Die gute Nachricht: Seine kompromisslose Attitüde hat Savas sich erhalten. Noch immer fickt er seine Hörer "perverser als ein gleichgeschlechtliches Pärchen" und straft damit einen Eko Fresh Lügen, der ihn bereits vor drei Jahren in Rap-Rente schicken wollte. Blätter sind zum Texte schreiben da …

Zurück zum Album
  • Vor 11 Jahren

    Also ich geb jetzt mal meinen Senf dazu:

    Rap-technisch gesehen gibts nix zu sagen " Savas ist eben Savas" einer der Großartigsten Rapper die wir zu bieten haben ob nun textlich oder flowtechnisch. ABER:

    Irgendwie hört es sich doch immer gleich oder ?

    Ich mein es gibt immer ein Paar Tracks auf den Platten die voll reinhauen ( Mona Lisa, Essah) Aber wenn man das Album durchhat dann denkt man " das könnte jetzt auch ne alte Platte gewesen sein " zumindest kommt es so rüber.
    Ebenso die Beats die sind wirklich gelungen aber irgendwie fehlt immer noch ein kleiner Schritt um aus der Eintönigkeit zu entfliehen alles ein bisschen zu ähnlich, schade. Oder liegts an meiner zu großen Erwartungshaltung an den "King of Rap" ??

    Fazit: Wer Savasfan ist wird bestimmt nicht entäuscht denn er ist immer noch besser als die meisten aber ein kleiner Wermutstropfen ist die Einseitigkeit des Albums.

    Wer cool wenn ihr mal schreiben könntet ob ihr das ähnlich seht oder ob nicht

  • Vor 11 Jahren

    @BotN

    Ja, sehe das ähnlich. Ich habe die Platte bisher 1 x komplett gehört. Und leider habe ich auch noch keinen Anreiz gefunden sie ein 2. mal zu hören. Musikalisch, raptechnisch ist alles perfekt - wie immer. Was mich stört ist der Inhalt, der sich nur minimal von Track zu Track abgrenzt. Ich hätte mir ebenfalls etwas mehr Innovation gewünscht.

    Der Titel "Krank" gefällt mir - er hebt sich irgendwie ganz klar ab von jedem anderen Track auf dem Album. Wäre jeder Titel von Savas so "eigenständig", hätte die Platte von mir 4 oder 5 Punkte bekommen, ansonsten wurde Sie mit 3 Punkten realistisch bewertet, da wir alle wissen, dass es bei Savas eigentlich noch besser geht...

  • Vor 11 Jahren

    savas-album ist bis heute gewachsen und ich würd jetzt 4-5/5 geben. kollegah ist immernoch ein witz, so wie das ganze selfmade rumgehampel.

  • Vor 11 Jahren

    @Itt (« savas-album ist bis heute gewachsen und ich würd jetzt 4-5/5 geben. kollegah ist immernoch ein witz, so wie das ganze selfmade rumgehampel. »):
    der ganze deutschrap is ein witz

  • Vor 11 Jahren

    @Itt (« savas-album ist bis heute gewachsen und ich würd jetzt 4-5/5 geben. kollegah ist immernoch ein witz, so wie das ganze selfmade rumgehampel. »):

    5?
    Bei so schwachen Instrumentals undenkbar, um mal nur einen Kritikpunkt zu nennen.

  • Vor 11 Jahren

    Der Refrain mit Senna ist doch toll. :D

    "Kein Herz keine Melooodiiiie, [...] doch ihr habt diese Mucke gefickt!"

    Das verhaut echt das ganze Lied.

  • Vor 11 Jahren

    mjoa savas immer noch 3/5, wenige highlights, bei sehr kurzem album.
    kolle 4/5 wären die beats nicht ganz so daneben wärs ne 5...

    http://de.youtube.com/watch?v=4fZ987FBwUU
    soulja boys YAAAAAAAAH TRICK YAAAAAAAAAAH kriegt ne -12/5 :D

  • Vor 11 Jahren

    Hightlight des Albums ist, wie ich finde, der Abschluss: Melodie. Ein super Track, vorallem da er mir ganz einfach aus dem Herzen spricht "Womit hab ich das verdient, ich hab sie mal so geliebt, aber ihr habt diese Mucke gefickt!"

    achja: und ins Ohr geht das Ding definitiv!

  • Vor 11 Jahren

    Melodie is wohl einer der schlechtesten Tracks des Albums. Der Refrain is Schmalzpop und auch sonst sehr öde.
    Lichtblicke sind das bisher beste Savas Intro, Essah und Mona Lisa.

    Album bleibt bei mir bei 3/5.

    Souljaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

  • Vor 11 Jahren

    ich find melodie issn richtiger guter track.... er sagt halt mal die wahrheit und so aba wenn man es nur halb versteht kann man nichts ändern....

    album 5/5

  • Vor 11 Jahren

    ich finds zu kurz
    mona lisa und tot oder lebendig sind klasse
    so 3/5 würd ich auch sagen

  • Vor 11 Jahren

    1. Intro
    2. Mona Lisa
    3. Tot oder Lebendig

    GW: 4/5

  • Vor 11 Jahren

    hab da was interessantes gefunden.
    wer bock hat, savas videos zu sehen, hier die komplette videografie, hab das gestern beim stöbern entdeckt.
    http://www.yavido.de/kool-savas-videografi…

    viel spaß! :D

  • Vor 11 Jahren

    Da fehlen aber "Bei mir", "King of Rap" & "OK" :rolleyes: Drecks-Videographie...