"Silla, bist du mit mir?
"Flizzy, ich bin mit dir."
"Was tun wir mit der Szene?"
"Die Szene wird gefickt."

"Diese ganze Szene ist ein Kindergarten", befinden Fler und Silla im nächsten Atemzug. Merken sie in Südberlin eigentlich noch, was sie so von sich geben? Ekelerregende Bilder, bitte raus aus …

Zurück zum Album
  • Vor 9 Jahren

    oh hier gehts ja rund.
    da mach ich mit.
    Mag die Musik nicht, kenne die leute auf dem cover nicht.
    Finds trotzdem scheiße.

    ps.:Ich hoffe die Kommentar Diktatoren drehen nicht gleich durch :D

  • Vor 9 Jahren

    @Der Dude: sehr recht, ich bin ein toleranter und weltoffener zeitgenosse. aus diesem grunde lasse ich die speckies auch in ruhe...
    @sickboy: keine panik, du bist nur einer von vielen.
    das album ist übrigens sensationell gut geworden. kann sich übrigens jeder umsonst und legal auf simfy von üerzeugen! sehr dicke beats. würde nach dem ersten hören 4/5 geben. allein schon pitbull is so geil. pflichtkauf wenn hartz aufm konto ist.

  • Vor 9 Jahren

    "Mach einen auf böse oder hart -
    egal, wir sind am Start.
    Zeig mir Deine Gangsterattitüde,
    ich zieh erstmal an der Tüde
    während Du
    Grundschulkindern
    Brausepulver als Koka verticken willst.
    Ich sach: Mach wat De willst.
    Aber hier ist nicht Beverly Hills
    und nicht New York.
    Dein Pulli ist zwar von Zoo York,
    aber Du kommst trotzdem rüber wie Mork vom Ork.
    Du rappst vom harten Leben in Germany Capital,
    kommst dabei aber selbst aus Wanne-Eickel,
    Du bist So eitel dass Dein Brillie
    aussieht
    wie der von Bill EEEEE.
    Kaulitz.
    Schon strange was Du hier abziehst,
    aber seis drum.
    Wir finden Dein Gehabe dumm
    und vor der Kritik kommst Du nicht drum rum."

  • Vor 9 Jahren

    @sodhahn
    Ich verstehe genau, was du sagen willst, und du hast recht damit. Aber du fasst deine Kommentare zu absolut ab.
    Muss man zehn Alben von Fler und Silla kennen, um dieses Album grundsätzlich zu bewerten? Nein. Aber man sollte wenigstens dieses Album gehört haben, um zu einer Aussage berechtigt zu sein.
    Solange es nur um dieses Stück Musik in Verbindung mit persönlichem Empfinden geht, ist nur Kenntnis über dieses Stück Musik entscheidend, für einen Vergleich reicht es nicht.

    Von daher wäre es sinnvoll, je nach Kontext "genrefremd" mit "werkfremd" zu ersetzen.

  • Vor 9 Jahren

    Also das Album ist eine bodenlose Frechheit. Unglaublich, wie wack das Schielauge und Bugs Bunny abgehen. Fler sollte lieber weiter Mode für Ed Hardy Jünger entwerfen. Sowas kann wirklich nur ein Hoover Crip wie Sodi feiern! Dafür werde ich ihn auf jeden Fall geisseln. Trotzdem sollten sich Leute wie Sancho hier einfach zurückhalten und lieber bei Frei.wild oder den Onkelz bleiben!

  • Vor 9 Jahren

    @ Sodi: Oder du ziehst das Genrefremd-Ding einfach so konsequent durch, dass dus auch auf dich selbst beziehst :D.

  • Vor 9 Jahren

    Dude: Das kann ich dir erklären. Sodhahn hat ein schwarz weiss denken und glaubt, dass man nur was über Hip Hop schreiben darf, wenn man nichts anderes hört.

