"The Book Of Traps And Lessons" bricht mit allen Zugeständnissen, die Kate Tempest bisher an Konventionen der Rapmusik gemacht hat. Minimalistisch, komplett auf das Wort und den Fluss der Sprache reduziert und emsig wie ein Derwisch zetert die Londoner Poetin und Rapperin sich durch abstrakte und dichte …

Zurück zum Interview
  • Vor 2 Jahren

    "Die verschiedenen Wellen an Migration haben zu einer ganz besonderen Zusammensetzung an Menschen geführt, zu einem wunderschönen, wunderschönen, wunderschönen, wun-der-schö-nen Beispiel dafür, wie großartig Migration sein kann"

    nein! aus! muss mich beherrschen... muss mich zusammenreissen...selbstkontrolle....selbstkonrtolle...SELBSTKONTROLLE (kann nicht mehr in vollständigen sätzen sprechen)

    • Vor 2 Jahren

      doch, doch, doch brudi, alles wunderwunderschön.
      besonders wenn man mit dem absingen von lobeshymnen auch noch wunderschön die kasse klingeln lassen kann :-)

    • Vor 2 Jahren

      Komisch genau darüber musste ich letztens Nachdenken. Die "Nichtrechten" sagen ja meistens dass Nazis von Grund auf schlecht und doof und was weiß ich sind. Anderseits setzen sie sich dafür ein dass gerade Kinder nicht mit dem Gedankengut konfrontiert werden. WENN ein Nazi aber schon von vonherein dumm und schlecht ist macht das doch garkeinen Unterschied mehr oder?^^
      Ein kleines Paradoxon um zu zeigen wie egal mir die ganze Sache eigentlich ist ;)