Was da nach dem ersten Hören wie ein Eurofighter im Tiefflug über mich herein bricht, ist das neueste Machwerk der Holzfäller von Kataklysm. Wie nicht anders zu erwarten war, machen die Kanadier wieder mal keine Gefangenen.

"This is the life we chose, the life we lead. And there is only one guarantee: …

Zurück zum Album
  • Vor 17 Jahren

    Ich will ja mal wirklich nicht penibel sein.
    Aber die ersten zwei Sätze bilden zusammen ein Paradoxon sondersgleichen.
    Da steht nämlich folgendes:
    "(...) ist das neueste 'Machwerk' von Kataklysm. Sie machen wieder mal 'keine Gefangenen'."

    Ja, was denn nun?
    Keine Gefangenen zu machen, bedeutet, wirklich gute Leistung abzurufen, währenddessen Machwerk bedeutet, dass es ein großer Haufen Scheiße ist. Das könnt ihr ruhig im Duden nachgucken.
    Also bitte, nächstes mal bitte etwas genauer :D

  • Vor 17 Jahren

    wie spricht man deinen namen aus?

  • Vor 17 Jahren

    seit wann ist denn "Machwerk" negativ behaftet? Ich glaube in diesem zusammenhang ist es einfach ein Synonym für "Album".

    Und "keine Gefangenen manchen" interpretiere ich eher als Verdeutlichung des Härtegrads der Band.

    Also bitte, nächstes mal bitte etwas weniger Haare spalten :D

  • Vor 17 Jahren

    Wie gesagt, gucke man im Duden.
    Ich such' mal die genaue Definition heraus:
    Mach|werk (schlechte Leistung; Wertloses)

    Das klappt ja nicht, denn das Album bekam 5 Punkte!
    Na ja, egal.

    Mein Name wird wie folgt ausgesprochen:
    Heednischkjärta

  • Vor 12 Jahren

    Verfolge Kataklysm seit 1999 und SIF stellt meiner Meinung nach den Höhepunkt ihrer musikalischen Schaffenskraft dar. Was für ein Brett. Von vorne bis hinten! 5/5

  • Vor 11 Jahren

    [color=#0000ff:9b30a59e0b]Das Filmzitat stammt aus "Gladiator". Russell Crowe ist schon Gladiator und der Chef sagt zu ihm: Das ist das Leben das wir wählten und nun führen. Es gibt nur eine Garantie, keiner von uns wird den Himmel sehen.
    Ich seh sie heut endlich mal wieder live. Kataklysm ist der absolute Oberkrachhammer und meine absolute Lieblingsband.

    Metal never dies
    Thomas[/color:9b30a59e0b][color=#0000ff:9b30a59e0b][/color:9b30a59e0b]