sein. Aber denke war eh ironie

    @Bigfoo
    Kla haben sonic youth auch andere gute alben / songs gemacht. Daydream steht in meiner all-time top ten auch nicht auf 1. Nutze es hier eher als running gag. Wobei ich mich natuerlich wirklich fuer einen meilenstein freuen wuerde

  • Vor 8 Jahren

    @nicolas stolz (« @speed
    Leider ganz doll nein. Die stelle vor dem gesang ist bei black dog doch schon zu kurz um gemeint zu sein. Aber denke war eh ironie »):

    war es nicht, ich dachte an das riff in der strophe. erst dachte ich an when the levee breaks, aber damit haette der gitarren-spruch nicht so viel sinn gemacht.. naja due due dues ist halt nicht die praezieseste notation hehe
    hmm wenn ich jetzt mal die songs so durchgehe ist es vermutlich die "it makes me wonder"-stelle bei stairway, richtig..? ;)

  • Vor 8 Jahren

    @Morpho (« @Baudelaire (« @Morpho (« @Baudelaire (« Allah, habe ich selbstverstaendlich schon in den Siebzigern gepumpt und mit JPJ im Proberaum geduebelt, yo. »):

    Baudipoi
    ich nehme an du warst noch nie mit Jimmy Page sprühen, hm? Danke.
    Hab ihm in ner Session sein "ZoSo" Logo entworfen während er mit nem Kleinkaliber die Drohnen weg gezimmert hat, whut ey! »):

    :D :D Es wird einfach nie alt, dieses Opfer zu verarschen. :D Alleine wie sehr sich "Hm? Danke." schon festgesetzt hat, immer fuer einen Lacher gut. :D »):

    Apropos, ist still um ihn geworden. Ob er sich eine zünftige Bauernmagd geangelt hat? »):

    Vermute, er ist im Urlaub. Craze schrieb etwas von Griechenland. Wird eine entspannte Zeit hier, wenn das stimmt, mit dem smartphone geht der dort naemlich nicht online, weil er dann blechen muss und man kann davon ausgehen, dass ihn die Reise schon das letzte Hemd gekostet hat. :D

  • Vor 8 Jahren

    led zeppelin musste natürlich nen meilenstein kriegen, aber mein favorit wäre II gewesen.
    is einfach die perfekte melange aus dem dreckigen blues vom ersten und dazu noch ein wegpfeiler der die pompöse, große zukunft der kommenden zeppelin-alben ahnen lässt.
    aber gut, IV hat ja immer noch black dog, stairway und when the levee breaks, ist auf jeden fall eines meilensteins würdig.

  • Vor 8 Jahren

    @Baudelaire (« @Morpho (« @Baudelaire (« @Morpho (« @Baudelaire (« Allah, habe ich selbstverstaendlich schon in den Siebzigern gepumpt und mit JPJ im Proberaum geduebelt, yo. »):

    Baudipoi
    ich nehme an du warst noch nie mit Jimmy Page sprühen, hm? Danke.
    Hab ihm in ner Session sein "ZoSo" Logo entworfen während er mit nem Kleinkaliber die Drohnen weg gezimmert hat, whut ey! »):

    :D :D Es wird einfach nie alt, dieses Opfer zu verarschen. :D Alleine wie sehr sich "Hm? Danke." schon festgesetzt hat, immer fuer einen Lacher gut. :D »):

    Apropos, ist still um ihn geworden. Ob er sich eine zünftige Bauernmagd geangelt hat? »):

    Vermute, er ist im Urlaub. Craze schrieb etwas von Griechenland. Wird eine entspannte Zeit hier, wenn das stimmt, mit dem smartphone geht der dort naemlich nicht online, weil er dann blechen muss und man kann davon ausgehen, dass ihn die Reise schon das letzte Hemd gekostet hat. :D »):

    also ... haben wir auch sozusagen Urlaub?

  • Vor 8 Jahren

    Passt auch zu der Rubrik Meilensteine. Wie waers wenn wir alle mal eine Alben Top Ten abgeben. Dann kann man die Geschmaecker der User hier noch besser einschaetzen.

  • Vor 8 Jahren

    Passt auch zu der Rubrik Meilensteine. Wie waers wenn wir alle mal eine Alben Top Ten abgeben. Dann kann man die Geschmaecker der User hier noch besser einschaetzen.

