"Neu". "Deutsch". Und dann die "Welle" - das ist ja mal ganz originell, Donnerwetter. Ein vollkommen talentfreier junger Mann - von einem MC, einem Master of Ceremony (oder auch nur einem Mic Controller) darf man bei einer derart dürftigen Darbietung wirklich nicht sprechen - hat nichts zu erzählen, …

Zurück zum Album
  • Vor 15 Jahren

    Kann mir jemand Brandings Ausbruch übersetzen? Oder lohnt das nicht?

  • Vor 15 Jahren

    "Ich Gangsta, du nichts."

    Rechnung dann per Post.

  • Vor 15 Jahren

    Ah, verstehe. Merci. Lohnt also nicht.

  • Vor 15 Jahren

    @eska (« Ah, verstehe. Merci. Lohnt also nicht. »):

    Naja reicht doch wenn man danach einmal kurz auflachen kann :D

  • Vor 15 Jahren

    Naja. "Ich Gangsta, Du nix" hört man von der hiesigen Dorfjugend wöchentlich mehrmals. Da versagen meine Lachimpulse.

  • Vor 15 Jahren

    das schlimme ist, dass die nachwuchs-möchtegern-gangster, die eigentlich gar keine richtigen probleme haben auch solch komische äußerungen von sich geben.

    um nochmal auf fler zurück zu kommen. ich höre zwar keine rap musik muss aber sagen, dass die aggro leute wirklich der abschuss sind, keinerlei sprachrhytmus und beats aus dem magix music maker. wenn die sich wenigstens mühe geben würden, aber so...

  • Vor 15 Jahren

    @Captain Hylse
    Oh, ein Profi ist hier also am Werk. Wenn du schon von "sprachrhytmus und beats" daherredest, bitte liefere mir ein paar Bands, aus der selben Sparte wie Fler, oder aus dem selben Genre, die eben das besser machen. Oder sich eben "mehr Mühe geben". Würde mich echt interessieren. Du scheinst viel Ahnung von Hip Hop zu haben.

  • Vor 15 Jahren

    @branding (« Hört auf hier reinzuschreiben, 80 % der leude hier hören hihop aus deutschland seid sido oder Samy »):

    Wenn das mal nicht des Pudels Kern war, dann weiss ich es auch nicht. :trusty:

  • Vor 15 Jahren

    Oh, den Post von Branding habe ich noch gar nicht gelesen. Selten so gelacht. Leider wird Hip Hop genau wegen solchen Vollidioten in den Dreck gezogen. Die meisten primitiven dummen Dorfkinder hören eben deutschen Battlerap und glauben sie sind wer. Automatisch wird dann jedoch dt. Hip Hop ansich verflucht. Und lieber Branding, geh in dein hartes Ghetto, oder einfach in deine Wohnung, und lass alle in Frieden. Jeder Satz den du abgiebst, schadet dir nur selber. Du bist lächerlich.

  • Vor 15 Jahren

    @baumpurzel (« Wenn das mal nicht des Pudels Kern war, dann weiss ich es auch nicht. :trusty: »):

    Hm und wenn es so wäre, was wäre daran verwerflich? Heißt das, dass man deswegen keine Ahnung von Rap hat? Heißt das, dass man die Rapper/Gruppen aus der Zeit davor nie gehört hat, geschweige denn der Name bekannt ist? Heißt das, dass man sich nicht mit dieser Art Musik beschäftigt hat? Hm, ich weiß nur das Battlerap eine Entwicklung der letzten paar Jahre ist mit der ich mich nicht sonderlich anfreunden kann, gibt wie überall Ausnahmen ;) . Aber bei Sido, Fler und Konsorten hört zumindest bei mir das Verständnis aus, so doof können die einfach ned sein. Entweder das is einfach nur gutes Marketing oder die Leute müssen einem einfach nur furchtbar Leid tun.

