Details

Mit:
Datum: 25. November 2019
Location: Musikbunker
Goffartstraße 26
52066 Aachen
Website: Offizielle Homepage des Veranstaltungsorts

Empfehlung

Giant Sand

laut.de empfiehlt

Giant Sand

Kaum einer ging dem Erfolg so konsequent aus dem Weg wie Howe Gelb - und ist dennoch seit gut 35 Jahren fester Bestandteil der Szene. Unter verschiedenen Namen und auch Konstellationen (mit bis zu einem Dutzend MusikerInnen, auch aus verschiedenen Ländern) veröffentlicht Gelb seitdem Platten und spielt Livekonzerte.

Dass etwa PJ Harvey zu Gelbs dabei eher eher am Allerwertesten vorbei: Sich mit anderen messen oder sich dauernd bewerten zu lassen, war nie sein Ding. Anders gesagt: Der Mann ist eine Klasse für sich. Entsprechend divers, fast unüberschaubar präsentiert sich sein Backkatalog.

Von 80er-Country - als die Band aus Tucson, Arizona noch Giant Sandworms hieß - über die kurze Majorepisode "Chore Of Enchantment" Ende der 90er Jahre bis hin zu klavierlastigen Alben oder einer 'Country Rock Oper' (die Platte "Tucson" von 2012). Giant Giant Sand oder gar Giant³ Sand nannte er seine Band dann. Um die 50 Alben, darunter auch Soloscheiben, dürften mittlerweile zu Buche stehen.

Zuletzt veröffentlichte Howe in diesem Jahr sein Soloalbum "Gathered", zudem spielte er die zweite Giant Sand-Scheibe "Re-Ballading The Thin Line Man" u.a. mit Originaldrummer Tommy Larkins ein zweites Mal ein (2018 tat er dies bereits mit dem Debüt "Returns To Valley Of Rain").

Das neue alte Material steht nun natürlich im Mittelpunkt, wenn Howe mal wieder mit Band in Europa reinschneit.

Anfahrt

Ein Klick auf die Karte führt Dich direkt zu Google Maps, wo du deine Anfahrt planen kannst.

Artistinfo

LAUT.DE-PORTRÄT Giant Sand

Wie viele Mitglieder die Band schon gehabt hat, ist kaum nachzuvollziehen. Hunderte. Einer jedoch ist seit der Gründung mit dabei: Gitarrist, Pianist, …