  • Vor 8 Jahren

    Das Album ist toll. Habs lange Zeit rauf und runter gehört, das wird nie alt. Aber meine liebste Platte von Zep ist die II. Mein erstes Zep Album. Good ol' times. ramble on !

  • Vor 8 Jahren

    Der Satz mit "The Good, the Bad and the Ugly" über John Bonhams drumming ist ein echtes literarisches Highlight!

  • Vor 8 Jahren

    sowas ähnliches gab es gerade bei lauts faKebooK....das hat auch viel gebracht. aber vergiss bitte nicht, dass es bei der rubrik ja nicht um blosses bedienen geht. sondern auch darum, dem leser die chance zu geben, neuland zu betreten, dass musikhistorisch bedeutsam ist. berechenbarkeit und wunschkonzert sind ja auch langweilig....@nicolas stolz (« Passt auch zu der Rubrik Meilensteine. Wie waers wenn wir alle mal eine Alben Top Ten abgeben. Dann kann man die Geschmaecker der User hier noch besser einschaetzen. »):

  • Vor 8 Jahren

    @dein_boeser_Anwalt (« sowas ähnliches gab es gerade bei lauts faKebooK....das hat auch viel gebracht. aber vergiss bitte nicht, dass es bei der rubrik ja nicht um blosses bedienen geht. sondern auch darum, dem leser die chance zu geben, neuland zu betreten, dass musikhistorisch bedeutsam ist. berechenbarkeit und wunschkonzert sind ja auch langweilig....@nicolas stolz (« Passt auch zu der Rubrik Meilensteine. Wie waers wenn wir alle mal eine Alben Top Ten abgeben. Dann kann man die Geschmaecker der User hier noch besser einschaetzen. »):
    »):

    So wie ich ihn verstanden habe, ging es ihm auch nicht darum, das irgendwie offiziell auf laut.de einzubringen. Halt einfach im Thread seine persönlichen Milestones preisgeben, um die Community etwas kennen zu lernen.
    Wäre mal eins der sinnvolleren Themen hier. Hab auch schon dran gedacht, die "5 Fragen" (in Eddys Pornoversion) hier mal zur Diskussion zu stellen, aber sowas wäre in einem richtigen Forum angebrachter. ;)
    Übrigens guter Punkt mit dem Neuland betreten. Hab durch die Meilensteinrubrik meinen Horizont definitiv in die richtige Richtung erweitert. Gibt halt immer ein paar Klassiker, die man nicht (mehr) auf dem Schirm hatte.

  • Vor 8 Jahren

    @Morpho (« @dein_boeser_Anwalt (« sowas ähnliches gab es gerade bei lauts faKebooK....das hat auch viel gebracht. aber vergiss bitte nicht, dass es bei der rubrik ja nicht um blosses bedienen geht. sondern auch darum, dem leser die chance zu geben, neuland zu betreten, dass musikhistorisch bedeutsam ist. berechenbarkeit und wunschkonzert sind ja auch langweilig....@nicolas stolz (« Passt auch zu der Rubrik Meilensteine. Wie waers wenn wir alle mal eine Alben Top Ten abgeben. Dann kann man die Geschmaecker der User hier noch besser einschaetzen. »):
    »):

    So wie ich ihn verstanden habe, ging es ihm auch nicht darum, das irgendwie offiziell auf laut.de einzubringen. Halt einfach im Thread seine persönlichen Milestones preisgeben, um die Community etwas kennen zu lernen.
    Wäre mal eins der sinnvolleren Themen hier. Hab auch schon dran gedacht, die "5 Fragen" (in Eddys Pornoversion) hier mal zur Diskussion zu stellen, aber sowas wäre in einem richtigen Forum angebrachter. ;)
    Übrigens guter Punkt mit dem Neuland betreten. Hab durch die Meilensteinrubrik meinen Horizont definitiv in die richtige Richtung erweitert. Gibt halt immer ein paar Klassiker, die man nicht (mehr) auf dem Schirm hatte. »):

    ja, wenn man sich nicht mehr regelmässig zum Sprühen, Dübeln und Drohnen ballern trifft... da verliert man halt auch gerne mal einen Rob(ert Plan) oder so aus den Augen. Man kennt das ja.