Der arme Kanye. Erst will MTV ihm seinen Award nicht verleihen, dann berauben ihn unerbittliche Reporter an Flughäfen seiner Privatsphäre. Als wäre das nicht schon genug, machen ihm auch noch herzlose Weibsbilder das Leben schwer. Scheinbar zweifelt der Superstar, ob der Preis des Erfolges nicht …

Zurück zum Album
  • Vor 12 Jahren

    @mapi (« Und ne Rezension sollte eigtl eher objektiv sein »):

    Ein weit verbreiteter Irrglaube. ;) Eine Review zeigt immer nur die Meinung eines einzelnen Redakteurs, ist also immer - und das betont die Laut.redaktion auch oft genug - eine subjetive Einschätzung.

  • Vor 12 Jahren

    @.ashitaka (« @mapi (« Und ne Rezension sollte eigtl eher objektiv sein »):

    Ein weit verbreiteter Irrglaube. ;) Eine Review zeigt immer nur die Meinung eines einzelnen Redakteurs, ist also immer - und das betont die Laut.redaktion auch oft genug - eine subjetive Einschätzung. »):

    Ich habe auch noch nicht einmal eine objektive Review gelesen - wie soll das auch gehen..

  • Vor 12 Jahren

    "Kann man gut finden, muß man aber nicht. 3 Punkte"

    So in etwa

  • Vor 12 Jahren

    @InNo (« "Kann man gut finden, muß man aber nicht. 3 Punkte"

    So in etwa »):

    lol, ja - das wäre objektiv. So bleiben halt alle Reviews nur eine Idee der jeweiligen Platte und man kommt ums selber anhören eh nicht drumherum. Es sei denn man findeten den Rezensist (schreibt man das so?) seines Vertrauens. Im Filmbereich bin ich z.B. mit den Reviews von filmstarts.de immer sehr zufrieden.

  • Vor 12 Jahren

    @lautuser (« @InNo (« "Kann man gut finden, muß man aber nicht. 3 Punkte"

    So in etwa »):

    lol, ja - das wäre objektiv. So bleiben halt alle Reviews nur eine Idee der jeweiligen Platte und man kommt ums selber anhören eh nicht drumherum. Es sei denn man findeten den Rezensist (schreibt man das so?) seines Vertrauens. Im Filmbereich bin ich z.B. mit den Reviews von filmstarts.de immer sehr zufrieden. »):

    Kommt meistens eh nicht. Besonders als Fan wertet man die Platte eh extrem positiv. Und wer mit dem Genre/dem Stil auch was anfangen kann, wird's auch anders sehen, als vielleicht die Kritiker. Die schreiben wohl nicht nur aus ihrer Sicht, aber so ganz frei sind sie davon ja nun auch nicht. Ist auch kein Problem. Deswegen sollte man so eine Review höchstens als Orientierung sehen, ob einem das Ganze überhaupt interessieren könnte. Ob's einem gefällt, findet man nur raus, indem man rein hört.

  • Vor 12 Jahren

    @lautuser (« ...Rezensist (schreibt man das so?)... »):

    Nö.

  • Vor 12 Jahren

    Das habe ich mir heute Vormittag auch gedacht, aber will dir ja nicht deinen Job wegnehmen :kiss:

  • Vor 12 Jahren

    @intro (« @lautuser (« ...Rezensist (schreibt man das so?)... »):

    Nö. »):

    Rezensent, zorry.

  • Vor 12 Jahren

    Sag a mal spinn ich jetzt total oder was?
    WAS SCHREIBT IHR ZUM TEUFEL NOCH EINMAL FÜR EINEN DRECK??? 1) hört euch als erstes mal das kanye album an 2) liest euch die lyrics durch (was relativ bedeutend ist und man kann oft gedanken darüber machen was der jetzt wirklich meint und 3) versucht z.B Street Lights odfer Pinocchiostory nach zusingen ! ihr werdet es bei den ersten 5 6 male nicht schaffen
    ich würd mal sagen bis ihr den sonst pinnochio story könnt müsstet ihr es 50 bis 60 mal anhören und das ist auch kunst!!! und aja auto-tune gefällt mir und es ist ja nicht so das das auto tune gleich ist bei jedem lied. es ist bei einem lieder höher der ton und beim anderen tiefer. und redet bitte kein scheisse ihr seid doch alle eifersüchtig und deppert drauf weil er nicht mehr rap. Doch ich muss euch enttäuschen den er rappt in allen songs auser aber auf seine art und weise (halt langsam) ich weiss nciht viele verbinden das wort "rap" mit "schnell"
    achja der unterschied zwischen rap und keine ahnung pop oder so ist nur der unterschied der jeweiligen lyricsen. da im rap viel mehr geschprochen wird als nur 3 sätze ein ganzes lied lang zu wiederholen und im pop sind die sätze halt 3 bis 4 wörter lang
    und meine beurteilung zum album sind 4,9 Punkte von 5 und das absolut beste lied des albums ist BAD NEWS aber das schlechte daran ist das er weniger singr als man die melodie hört ( sont dauer 4 min 2 min singt er danach ist nur mehr melodie anstatt das er das lied beendet) aber anderseits ist das wieder eine neue erfindung von ihm! hör dir say u will an 2 minuten gesänge dann 4 min(!) nur mehr melodie und du kriegst einen ohrwurm davon
    ja ich hör mir das album tag und nacht an und es wird nciht langweilig, weil ich auch versuche alle songs auswendig zu "studieren" weil es ist nicht das ding jeders.
    und den besten text hat pinnochiostory und den rätselhaftesten und fragewürdigsten hat say u will
    und kritisiert keinen künstler mehr sondern mach es besser !!!

