Die gute Nachricht: Seine kompromisslose Attitüde hat Savas sich erhalten. Noch immer fickt er seine Hörer "perverser als ein gleichgeschlechtliches Pärchen" und straft damit einen Eko Fresh Lügen, der ihn bereits vor drei Jahren in Rap-Rente schicken wollte. Blätter sind zum Texte schreiben da …

Zurück zum Album
  • Vor 13 Jahren

    muss anzil recht geben: nur azad standardkopf hochgeblubber, nix besonderes.

    @elmo: savas hätte ja wie bushido noch zig füllsongs drauf tun können, aber wie er auch im interview sagte, sollten nur die besten 10 tracks drauf. und die sind wirklich sehr gut.
    dennoch auch für mich hättens ruhig noch 2-3 tracks mehr sein können.
    savas chillt einfach zu viel...

  • Vor 13 Jahren

    hab vorhin etwa doie hälfte des albums gehört und bin positiv überrascht. ich hatte änliche skepsis wie sodahn, aber was ich bis jetzt gehört hab...der könig ist zurück! es wurde aber auch zeit!

  • Vor 13 Jahren

    War ja eher skeptisch, aber muss sagen:Savas hat sich die Krone zurück erobert!(falls er sie denn jemals verloren hatte...)

    Top Album!Leider zu kurz.Aber man sollte ja nicht standard deutsch immer rum nörgeln!Gutes Ding!

  • Vor 13 Jahren

    @uNrEaL2K (« flowt mich weg. beats sind in der tat etwas eintönig. etwas kurz. aber GEIL!!!! »):

    was laberst du idiot da, hör dir die platte doch mal etwas genauer an, die beats sind nach etwas längerem hören abwechslungsreicher und individueller als zuerst angenommen.

    Nur der "Nur ein Spiel"-Beat ist etwas langweilig.

  • Vor 13 Jahren

    @anzil (« v
    das album ist aber meiner meinung nach trotzdem nur durchschnittlich. »):

    Ja langweilig.

    Savas hatte keine Chance gegen Kollegah

  • Vor 13 Jahren

    Wo bleibt eigentlich die Laut-Review? Wird mal Zeit, oder?

  • Vor 13 Jahren

    @allwissend (« @anzil (« v
    das album ist aber meiner meinung nach trotzdem nur durchschnittlich. »):

    Ja langweilig.

    Savas hatte keine Chance gegen Kollegah »):

    Hatte keine Chance? Das Kolle-Album ist doch noch nicht mal draußen oder?
    Also was ich so vom Snippet von den Beats gehört hab, hat Savas in der Hinsicht jetzt schon gewonnen ;)

  • Vor 13 Jahren

    ja ok, aber so wie der in letzter zeit nachgelassen hat, (also Azad) dachte ich echt an was schlechteres.

    Klar ist es die übliche Thematik aber is cool (kein sinn der satz?!)

    Im übrigen muss ich sagen das Moe Mitchell oder so nervt. Die Tracks mit ihm sind die schlechtesten.

  • Vor 13 Jahren

    ausserdem wirds zeit für ne review

  • Vor 13 Jahren

    Ich bin unter'm Strich echt enttäuscht vom Album. Savas bleibt für mich zwar immer noch einer der fähigsten Rapper überhaupt, aber diese Beats... nööö. Klar sind die ach so musikalisch, aber für mich hört sich das an, als wolle da jemand (also Mel) auf Teufel komm raus zeigen: "Seht her, ich bin MUSIKERIN". Diese ganze Art solcher "melodischen" Beats ist einfach nicht mein Fall.

    Das Intro z.B. finde ich richtig geil, aber der Beat ist für mich langweilig und durchschnittlich. Und das wird auch nicht viel besser. Ausnahmen ist vielleicht noch "Mona Lisa", und "Orakel" find ich auch noch erträglich. Bei dem Track mit Azad hätte ich brechen können, ebenso bei den ganzen Singsang-Hooks. Echt schade. Vielleicht kommt ja noch ein Remix-Album oder so.

  • Vor 13 Jahren

    savas wollte was abwechslungsreiches machen.. und das hat er mit diesem album geschafft.. an ihn kommt keiner an.. wer ist denn ausser ihm denn bitte noch abwechslungsreich?

    Bushido? Der sagt doch dauernd das gleiche!

    Savas hat viele verschiedene theme songs und beats reingepackt,damit jeder was davon hat.. muss doch kein "ich diss dich" scheisse sein.. die zeiten sind vorbei.. er hat nen ganz anderen level

  • Vor 13 Jahren

    [quote="Sodhahn]
    deutschraphörnchen »):

    :D

    PS: bezüglich deiner aussage zum hype hast du recht.

  • Vor 13 Jahren

    @[Ninja]Killer («
    Hatte keine Chance? Das Kolle-Album ist doch noch nicht mal draußen oder?
    Also was ich so vom Snippet von den Beats gehört hab, hat Savas in der Hinsicht jetzt schon gewonnen ;) »):

    mich regt dieses kohle vs. savas gelaber allmählich auf. kolle ist ein rookie, und kann sav niemals das wasser reichen. trotzdem wird er mit "alphagene" sicherlich ein starkes album abliefern...ist es nicht möglich, das man beide alben feiern kann?

  • Vor 13 Jahren

    Das wär' ja so wie Tokio Hotel UND US5 zu feiern... :lol:

  • Vor 13 Jahren

    @kaya0402 (« savas wollte was abwechslungsreiches machen.. und das hat er mit diesem album geschafft.. an ihn kommt keiner an.. wer ist denn ausser ihm denn bitte noch abwechslungsreich?

    Bushido? Der sagt doch dauernd das gleiche!

    Savas hat viele verschiedene theme songs und beats reingepackt,damit jeder was davon hat.. muss doch kein "ich diss dich" scheisse sein.. die zeiten sind vorbei.. er hat nen ganz anderen level »):

    besteht nicht mind. 30% des albums aus "ich diss dich" sachen oder irre ich da ?