laut.de-Kritik

Gitarrenakkorde, die sich zu wahren Soundmonstern auftürmen

Review von

Nach dem Rausschmiß seines Mitmusikanten Brian Liesegang war ich doch gespannt, was Richard Patrick mit Filter auf die Beine stellen würde.
Schlicht "Title Of Record" genannt, steht jetzt das zweite höchstoffiziöse Studioalbum in den Läden.

Kinners, ich weiß gar nicht, wie ich meine Entzückung in Worte fassen soll, gab es doch in letzter Zeit kein Album im Bereich des harten Rocks, das mich so aus den Latschen gehauen hat wie "Title Of Record".
Musik, Text und Sound bilden eine derart homogene Einheit, daß man schon verstehen kann, wieso die Herren Patrick, Lenardo, Gillis und Cavanagh so lange gebraucht haben, bis dieses Meisterwerk zur Zufriedenheit aller gereift war.

Der Gesang Patricks ist wohl DER emotionalste überhaupt, und sorgt im Verbund mit Gitarrenakkorden, die zu wahren Soundmonstern aufgetürmt wurden, daß man sich das Föhnen sparen kann, indem man sich lediglich vor die Box setzt.

Aber keine Angst, es wird nicht nur derbe auf die Kacke gehauen. "Title Of Record" (Was für ein brillianter Albumtitel) hat auch seine ruhigeren Stellen, die aber nicht das Gefüge der Scheibe stören, sich vielmehr harmonisch einfügen.

Was sich hier angesammelt hat ist vom ersten bis zum letzten Ton der absolute Kracher. Egal ob heftig (Captain Bligh), deftig (Welcome To The Fold), hymnisch (Take A Picture) oder gar depressiv (I'm Not The Only One), alles Markenqualität der Sorte 1A.

Noch extra erwähnt werden sollte der unglaubliche Sound dieser Platte. Bei jedem Hören offenbaren sich neue Details. Hier ein Knistern, dort ein Sample, alles nicht aufdringlich, aber so perfekt in die Songs integriert, daß unweigerlich der Vergleich mit einem Gemälde in den Sinn kommt.

Ich verneige mich in Demut vor dem Schaffen dieser Könner. "Title Of Record", im Lärmbereich, DIE Platte des Jahres, KAUFEN, KAUFEN, KAUFEN!!!!!!

P.S.: Wer sich beeilt bekommt noch eine der limitierten CDs mit "One" vom X-Files-Soundtrack und dem schönen "Miss Blue".

Trackliste

  1. 1. Sand
  2. 2. Welcome To The Fold
  3. 3. Captain Bligh
  4. 4. It's Gonna Kill Me
  5. 5. The Best Things
  6. 6. Take A Picture
  7. 7. Skinny
  8. 8. I Will Lead You
  9. 9. Cancer
  10. 10. I'm Not The Only One

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Filter - Title of Record (Euro Edition) €11,19 €3,00 €14,19
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Filter - Title of Record [Vinyl LP] €30,99 Frei €33,99

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Filter

Es begab sich zu einer Zeit, als der Nine Inch Nails-Tourtross wieder in der Heimat ankam. Der Gitarrist der Live-Band, ein gewisser Richard Patrick, …

Noch keine Kommentare