  • Vor 12 Jahren

    @Celedi (« liest euch die lyrics durch (was relativ bedeutend ist und man kann oft gedanken darüber machen was der jetzt wirklich meint und »):

    lest! nicht liest! lies nur im Singular^^

    Nichtsdestotrotz das Album bleibt Müll.

  • Vor 12 Jahren

    Ich stehe ja total auf den Effekt. Hab' das Album erst 1x durchgehoert und mag West eigentlich sonst hoechstens auf Remixes ("Lollipop") oder den Tracks anderer ("Put On"), aber das finde ich wirklich leiwand.

  • Vor 12 Jahren

    album ist übrigens in der falschen kategorie.

  • Vor 12 Jahren

    richtig.
    hat mir trotzdem gefallen das album... es ist so dermaßen anders als das was sonst momentan in der popwelt kursiert, dass ichs als kreativ und musikalisch abstempeln muss.
    wenn ich das teil mir rap-ohren höre, dann fallen sie mir ab, weils so cheesy, corny, usw ist, aber so manche teile wie "heartless" und "see you in my nightmares" kann sehr gut fühlen, wenn man auch schon ne mal so ne "ex"-erfahrung gemacht hat.
    wärs nicht kanye würd ich das album sogar schlechter bewerten, aber in anbetrachtung was er für ne entwicklung gemacht hat, muss man sagen, dass der typ schlichtweg die eier hat, das zu tun was er will...

  • Vor 12 Jahren

    5 Minuten zum Durchhören (Skippen) für ein ganzes Album. Neuer Topwert.

    0/5 - Prädikat: Ungenießbar!

  • Vor 12 Jahren

    @alecks (« 5 Minuten zum Durchhören (Skippen) für ein ganzes Album. Neuer Topwert.

    0/5 - Prädikat: Ungenießbar! »):

    lol, ging mir genauso. Aber auf Grund der Zustimmung hier habe ich mir sogar noch eine Runde gegeben, mit ein bisschen mehr Geduld. Aber es geht mir immernoch nicht runter, denke ich.

  • Vor 12 Jahren

    @Reptile (« Album is cool, Haltbarkeit aber eher nicht so. »):

    erster sinnvoller satz!

    kanye hat selber gesagt das er es fast als mixtape rausgebracht hätte!

    aber ihr habt all keine ahnung!
    allein den ersten track zu skippen oder ihn mit britney zu vergleichen! so ignorant!

    pop/art kanye hat dieses genre erfunden mit diesem album!

    man kann doch nicht immer nur rumhüpfen man muss auch mal chillen das leben ist nicht immer nur positiv!

    smh

  • Vor 12 Jahren

    @Wombaz (« @Celedi (« liest euch die lyrics durch (was relativ bedeutend ist und man kann oft gedanken darüber machen was der jetzt wirklich meint und »):

    lest! nicht liest! lies nur im Singular^^

    Nichtsdestotrotz das Album bleibt Müll. »):

    so ignorant!
    das passt hier nicht hin

    scheiß HATERS

  • Vor 12 Jahren

    @alecks (« 5 Minuten zum Durchhören (Skippen) für ein ganzes Album. Neuer Topwert.

    0/5 - Prädikat: Ungenießbar! »):

    du tust mir leid!

    bei soulja noy hät ich ja noch gelacht,
    aber ein kanye album in 5 minuten durch zu skippen
    selber schuld

  • Vor 12 Jahren

    liebste mari133,

    ich habe mir das verknügen nochmal gegeben und hab kanye !komplett! durchlaufen lassen.
    das erlebnis ist in etwa so, als wenn du durchs TV programm zappst und überall fußball kommt, du aber kein fußball magst.

    genauso verhält es sich mit dem album leider auch. dahinschwimmende beats und autotune lassen einfach keinen hörgenuss aufkommen.
    ich war am ende froh, dass ich mich nicht direkt erschossen habe, so depri kam ich mir danach vor.

    aber hauptsache du magst das! :)