1 Kommentar

  • Vor 2 Jahren

    Unübetroffen F.F.'s Saxophon auf der "Live" von 1992. Leider dominieren seitdem mehr und mehr die Tasten, aber das ist wohl Geschmackssache. Wie man sieht ist im ZAKK aber auch wieder das Gebläse zum Einsatz gekommen :)

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Fehlfarben

Deutsche Texte gelten seit der Nachkriegszeit lange als Domäne der Schlagermusik, mit der die jüngere Generation nichts am Hut haben will. Erst in den …

News