Seltsame Welt. Während andere alle Nase lang Live-Alben auf den Markt rotzen, hat Kool Savas darauf bisher komplett verzichtet. Vermutlich war das richtig. Der Versuch, legendäre Bühnenpräsenz in die Konserve quetschen zu wollen, scheint ohnehin zum Scheitern verurteilt.

Im Fall "Aura" ticken die …

Zurück zum Album
  • Vor 9 Jahren

    @InNo (« @Sancho (« @stummerzeuge (« InNo FINDET, dass Savas der belangloseste und uninteressanteste Rapper hierzulande ist. :) Ne, schon gut, auf mich wirkt er eben übersympathisch und relaxed. Einen gewissen Stolz/Geltungsdrang/Status-Angst whatever hat doch jeder, ist schließlich auch nur ein Mensch. »):

    Lass es gut sein, Inno kann es nur nicht ertragen, dass hier mal eine Aussage von dir steht, gegen die er nichts schlechtes gesagt hat ;) »):

    So ein Blödsinn. Ich finde es nur mal wieder typisch, dass Sodhahn und ich unsere Ansichten wenigstens begründet haben. lauti sagt einfach irgendwas und hat Probleme, mit anderslautenden Meinungen umzugehen »):

    Lautuser hat seine Meinung auch nur kundgegeben und konnte die sogar begründen. Wo also ist das Problem?

  • Vor 9 Jahren

    Die Frage, die man sich in diesem Fall stellen sollte, ist nicht die, worauf er Bock hat, sondern in welchem Bereich er noch nennenswerte Akzente setzen kann. Die, die seine Mucke seit der WBM-/M.O.R.-/Eko-Zeit hörten, haben sich spätestens nach dem ersten Soloalbum von ihm abgewendet. Der Rest spätestens nach dem 3. Bello-Teil. Daher finde ich es nur konsequent, Mucke für Styler-Kiddies rauszubringen. Nur dann sollte man das Sellout-Kind auch beim Namen nennen und sich nicht auf irgendwelche King-Phantasien stürzen, die aus der Zeit stammen, als er wirklich noch im Alleingang die Szene von hinten durchgenommen hat.

    @Sancho: Könntest du die Begründung zitieren? Ich bin irgendwie blind, glaube ich...

  • Vor 9 Jahren

    "Was gibt es da zu kotzen. Ich habe alle Video-Interviews der letzten ca. 3 Jahre gesehen und das sind eine Menge und er kommt in jedem immer absolut sympathisch rüber. Wie hat sich Deine Meinung gebildet, DeineMudda?" Ich muss nicht erwähnen dass es hier um seine persönliche und somit subjektive Meinung geht :)

  • Vor 9 Jahren

    "Ich habe Videos gesehen und fand ihn sympathisch" taugt wenig als echte Begründung für "Er ist ein Über-Sympath". Es ist eher eine redundante Information. Interessanter wäre doch zu wissen, was genau man an diesem Großkotz sympathisch finden kann. Von der Gegenseite wurden ja durchaus einige wirklich handfeste Punkte genannt...

  • Vor 9 Jahren

    @InNo (« "Ich habe Videos gesehen und fand ihn sympathisch" taugt wenig als echte Begründung für "Er ist ein Über-Sympath". Es ist eher eine redundante Information. Interessanter wäre doch zu wissen, was genau man an diesem Großkotz sympathisch finden kann. Von der Gegenseite wurden ja durchaus einige wirklich handfeste Punkte genannt... »):

    Oh man jeder Hobbypsychologe erkennt doch, dass du das hier brauchst. Du geniesst doch diesen ständigen Schlagabtausch mit Lauti, gibs doch zu!^^

  • Vor 9 Jahren

    savas "geht hoch wie ein fahrstuhl"

  • Vor 9 Jahren

    @stummerzeuge: sorry, aber wenn du dich nicht auf den neuesten stand informieren kannst/willst, dann ist deine meinung über savas, welche du aus den videointerviews ziehst, absolut nichts wert. wäre daher besser wenn du zukünftig zu diesem thema schweigen würdest.

  • Vor 9 Jahren

    @stummelzeuge: gossip? was zum henker laberst du da? ist doch wohl ein offenes geheimnis das sich savas gegenüber alten homeys öfters wie ein kleinkind benimmt und das es bei ihm im zwischenmenschlichen generell nicht so passt. beispiele die aktuelle entwicklung mit azad und auch seinerzeit die sonderausgabe der juice wo er sich ja weigerte mit sorge aufs cover zu gehen. check einfach die fakten, denn ansonsten ist deine meinung nichts wert

  • Vor 9 Jahren

    nein bin ich nicht, weil mich beide nicht tangieren. aber das sav dauernd mit alten weggefährten auf kindische art- und weise bricht wirft ein schlechtes licht auf ihn. sieh das endlich ein.