  • Vor 15 Jahren

    @sulla (« Entweder das is einfach nur gutes Marketing oder die Leute müssen einem einfach nur furchtbar Leid tun. »):

    Nicht entweder - oder.
    Sowohl - als auch.

    Es ist hervorragendes Marketing UND die Leute müssen einem furchtbar leid tun.

    Besonders die, die so dumm sind, für diesen Dreck auch noch Geld auszugeben.

  • Vor 15 Jahren

    @mesh-i:
    ich behaupte keineswegs ahnung von hip hop zu haben. allerdings habe ich ein wenig ahnung vom produzieren. software, die beats der marke fler produziert, wird einem in jedem Musikgeschäft, wenn nicht sogar bei neckermann nachgeschmissen. und dann hat sich auch niemand außerordentlich mühe gegeben dies zu kaschieren, es klingt einfach billig.

    was den sprachrhytmus angeht, da könnte man gleich eine beliebige talk-show aufnehmen über die oben genannten billgbeats laufen lassen. das resultat ist fler. es scheint ihm vollkommen egal zu sein, dass da irgendwo ein rhytmus ist, solange er seine prepubertären sprüche loslassen kann.

  • Vor 15 Jahren

    wenn schon fremdwörter, dann richtig.

    davon abgesehen sind die beats aus der aggroschmiede (sido, fuego, don tone, beathoavenz, desue) ziemlich großartig und perfekt produziert. in deutschland hast du kaum einen, der ein ähnliches niveau fährt... fader gladiator, radrum, optik crew, das wars. und was soll denn bitte der vorwurf von wegen billige musikprogramme? dass ein großer teil der hip hop beats mit cubase programmiert wird ist weder neu noch irgendwie die megakrasse erkenntnis. was ist daran denn schlecht? wenn ein beat flasht, dann flasht er, scheiß egal ob aus der playstation oder mit livemusik.

    in puncto reimfluss übertreibst du zwar maßlos, aber im prinzip hast du recht.

  • Vor 15 Jahren

    naja cubase is ned grad n billig programm.

  • Vor 15 Jahren

    @vaterabraham («
    davon abgesehen sind die beats aus der aggroschmiede (sido, fuego, don tone, beathoavenz, desue) ziemlich großartig und perfekt produziert. »):

    stimmt, die beats waren das beste bei aggro. abgesehen davon haben die ja gar nichts zu bieten.
    @vaterabraham («
    wenn ein beat flasht, dann flasht er, scheiß egal ob aus der playstation oder mit livemusik. »):

    jetzt interessiert mich aber brennend: WELCHER beat flasht, auf diesem kackalbum?

  • Vor 15 Jahren

    wenn du das fleralbum meinst, sind da mit abturngirl und playboy auf jeden fall 2 flasher am start. um dir jetzt noch andere titel nennen zu müssen, müsste ich die scheibe nochmal rauskramen, und ich kann mir schöneren zeitvertreib vorstellen. ein resummee hab ich allerdings in diesem thread schon geschrieben, musst nur suchen.

  • Vor 15 Jahren

    20:15 und Willkommen in Berlin gehen auch recht gut ab.

  • Vor 7 Jahren

    was fällt der ein nur ein stern zu geben, ndw 2005 hat damals ALLES zerfickt.. heute noch ein mega song

    • Vor einem Jahr

      Naaaaja. Damals ein lauer Furz riner talentlosen Amöbe und heute auch nicht besser. Wer da ernsthaft mehr als 1/5 für angemessen hält ist für mich nicht lebensfähig.

  • Vor 7 Jahren

    Sehr mittelmäßiges, mehr schon unterer Durchschnitt, Album. 20:15, Eine Bombe du liegst, Ndw, Schwererziehbar, Bäng Bäng und Abtörn Girl sind ganz nett, Willkommen in Berlin ist der Remix auf dem anderen Mixtape um einiges besser. Würd so 2-2,5/5 verteilen, dafür stimmt das Gesamtpaket einfach nicht.