Ein französischer Automobilhersteller wirbt derzeit mit einem TV-Clip, in dem sich eine Glühbirne per 30-sekündigem Morphingprozess in einen fahrbereiten Siebensitzer verwandelt. Versucht man diese etwas abstruse Werbebotschaft zu entschlüsseln, könnte man auf die Erklärung kommen, dass Energie, …

Zurück zum Album
  • Vor 14 Jahren

    gefällt mir bisher sehr gut

  • Vor 14 Jahren

    @Chefcoch (« @JimmyTheExploder (« Geniales Album. Das wird ein harter Kampf ums Album des Jahres mit den Arctic Monkeys. Und nächste Woche dann auch noch BRMC.... »):

    Wenn du das Album des Jahres unter den 2 Alben suchst, wirst du nicht fündig :D »):

    Oh, das glaube ich aber doch. Zumindestens, was die Indieszene betrifft. Kann von beiden Alben gar nicht genug kriegen.

  • Vor 14 Jahren

    @scumsurfer (« fehlkauf-falco hat wieder zugeschlagen :lol: !! »):

    Öhm.. ne.
    Die Platte ist gut, aber von den KoL erwarte ich ganz einfach mehr.
    Ausserdem ist mein letzter Fehlkauf schon sehr lange her. Einen letztlich getätigten Blindkauf ausgnenommen.
    Wüsste nicht mal welche Platte es war.

  • Vor 14 Jahren

    die single läuft bei bfbs rauf und runter und klingt garnicht mal so "kings of leon" - scheiße :)

    morgen reinhören

  • Vor 14 Jahren

    Ich find das Album nach zweimaligem Durchhören sehr gut, die KoL haben sich im positiven Sinne weiterentwickelt.

  • Vor 14 Jahren

    @JimmyTheExploder (« @Chefcoch (« @JimmyTheExploder (« Geniales Album. Das wird ein harter Kampf ums Album des Jahres mit den Arctic Monkeys. Und nächste Woche dann auch noch BRMC.... »):

    Wenn du das Album des Jahres unter den 2 Alben suchst, wirst du nicht fündig :D »):

    Oh, das glaube ich aber doch. Zumindestens, was die Indieszene betrifft. Kann von beiden Alben gar nicht genug kriegen. »):

    .. oh, ob du's glaubst oder nicht: die "indieszene" hat tatsächlich noch einiges mehr zu bieten als die kings of arctic .. :rolleyes:

    was das album betrifft:

    das bisher beste der band.
    ganze ZWEI gute songs!

  • Vor 14 Jahren

    @leif-erikson (« @JimmyTheExploder (« @Chefcoch (« @JimmyTheExploder (« Geniales Album. Das wird ein harter Kampf ums Album des Jahres mit den Arctic Monkeys. Und nächste Woche dann auch noch BRMC.... »):

    Wenn du das Album des Jahres unter den 2 Alben suchst, wirst du nicht fündig :D »):

    Oh, das glaube ich aber doch. Zumindestens, was die Indieszene betrifft. Kann von beiden Alben gar nicht genug kriegen. »):

    .. oh, ob du's glaubst oder nicht: die "indieszene" hat tatsächlich noch einiges mehr zu bieten als die kings of arctic .. :rolleyes:

    was das album betrifft:

    das bisher beste der band.
    ganze ZWEI gute songs! »):
    Zum Beispiel? PS: Ich rede von Neuerscheinungen in diesem Jahr...

  • Vor 14 Jahren

    @JimmyTheExploder (« @leif-erikson (« @JimmyTheExploder (« @Chefcoch (« @JimmyTheExploder (« Geniales Album. Das wird ein harter Kampf ums Album des Jahres mit den Arctic Monkeys. Und nächste Woche dann auch noch BRMC.... »):

    Wenn du das Album des Jahres unter den 2 Alben suchst, wirst du nicht fündig :D »):

    Oh, das glaube ich aber doch. Zumindestens, was die Indieszene betrifft. Kann von beiden Alben gar nicht genug kriegen. »):

    .. oh, ob du's glaubst oder nicht: die "indieszene" hat tatsächlich noch einiges mehr zu bieten als die kings of arctic .. :rolleyes:

    was das album betrifft:

    das bisher beste der band.
    ganze ZWEI gute songs! »):
    Zum Beispiel? PS: Ich rede von Neuerscheinungen in diesem Jahr... »):

    ich auch ;)

    man nehme nur mal arcade fire. das ist groß, das ist erhaben. kein knüppeliger haudrauf-rock'n'roll. versteh' mich nicht falsch, das arctic-monkeys-album finde ich durchaus verträglich. aber davon, album des jahres zu sein, meilenweit entfernt.

  • Vor 14 Jahren

    @Bilo (« Bin total enttäuscht. Das Debutalbum gehört zu meinen Lieblingsalben, "Aha shake Heartbreak" fand ich schon eine Liga schlechter, aber noch ganz in Ordnung und jetzt fangen die an mit Syntecizer-Mucke. ich glaubs net! »):

    Muss dich enttäuschen, Bilo, auf dem Album ist kein einziger Synthie zu hören, wie die Jungs in Interviews erzählt haben.