  • Vor 9 Jahren

    @stummerzeuge: benehm dich nicht schon wieder wie ein trottel. es ist fakt das er beim cover shooting der juice seinerzeit rumgezickt hat wie ein kleines mädchen, weil er mit dem ein oder anderen nicht grün war. ebenso ist es fakt das er mit azad gebrochen hat, das kursierte in diversen netzwerken und ist in dutzenden fäden nachzulesen. genauso wie sein hass auf casper und konsorten...natürlich stellt er sich in den unkritischen interviews nie solchen themen. er ist ein meister der verdrängung, ähnlich wie du.

  • Vor 9 Jahren

    aber wieso? du fragst ernsthaft "aber wieso"? ganz einfach, weil er ein kindskopf ist. einer dem jegliche gelassenheit und souveränität seiner altersgenossen abgeht und der mit 37 noch genauso beleidigt und eingeschnappt reagiert wie ein 16 jähriger...das dir das nicht merkwürdig vorkommt wundert mich jetzt nicht wirklich...kauf dir am besten aura und halt die klappe.

  • Vor 9 Jahren

    @Sancho (« @InNo (« "Ich habe Videos gesehen und fand ihn sympathisch" taugt wenig als echte Begründung für "Er ist ein Über-Sympath". Es ist eher eine redundante Information. Interessanter wäre doch zu wissen, was genau man an diesem Großkotz sympathisch finden kann. Von der Gegenseite wurden ja durchaus einige wirklich handfeste Punkte genannt... »):

    Oh man jeder Hobbypsychologe erkennt doch, dass du das hier brauchst. Du geniesst doch diesen ständigen Schlagabtausch mit Lauti, gibs doch zu!^^ »):

    Nein. Eine Woche unter Zahnschmerzen in einer Jauchegrube zum Klang vom neuesten Unheilig-Album wäre, glaube ich, genussvoller als jedes "Gespräch" mit einem, der kein Wort peilt und trotz allem am meisten sagen möchte...

  • Vor 9 Jahren

    @stummerzeuge (« Sodi, was an "außer Gerüchten, Gossip, Haterei und Dichtung nicht viel gewesen" hast Du nicht verstanden? Du weißt nicht was wirklich war, weißt nicht was Azad über Savas sagt/denkt und stellst es mit dem nächsten Atemzug als gesetzt hin, dass es Savas "Verschulden" ist, wenn irgendwo bekannt wird, dass es "Beef" mit alten Weggefährten gab. In den Interviews konnte ich seitens Savas so gut wie nichts über Stress mit alten Weggefährten erfahren, ist ja auch irgendwie deren Privatkram, oder? »):

    Wer die Szene seit mehr als einem halben Jahrzehnt beobachten, weiß auch ohne schnell nachgeholte Interview-Reihe, dass so gut wie keiner seiner ehemaligen Homes jemals gute Worte für ihn übrig hatte. Taktloss, Fumanschu, SD, Eko, Separate, Sentence und nun Azad. Langsam wird es echt auffällig. Und das sind jetzt nur ein paar Beispiele.

    Man kann es natürlich immer den anderen in die Schuhe schieben... Man könnte allerdings auch zu dem logischen Schluss kommen, dass seine Interviews nicht unbedingt als alleinige Quelle der eigenen Überzeugung in dieser Sache dienen sollten. Aber jeden das Seine

  • Vor 9 Jahren

    @stummerzeuge (« Sodi: hab Aura doch bei Release gekauft (digital) um Savas zu supporten. Das Album gefällt mir leider gar nicht so.. Kann das was Du über seine Gelassenheit und Souveränität sagst nicht bestätigen, sehe das anders. Und wer sagt, dass er ein Kindskopf ist? Du? Und nu? InNo: Ma nicht so überheblich, ich könnte genauso behaupten, dass DU kein Wort peilst. Und ich will mitnichten am meisten sagen, Diskussionen mit Dir sind halt einfach immer Postreich. :) »):

    Was du behaupten könntest, juckt mich nicht. Ich könnte auf jede "Diskussion" mit dir gut verzichten, wenn du mir nicht in jedem Thread, in dem ich aktiv bin, hinterherstalken würdest. Also halt mal den Ball flach

  • Vor 9 Jahren

    @stummerzeuge (« Nun, ich bemühe mich ja gerade da durchzublicken.. aber das einzige was ich von Sodi und Dir zu lesen bekomme sind Gerüchte-Wiedergekäue und einseitiges Savas-Bashing. Wäre doch mal interessant warum es bei den Paarungen jeweils in die Brüche gegangen ist, oder? Evtl. hat mal Savas, mal ein anderer "Schuld".. wer weiß das schon alles.. Finde eure Savas-Verurteilung auf Grund von Gerüchten und Internet-Fäden zweifelhaft. »):

    Was für Gerüchte und Internet-Fäden? ICH finde es auffällig, dass der Typ mit niemandem in Frieden auseinander gegangen ist. Und um das festzustellen, brauche ich weder Gerüchte noch Internet.

