Auf der letzten Tour konnte man sich bereits ein Bild vom Roy Khan-Nachfolger machen und man darf wohl behaupten, dass der Mann sowohl optisch als auch stimmlich dicht an seinem Vorgänger dran ist. So ist es keine allzu große Überraschung, dass man es im Hause Kamelot nicht für nötig hielt, musikalische …

Zurück zum Album
  • Vor 8 Jahren

    Auf jeden Fall ein fettes Album. Ich hatte anfangs mit schwächerem gerechnet, aber bin inzwischen überzeugt. Finde auch, dass Herr Karevik eine sehr gute Wahl war und Elize sollten sie auch beibehalten, da sie sehr knusprig ist. xD

  • Vor 8 Jahren

    Ein überaus geniales Album und Karevik hört sich streckenweise überraschend ähnliche wie Khan an. Wie dem auch sei: Kamelot zeigen ein weiteres Mal, dass sie zu den besten Metal bands weltweit gehören. PS: Sehr, sehr, sehr fette Produktion. Da kann sich so ziemlich jede Band ne Scheibe von abschneiden. Nur das Cover ist extrem hässlich.

  • Vor 8 Jahren

    Ein überaus geniales Album und Karevik hört sich streckenweise überraschend ähnliche wie Khan an. Wie dem auch sei: Kamelot zeigen ein weiteres Mal, dass sie zu den besten Metal bands weltweit gehören. PS: Sehr, sehr, sehr fette Produktion. Da kann sich so ziemlich jede Band ne Scheibe von abschneiden. Nur das Cover ist extrem hässlich.