  • Vor 9 Jahren

    @ Sancho: Ich glaub eher, er hält sich einfach nur an seine Prinzipien. So verquer die (je nach Blickwinkel) auch sein mögen^^. Er findet das Album gut und Leute die es sich höchstwahrscheinlich nicht angehört haben posten, wie scheiße das Album doch ist.
    Was glaubst du wär wohl los, wenn das einer bei den White Stripes machen würde? :D. Ok blöder Vergleich da ich nicht glaube, dass Fler für Sodi das ist, was für mich Jack White ist. Aber du weist worauf ich hinaus will oder? Und wenn ers im üblichen Sodi-Style macht, werden wir daran auch nichts ändern können ;).

  • Vor 9 Jahren

    Apropo Fler: Der macht sich gerade bei Twitter total lächerlich

  • Vor 9 Jahren

    @Der_Dude (« @ Sancho: Ich glaub eher, er hält sich einfach nur an seine Prinzipien. So verquer die (je nach Blickwinkel) auch sein mögen^^. Er findet das Album gut und Leute die es sich höchstwahrscheinlich nicht angehört haben posten, wie scheiße das Album doch ist.
    Was glaubst du wär wohl los, wenn das einer bei den White Stripes machen würde? :D. Ok blöder Vergleich da ich nicht glaube, dass Fler für Sodi das ist, was für mich Jack White ist. Aber du weist worauf ich hinaus will oder? Und wenn ers im üblichen Sodi-Style macht, werden wir daran auch nichts ändern können ;). »):

    das is auch blöd wenn man nicht reingehört hat. Drum sag ich mittlerweise nix mehr über qualität des Albums (bzw. versuche es ja)

    die Frage ist nur, ob jemand nur darum nicht reingehört hat, weil er anderer Meinung ist?... hmmmm

  • Vor 9 Jahren

    @DeineMudda (« Apropo Fler: Der macht sich gerade bei Twitter total lächerlich »):

    JEDER macht sich bei Twitter total lächerlich.

  • Vor 9 Jahren

    @ Caffi: Das Problem ist ja, dass man sich über das Album selbst gar keine Meinung bilden kann, ohne reingehört zu haben oder? Ursache und Wirkung vertauschen ist selten die Lösung. Oder hab ich dich jetzt falsch verstanden?^^

    @ DeineMudda: Das erste mal, dass ich es bereue kein Twitter zu haben :D. Aber wenn laut aufmerksam genug ist, bekommen wir ja vielleicht nen best off hier rein :).

    @ Todesposter: Sowieso xD

  • Vor 9 Jahren

    @Sancho (« Sodhahn, es ist so dass ausser dir und Smoekalot keiner aus diesem Genre kommen WILL. »):

    Und das ist auch gut so. Rap ist nichts für die breite stumpfe Masse.
    Zum Album: Silla gefällt mir wesentlich besser als Fler, beide haben sich aber im Gegensatz zu ihren letzten Soloteilen wieder etwas in die richtige Richtung bewegt. Wenn da nicht die ganzen Brechreiz-Hooks wären, könnte ich mich sogar zu 3/5 durchringen. So bleibt es bei "guten" 2/5

  • Vor 9 Jahren

    @InNo (« @Sancho (« Sodhahn, es ist so dass ausser dir und Smoekalot keiner aus diesem Genre kommen WILL. »):

    Und das ist auch gut so. Rap ist nichts für die breite stumpfe Masse.
    Zum Album: Silla gefällt mir wesentlich besser als Fler, beide haben sich aber im Gegensatz zu ihren letzten Soloteilen wieder etwas in die richtige Richtung bewegt. Wenn da nicht die ganzen Brechreiz-Hooks wären, könnte ich mich sogar zu 3/5 durchringen. So bleibt es bei "guten" 2/5 »):

    Auch bei dir: viel zu absolut. stumpfer Scheißrap IST was für die dumpfe Masse. Gilt für alle Musikstile.
    Für Spezialisten oder eine geeignete Elite wird es dann: durchdacht, nuanciert, technisch, intelligent, in der Tradition von, etc.

  • Vor 9 Jahren

    @todesposter: über den begriff "werkfremd" könnte man in der tat mal nachdenken...
    @Sancho: falsch. ich glaube das eine meinung über rap bzw ein hiphop album nur dann etwas taugt, wenn der meinungsäußernden in dem genre involviert ist. beurteilungen von genrefremden bzw alleshörern wie dem lautuser sind nicht interessant, weil ihnen die grundskills im rap nicht geläufig sind und zudem die vergleichsmöglichkeiten fehlen.
    @DeineMudda: bitte um erläuterung der twitter geschichte...

