laut.de-Kritik

Relaxtes Tanzen oder Sofa-Kopfnicken gefällig?

Review von

Die Promo-Agentur schreibt: "Wer Crazy Town mochte, wird die Kottonmouth Kings lieben." Na ja, mehr is nich, eher weniger. Was das zweite und aktuelle Album "High Society" betrifft: weniger Gitarren und mehr massiver HipHop von Amerikas Westküste.

Die erste Body Count-Gitarre trifft erst in der Auskopplung "Peace not greed". Das Rock-Feeling transportieren die sieben Bandmitglieder ansonsten lieber via fetten Elektrobässen und Noise-Samples. Daneben sorgen coole Rhymes und zum Teil ungewöhnliche Computersounds für eine entspannte Atmosphäre.

Selbstredend beschwören die Kalifornier, die auf "We The People" von Cypress Hill-Rapper Sen Dog unterstützt werden, die herausragende Bedeutung von Marihuana. So besingen sie in "Coffee Shop" Amsterdam, das Mekka aller Kiffer. Aber "We The People" vernebelt mit seinem Laid Back-Groove auch ohne Drogenkonsum. Die nachfolgende Sitar auf "Elevated Sounds" tut dann ein Übriges.

Normalerweise führt der Kauf eines Longplayers mit fast 80 Minuten Spielzeit zu erhöhter Herzfrequenz. Aber Quantität bürgt nicht für Qualität. Hätten die Canabis-Rabauken aus Orange County ihre kreativen Kräfte auf zehn Tracks gebündelt, wäre garantiert mehr heraus gekommen. Auch das Tablett voller Gras, das sie uns im CD-Faltblatt entgegen halten, entschädigt nicht wirklich.

Einen "virtuellen" vierten Wertungsbalken verdienen aber die Basslinien, die meist gut funky aus den Boxen quirlen und die Hand voll überdurchschnittlicher Tracks. Relaxtes Tanzen oder Sofa-Kopfnicken gefällig?

Trackliste

  1. 1. Kona Gold Greeting
  2. 2. Here We Go Again
  3. 3. First Class
  4. 4. Day Dreamin' Fazes
  5. 5. The Joint
  6. 6. Good As Gold
  7. 7. Face Facts
  8. 8. Peace Not Greed
  9. 9. The Lottery
  10. 10. Round & Round
  11. 11. King's Blend
  12. 12. Anarchy Through Capitolism
  13. 13. We The People
  14. 14. Elevated Sound
  15. 15. Unxplanetory
  16. 16. Wickit Klowns
  17. 17. Coffee Shop
  18. 18. Size Of An Ant
  19. 19. Crucial
  20. 20. B-dubb's Blend

Videos

Video Video wird geladen ...

Noch keine Kommentare