  • Vor 14 Jahren

    ich schaffs einfach nicht dieses album einmal durchzuhören, weil sich spätestens nach dem vierten oder fünften lied dieses gefühl einstellt, dass ich grad meine zeit verschwende... die single gefällt ganz gut

  • Vor 14 Jahren

    joah... nach ein paar mal hören is es schon ziemlich gut.. des haut mich aber jetzt auch nicht vom hocker...

  • Vor 14 Jahren

    Wahnsinn.
    Es schlägt definitiv Aha Shake Heartbreak, ich bin mir noch nicht ganz sicher, obs auch das Debut schlägt, dazu muß ich's noch paar mal hören.

    Und ich hab mir heute mein Hurricane Ticket geholt :)

  • Vor 14 Jahren

    Ziemlicher Durchschnitt, Gesang ist irgendwie eintönig.

    Bestes Lied: McFearless

    3/5

  • Vor 14 Jahren

    Und auch zwei Wochen später: Ein absoluter Hochgenuß.
    Hach.

  • Vor 14 Jahren

    @FALCO (« @scumsurfer (« fehlkauf-falco hat wieder zugeschlagen :lol: !! »):

    Öhm.. ne.
    Die Platte ist gut, aber von den KoL erwarte ich ganz einfach mehr.
    Ausserdem ist mein letzter Fehlkauf schon sehr lange her. Einen letztlich getätigten Blindkauf ausgnenommen.
    Wüsste nicht mal welche Platte es war. »):

    snow patrol, oder? :)

  • Vor 14 Jahren

    pff habs jetzt echt schon lange. irgendwie hab ich das gefühl, dass es ne gute platte is aber die machens einem schon schwierig...
    btw taugt mir "trunk" sehr gut.

  • Vor 14 Jahren

    @leif-erikson (« @JimmyTheExploder (« @leif-erikson (« @JimmyTheExploder (« @Chefcoch (« @JimmyTheExploder (« Geniales Album. Das wird ein harter Kampf ums Album des Jahres mit den Arctic Monkeys. Und nächste Woche dann auch noch BRMC.... »):

    Wenn du das Album des Jahres unter den 2 Alben suchst, wirst du nicht fündig :D »):

    Oh, das glaube ich aber doch. Zumindestens, was die Indieszene betrifft. Kann von beiden Alben gar nicht genug kriegen. »):

    .. oh, ob du's glaubst oder nicht: die "indieszene" hat tatsächlich noch einiges mehr zu bieten als die kings of arctic .. :rolleyes:

    was das album betrifft:

    das bisher beste der band.
    ganze ZWEI gute songs! »):
    Zum Beispiel? PS: Ich rede von Neuerscheinungen in diesem Jahr... »):

    ich auch ;)

    man nehme nur mal arcade fire. das ist groß, das ist erhaben. kein knüppeliger haudrauf-rock'n'roll. versteh' mich nicht falsch, das arctic-monkeys-album finde ich durchaus verträglich. aber davon, album des jahres zu sein, meilenweit entfernt. »):
    Yo z.b. das neue Tocotronic

  • Vor 14 Jahren

    @Reptile (« @leif-erikson (« @JimmyTheExploder (« @leif-erikson (« @JimmyTheExploder (« @Chefcoch (« @JimmyTheExploder (« Geniales Album. Das wird ein harter Kampf ums Album des Jahres mit den Arctic Monkeys. Und nächste Woche dann auch noch BRMC.... »):

    Wenn du das Album des Jahres unter den 2 Alben suchst, wirst du nicht fündig :D »):

    Oh, das glaube ich aber doch. Zumindestens, was die Indieszene betrifft. Kann von beiden Alben gar nicht genug kriegen. »):

    .. oh, ob du's glaubst oder nicht: die "indieszene" hat tatsächlich noch einiges mehr zu bieten als die kings of arctic .. :rolleyes:

    was das album betrifft:

    das bisher beste der band.
    ganze ZWEI gute songs! »):
    Zum Beispiel? PS: Ich rede von Neuerscheinungen in diesem Jahr... »):

    ich auch ;)

    man nehme nur mal arcade fire. das ist groß, das ist erhaben. kein knüppeliger haudrauf-rock'n'roll. versteh' mich nicht falsch, das arctic-monkeys-album finde ich durchaus verträglich. aber davon, album des jahres zu sein, meilenweit entfernt. »):
    Yo z.b. das neue Tocotronic »):
    geht's noch???

  • Vor 14 Jahren

    klasse teil. nach dem arctic monkeys album das beste dieses jahr bisher.
    8,5/10

  • Vor 14 Jahren

    @Screwball («
    Bestes Lied: McFearless »):

    ähm...bullshit?