  • Vor 9 Jahren

    @Sodhan: Feindbilder braucht nunmal jeder. Du hast dir mit "den Studenten" ja auch ein verdammt innovatives und geistreiches gesucht. Niemand muss vor irgendjemandem Respekt haben, wenn man das, was er tut scheiße findet. Fler ist für mich ein dämlicher ungebildeter Vollidiot. Und gerade als jemand der sich für den Streetrap begeistert, ist es leicht heuchlerisch Respekt einzufordern, da dort Diffamierungen und Respektlosigkeiten Teil des Spiels sind, was auch äußerst amüsant sein kann, wenn es gut gemacht ist.
    @Inno: Von der ominösen aber trotzdem berühmten "breiten, stumpfsinnigen Masse" (welche Masse?) zu schreiben, spricht selbst nicht für viel Feinsinn.

  • Vor 9 Jahren

    @todesposter (« Auch bei dir: viel zu absolut. stumpfer Scheißrap IST was für die dumpfe Masse. »):

    Das könnte erklären, warum die Beginner so "populär" sind...

    Auf Fler Silla, Xatar, Farid Bang, Massiv und alle anderen, auf die hier von der Möchtegern-Elite regelmäßig eingeprügelt wird, fährt die Masse Null ab. Hör dich doch mal in deiner Umgebung um. Ich wette, wer sich nicht aktiv mit Deutschrap beschäftigt, wird höchstwahrscheinlich nicht mal 2 Leute von dieser Liste kennen...

  • Vor 9 Jahren

    @InNo (« @Sancho (« Sodhahn, es ist so dass ausser dir und Smoekalot keiner aus diesem Genre kommen WILL. »):

    Und das ist auch gut so. Rap ist nichts für die breite stumpfe Masse.
    Zum Album: Silla gefällt mir wesentlich besser als Fler, beide haben sich aber im Gegensatz zu ihren letzten Soloteilen wieder etwas in die richtige Richtung bewegt. Wenn da nicht die ganzen Brechreiz-Hooks wären, könnte ich mich sogar zu 3/5 durchringen. So bleibt es bei "guten" 2/5 »):

    Stimmt! Rap ist etwas für einen kleinen Teil stumpfer Masse.

  • Vor 9 Jahren

    @Der_Dude (« @ Sancho: Ich glaub eher, er hält sich einfach nur an seine Prinzipien. So verquer die (je nach Blickwinkel) auch sein mögen^^. Er findet das Album gut und Leute die es sich höchstwahrscheinlich nicht angehört haben posten, wie scheiße das Album doch ist.
    Was glaubst du wär wohl los, wenn das einer bei den White Stripes machen würde? :D. Ok blöder Vergleich da ich nicht glaube, dass Fler für Sodi das ist, was für mich Jack White ist. Aber du weist worauf ich hinaus will oder? Und wenn ers im üblichen Sodi-Style macht, werden wir daran auch nichts ändern können ;). »):

    Naja, ich für meinen Teil behaupte auch nie, das ganze Album zu kennen oder maße es mir an es als schlecht darzustellen. Aber wenn ich mit den in der Kritik genannten Punkten übereinstimme dann darf ich das ja wohl posten. Dafür ist das Forum da. Wenn das Album dann in der Kritik schon zerrissen wird, dafür kann ich ja wohl mal nichts :D

  • Vor 9 Jahren

    @prosa: du laberst echt nur blödsinn. was haben diffamierungen und respektlosigkeiten innerhalb von genrebattles mit dem internet gehate von frustierten kuttenträgern zutun? desweiteren sind studenten nicht im geringsten feindbilder, sondern nur diejenigen welchen die andauern die "intelligenzkeule" auspacken. als wenn intelligenz der einzige qualitätsindikator für alles mögliche wäre...lächerlich. hört lieber das album oder wascht eure bandshirts