    Aber mal wieder typisch für dich, dass du Meinungen, die dir gerade nicht in den Kram passen, als blindes Hatertum abzustempeln und es schnellstmöglich vom Tisch zu kehren versuchst. Oder du könntest ausnahmsweise einen Namen nennen, der ihn in guter Erinnerung behalten hat... Moe Mitchell zählt selbstredend nicht ;)

    Zu deinem anderen Post: Ich gebe dir sofort 20 Euro, wenn du den letzten Post von mir findest, den du nicht kommentiert hast. In deiner Welt mag das eine normale Diskussionskultur darstellen, jeder andere würde so etwas als krankhaften Selbstdarstellungsdrang und krasses Geltungsbedürfnis bezeichnen. Selbst wenn ich von den Reaktionen und Entwicklungen in einer Zeit erzähle, in der du dich nicht damit beschäftigt hast, willst du es ganz plötzlich besser wissen. Und alles nur, um mich immer als frustrierten Alles-Hater hinzustellen

  • Vor 9 Jahren

    @stummelzeuge: ich bashe ihn nicht, aber dein rosarotes gelaber nervt schon wieder. vor allem wenn man bedenkt das du nichtmal ansatzweise up-to-date bist was sav angeht. du würfelst dir nur diese unkritische propaganda rein und weisst schon wieder alles besser. wieso hat er denn bei den heads mittlerweile so ein schleches standing?

  • Vor 9 Jahren

    Ich verurteile ihn nicht, mir geht Savas mittlerweile dermaßen am Arsch vorbei, dass ich mir sein letztes Album nicht mal angehört habe. Mir geht nur dieses "Rapgott"-/"Übersympath"-/"mehr HipHop als alle anderen"-Getue von Leuten, die ihn in Wirklichkeit erst seit ein paar Jahren verfolgen und nun sein Gelaber in den Interviews für gesetzte Fakten halten. Beschäftige dich halt mal mit seinen Anfängen, wie es zum Split mit Taktloss und später mit M.O.R. kam, wie er dann Eko und Sentence gegeneinander ausgespielt hat usw. usf. Bei mir hat sich nach über einem Jahrzehnt eine Meinung gebildet. Dir passt sie mal wieder nicht und du erklärst alles für ncihtig, weil du nur auf der Grundlage von seinen eigenen Interviews aus den letzten paar Jahren einen anderen Eindruck hast. Merkst du was?

    Zum zweiten Absatz: nicht "wir" geraten aneinander, sondern du hast irgendein Problem/Zwang, das dich dazu treibt, wirklich alles, was ich sage, ohne jeden Grund abfällig in meine Richtung kommentieren zu müssen. Statt dich wieder in deinen üblichen Rechtfertigungsszenarien zu verlieren, solltest du an diesem Problem endlich arbeiten

  • Vor 9 Jahren

    Oh Gott, wie oft soll ich eigentlich noch erwähnen, dass ich ihn weder verurteile noch irgendwie an den Pranger stellen will, bis du das mal peilst? Der Typ ist mir absolut egal, friss das endlich. Ich habe das Spiel trotzdem lange genug beobachtet und mir eine Meinung gebildet. Du wusstest bis vorgestern nicht einmal von den ganzen Geschichten, weil er das in keinem seiner Interviews erwähnt hat, und versuchst es trotz allem jetzt so hinzustellen, als ob du es besser wüsstest.

    Ich reibe mich btw nicht an dir, ich will, dass du mich endlich in Ruhe lässt. Hast du eigentlich noch was zu sagen, außer dem üblichen Versuch, mich in irgendeine Hater-Schublade zu stecken?

  • Vor 9 Jahren

    Was für Begründungen? Ich habe mehrere Namen genannt, über die du definitiv genug finden kannst. Lies dich halt mal bei den Themen ein, dann kannst du gern anzweifeln wie du willst. Das einfach voreingenommen als Gossip von sich zu weisen, hat wenig mit der Souveränität zu tun, die du hier mir und Sodhahn gegenüber auszustrahlen versuchst

  • Vor 9 Jahren

    @stummerzeuge (« LOL, ich versuche Souveränität auszustrahlen? Ich zweifle lediglich an dem Wahrheitsgehalt eurer Urteilsbegründungen da sie nicht aus erster Hand kommen, heißt nicht von Savas oder Samy oder Azad selbst. »):

    Man muss schon sehr auf dem rosa-Fanboy-Brillen-Trip sein, um an Geschichten zu zweifeln, ohne sie jemals mitverfolgt oder sich überhaupt darüber informiert zu haben. Zweifel ruhig weiter, die Leute, die ich weiter oben aufgezählt habe, haben sich alle schon mal zu Savas und seinen hirnrissigen Aktionen geäußert. Was ist noch mehr "erste Hand"?