Wer in diesem, dem letzten oder dem vorletzten Festival-Sommer einmal aus sicherer Entfernung den alles verschlingenden Deichkind-Mob beim "Remmidemmi" beobachtet hat, konnte sich eigentlich sicher sein: Es wird nicht lange dauern, bis Trittbrettfahrer das Konzept aus Böller-Beats und Vollrausch-Doktrin …

Zurück zum Album
  • Vor 11 Jahren

    neue egotronic is schon auffm weg, hoff ich. frittenbude werd ich dann doch mal nicht blind kaufen... freitag in darmstadt im schloßkeller... soll ich???

  • Vor 11 Jahren

    naja, kathi wirds mir danken... ;)

  • Vor 11 Jahren

    Um was wetten wir, dass du dir die Scheibe nach dem Konzert eh kaufst? :hoho:

  • Vor 11 Jahren

    sach mal, "Raveland" gibt es nur über itunes? Kann das sein?

  • Vor 11 Jahren

    Weiß nicht, wie Kettcar das gehandhabt haben... ist halt auf der Kettcar Online Single drauf, die gibts sicher auch über Finetunes, Beatport, etc. :)

  • Vor 11 Jahren

    aber nicht so zum in der Hand halten...?

  • Vor 11 Jahren

    Hab grad geschaut.

    Ist die Single "Nullsummenspiel" und leider Download-only. :(

  • Vor 11 Jahren

    So! :D

    Ich meinte, morgen, also Freitag gehören mir die beiden Scheiben. :)

  • Vor 11 Jahren

    Auweia, ich bin infiziert...

    Elektrofikkke... :cry:

  • Vor 11 Jahren

    @Di Canio (« "das ist Kunst...mindestens in tausend Jahren..." »):

    Ich liebe diese Textzeile.
    Selbstironie find ich enorm wichtig, und nebenbei ist es auch trotzdem richtig Selbstbewusst: Wer geht schon davon aus, einen eventuellen Misserfolg nur daran festmachen zu können, dass man der Welt vorraus ist? :D
    Der Song selbst hat auch ne richtig geile Melodie.
    "Ein Affentanz" ist auch klasse.
    Als ich hätte dem Album vllt. 3 oder evtl. 4 Punkte gegeben, je nachdem, wie sich die Songs, die ich bisher noch durchwachsen finde, nach mehrmaligem Hören noch entwickeln. Die 2 oben genannten sind auf jeden Fall richtig genial.
    "Mir müssen gar nichts machen, nur aufhören uns zu Hassen" ;)

  • Vor 11 Jahren

    Der Rapstyle ist genauso wie bei der Mediengruppe?
    Ich habe mal gehört für Chinesen sehen alle Europäer gleich aus. :D
    Was für ein Blödsinn.

    Ich habe selten eine Band gehört die ein so eigenständiges Album gebaut hat wie Frittenbude. Und was zum Henker hat das mit Deichkind zu tun? Die haben sich vor 3 Jahren auf nen Sattelschlepper mit der Aufschrift Elektropunk gesetzt. Sehr gute Entscheidung. Respekt! Sie haben es weit gebracht, aber ne Band die neues entwickelt als Plagiat einer Band zu bezeichnen die nur kopiert finde ich ziemlich unangemessen. Hören, denken, schreiben. So ist die richtige Reihenfolge.
    Frittenbude !
    Yeah !
    2009 gehört euch.

  • Vor 11 Jahren

    wenn hier so ein bohei gemacht wird, hör ich mir das ding doch mal an. :hoho:

  • Vor 11 Jahren

    hör dir vor allem mal "raveland" an, wenn du es irgendwo her bekommst.
    sehr geil!

  • Vor 11 Jahren

    Die Deichkind-Anleihen sind teilweise aber wirklich nicht von der Hand zu weisen, was aber vor allem darin begründet liegt, dass Deichkind mit ihrem aktuellen Stil sehr populär sind.

  • Vor 11 Jahren

    hab sie jetzt seit einer Woche: scheiß Review, geile Scheibe!
    In 1000 Jahren, Pandabär, Superschnitzelkönig,....

  • Vor 11 Jahren

    Superschnitzelkönig... fjen

    Ich feiere das Ding einfach mal weiter ab. :D

  • Vor 11 Jahren

    DAS IST EIN AFFENTANZ!! WENN ER SICH IN DIE MASSE WAGT!! FICKT DICH ERST DER BASS UND DAAAAANN... :mad:

  • Vor 11 Jahren

    so, erster eindruck:

    Deichkind für Arme. Die Beats etc passen, aber die Texte sind einfach entweder hohl oder lame. Da können Deichkind doch wesentlich mehr bieten.

  • Vor 11 Jahren

    Aaaah, hört doch mal auf mit Deichkind. :rayed:

    Nur weil da jemand Hip Hop mit Elektro mischt ist das doch nicht Deichkind, Mann!! Zu irgendwelchen bekackten Punkbands sagt auch keiner, das wäre Punkband XYZ für Arme, nur weil sie die gleiche Musikrichtung mache. Was soll denn das immer heißen? Meint hier jemand ernsthaft, Frittenbude setzen sich hin und sagen "Boah geil, lass mal genauso Musi machen wie Deichkind, hm?" "Baaah a suuuper Idee, des mochmer!!" "Ja lets fetz Subaschnitzln!!"

    Texte find ich auch sauber. Dass in manchen Songs die Lyrics als Hirnlos-Instrument genutzt werden, um besser abfeiern zu können, seh ich jetzt auch nicht als Verbrechen.

    Zitat (« Komm zerleg dich
    zappel mit
    schmeiss dein hirn in die luft
    bis deine waffel dampft
    tu was du nicht lassen kannst
    das ist ein affentanz
    wenn er sich in die masse mampft
    fickt dich erst der bass und dann
    fängt alles wild zu rasseln an
    affentanz (affentanz)

    Man kann nicht immer glücklich sein
    Besonders nicht in deutschland
    Manchmal möcht ich ein vöglein sein
    Ne amsel oder eule
    Dann würd ich davon fliegen
    Und nicht mal mehr kurz winken
    Mich in der sonne wiegen
    Und nur landen um zu trinken
    Versteh ich sprech in bildern
    Damit du es kapierst
    Das unsere welt zu grau ist
    und die farbigkeit verliert

    Wir können alles machen
    Alle verrückten sachen
    Wir müssen gar nichts lassen
    Nur aufhörn uns zu hassen
    Es besser noch verlernen
    Wir greiffen nach den sternen
    Und schenken sie uns gegenseitig
    Jeden abend. Gerne
    den ganzen tag lang tanzen
    zwischen all den pflanzen
    die plötzlich wieder wachsen
    auf kasernen und panzern »):

    YES YES, TRASHITAKA!!11