"Hab' ich mal nix zu tun, bring' ich ein Mixtape raus." An sich eine löbliche Einstellung, die Fler und Konsorten da pflegen. Eine lukrative obendrein. Es müssen ja auch nicht immer Perlen sein, die man vor die Säue wirft. Die Fanschar lässt sich offenbar auch mit dem billigsten Nepp das Geld aus …

Zurück zum Album
  • Vor 9 Jahren

    würde von größe zeugen wenn laut.de diesen beef jetzt beendet, bevor sich wirklich noch irgendwelche fanhörnchen radikalisieren! macht doch einfach ein doubletime fler-special mit interview und seinen besten tracks!?

  • Vor 9 Jahren

    Oder den Affen einfach ignorieren? Wie wärs damit?

  • Vor 9 Jahren

    @zweimalposter: bevor es auf die immergleichen reviews, die lediglich drauf aus sind fler zu dissen, hinausläuft sollte man die tonträger lieber ignorieren. ansonsten ist er in der kümmerlichen szene einfach zu relevant.
    @lauti: recht so!

  • Vor 9 Jahren

    Ignorieren bringt aber keine Artikel und so auch keine werbewirksamen Klicks.

  • Vor 9 Jahren

    Für die Klicks gibts doch jede Woche ein neues Titten-/Arschbild im Header oder in den News.

  • Vor 9 Jahren

    Soll man wirklich Presse- und Meinungsfreiheit auf Grund von Gewaltandrohung und Aufruf zur selbigen einschränken? Dann können wir ja gleich nach Syrien oder China ziehen.
    Wie bereits erwähnt: wenn Herr Fler in seiner Welt aus Gucci und Prada nicht mit Kritik umgehen kann, soll er seine Fresse nicht in die Medienlandschaft halten.

  • Vor 9 Jahren

    Ist ja nicht so, das Fler hier nicht auch schon mal besser wegkam. Anstatt sich im Fitnesstudio zu trollen, soll er bessere Musik machen. Da sind wir uns hier ja wohl mal fast alle einig. Dann bekommt er auch bessere Wertungen. Und nicht durch irgendwelche hanebüchenen Butterfly-Boys. Ganz einfach.

    http://www.laut.de/Fler/Fremd-Im-Eigenen-L…)

  • Vor 9 Jahren

    find schon toll das der Lauch bestätigt, dass fler und seine fans eine Horde primitiver Deppen sind, die nur gewalttätig ihre Meinung durchsetzen können. eigentlich schön, wenn Vorurteile so problemlos bestätigt werden.
    und bitte: fler macht doch keinen straßenrap, wichst sich einen auf gucci etc. und chartplatzierungen und traut sich nicht mal allein zum aldi um die ecke. der ist so Straße wie ein bauernhofbewohner der von Kuhfladen zu Kuhfladen springt.

  • Vor 9 Jahren

    natürlich bestätigst du: schlechte review- Gefahrpotential durch Fler oder seine Fans- ziemliche Deppen die mit Kritik nicht umgehen können. und zeig mir bitte einen halbwegs intelligenten flerfan, er ist mir bis jetzt noch nicht über den weg gelaufen.
    und ich hab auch nie behauptet mehr Straße zu sein, du Depp (wie kann ein Lauch vom land überhaupt von Straße schwafeln). und fler scheint die Straße ja auch nicht gut überstanden zu haben wenn er erstmal in ne geschlossene Psychiatrie musste um sich einer intensiven möhrentherapie zu unterziehen.
    und bitte hör auf dich permanent hinter sodhahn zu verstecken, das ist wirklich peinlich.

  • Vor 9 Jahren

    wobei .... Strassenrap langsam aber sicher mehr Mainstream ist, als man vielleicht wahrhaben möchte, und deshalb in einem Mainstreamportal genau richtig ist.
    Btw. gilt das eigentlich auch für ziemlich viele Metalsparten. Aber wir sind alle so trve und Evil das wir das nur ungern eingestehen.

  • Vor 9 Jahren

    ich habs nicht gehört aber sicher 100 mal besser als cro, ihr miesen verfluchten lauchs!!!

  • Vor 9 Jahren

    @Zweimalposter (« Für die Klicks gibts doch jede Woche ein neues Titten-/Arschbild im Header oder in den News. »):

    der metrosexuelle Hipster-Gucchi-Hopper hat leider davon nichts. Elton John ist mehr Ghetto!

  • Vor 9 Jahren

    ich denke nicht. musikalisch ist es nähmlich ganz dope geworden, aber allein schon wegen der savas seitenhiebe muss man es aus prinzip haten. obwohl dem ganzen eine unfreiwillige komik nciht abzusprechen wäre, einem der authentischsten ganster rapper in deutschland vorzuwerfen er würde ja nur über gangster sachen rappen. servus dani

  • Vor 9 Jahren

    "Hab da ein paar junge Member mit Butterflys!"
    Wer nimmt denn diese analpenetrierte Wurst eigentlich noch ernst? Seine Karriere wurde von Kollegah beendet. Er soll seinem Schicksal lieber mal in die Augen schauen, dieser Clown.
    Achja: lauti halt dein Maul, geh Cro hören und die Güllegrube schrubben!

  • Vor 9 Jahren

    @lauti: hör auf zu brahlen, das ist ja sowas von zum fremdschämen

  • Vor 9 Jahren

    @lauti: dein ganzes geposte und gespamme die letzten tage ist eine katastrophe. schalt mal n gang runter. sonst wirst du gebannt!

  • Vor 9 Jahren

    @stummerzeuge (« I wo, mein Geposte ist dope wie immer und fikkkt jedes andere Geposte. Derlei pauschale "Kritik" kann ich nicht annehmen, bitte pro Topic sachlich Kritik üben, yo. »):

    :D

  • Vor 9 Jahren

    Seit er wirklich nur noch ueber schlechte Designermarken labert, interessiert er mich nicht mehr die Bohne; trotzdem finde ich Fler dann aber auch immer noch interessanter als Cro.

    Ich wollte an dieser Stelle aber mal auf etwas anderes hinaus. Mir ist innerhalb der letzten 12 Monate oefter mal aufgefallen, dass Edele manchmal kaum noch Bock zu haben scheint, Rezensionen zu schreiben. Wenn man seine manchmal sehr lieblosen 3-5 Abschnitte mit Dani vergleicht, die sich selbst fuer einen Verriss (okay, es ist Fler, trotzdem) Muehe gibt und so viel Text fabriziert, naja.