Die Meinungen zu Falco gehen auseinander. Reiht sich der Falke von Wien, der unter Drogeneinfluss in einem Autowrack an irgendeiner unübersichtlichen Kreuzung in der Dominikanischen Republik zu Tode gefahren wurde, in die Ahnengalerie der zu früh gegangenen Helden ein?

Eines bleibt jedenfalls: Die …

Zurück zur DVD
  • Vor 11 Jahren

    "Die Nummer eins in Amerika - mit deutschem Text, drei Wochen lang."

    Leider wird dabei immer ganz gerne vergessen das die Nummer 1 in Amerika ein Remix war, in welchem Falco kaum eine Rolle spielte.

  • Vor 11 Jahren

    trotzdem ist die dvd den kauf für mich wert

  • Vor 11 Jahren

    @Bodennebel (« "Die Nummer eins in Amerika - mit deutschem Text, drei Wochen lang."

    Leider wird dabei immer ganz gerne vergessen das die Nummer 1 in Amerika ein Remix war, in welchem Falco kaum eine Rolle spielte. »):

    Blödsinn, ich denke das verwechselst Du mit "Der Kommissar"... eine Coverversion von der britischen Band "After the fire" erreichte Platz 5 in den amerikanischen Charts, während Falco "nur" auf Platz 72 kam! "Rock me Amadeus" war eine Original Nummer 1! Habe auf jeden Fall noch nie was anderes gehört!

  • Vor 11 Jahren

    @Prometheus77 (« @Bodennebel (« "Die Nummer eins in Amerika - mit deutschem Text, drei Wochen lang."

    Leider wird dabei immer ganz gerne vergessen das die Nummer 1 in Amerika ein Remix war, in welchem Falco kaum eine Rolle spielte. »):

    Blödsinn, ich denke das verwechselst Du mit "Der Kommissar"... eine Coverversion von der britischen Band "After the fire" erreichte Platz 5 in den amerikanischen Charts, während Falco "nur" auf Platz 72 kam! "Rock me Amadeus" war eine Original Nummer 1! Habe auf jeden Fall noch nie was anderes gehört! »):

    Korrekt.

    Liebe Redaktion: An der Rezension gibt's gar nichts ausszusetzen, ein Detail stört mich aber doch - Falco war nüchtern, als er starb. Die Dominikanischen Behörden mussten die gegenteilig lautenden Fehlinformationen nach einigen Tagen korrigieren. Man vermutet, dass sie verbreitet worden waren, um den Busfahrer zu schützen.

  • Vor 11 Jahren

    @Prometheus77 («
    Blödsinn, ich denke das verwechselst Du mit "Der Kommissar"... eine Coverversion von der britischen Band "After the fire" erreichte Platz 5 in den amerikanischen Charts, während Falco "nur" auf Platz 72 kam! "Rock me Amadeus" war eine Original Nummer 1! Habe auf jeden Fall noch nie was anderes gehört! »):

    Nein, verwechsel ich nicht. Die Version die die Billboardcharts anführte, war nicht die übliche Single Version sondern ein Remix. In diesem Remix kam nicht der komplette Text vor; Falco nur sehr kurz zu Wort.
    Eine Sache die an Herrn Hölzel genagt hat.

    Zur Legendenbildung hat man das dann ganz gerne unter den Tisch fallen lassen.

  • Vor 11 Jahren

    Die Rezension kommt mir irgendwie etwas seltsam geschrieben vor... gar niht wie hier gewohnt

    vielliecht liegt es auch daran dass ich in wr neustadt zu hause bin, und mein klassenvorstand im orchester geige gespielt hat^^
    man kriegt da nen ganz anderen bezug zu einer veröffentlichung

  • Vor 11 Jahren

    Weil Dein Klassenvorstand im Orchestar Geige gespielt hat und Du in "wr neustadt" zu Hause bist, ist diese Rezesion also seltsam und nicht wie gewohnt geschrieben?

    soso :rayed:

  • Vor 11 Jahren

    Nein sie ist seltsam geschrieben.

    Der ganze andere scheiß sind nicht ernst gemeinte Gründe warum es mir nur so vorkommen könnte.

  • Vor 11 Jahren

    Glaube wer Falco Fan ist und ihn live mit Originalversionen auf DVD will, sollte eher zur "Donauinsel" DVD greifen, die ist nämlich richtig legendär. Nur so ein Tipp nebenher.

  • Vor 11 Jahren

    @miss rammstein (« trotzdem ist die dvd den kauf für mich wert »):

    Hast Du noch Platz dafür? :D
    Ich werde schon noch einen Platz dafür finden.

  • Vor 11 Jahren

    dafür wirds schon noch platz geben.
    und diverse anlässe, um sich das schenken zu lassen ;)

  • Vor 11 Jahren

    Die Sache kommt mir so unprofessionell vor ich weiß auch nicht.
    Das Konzert wurde von einem lokalen winzigen Fernsehsender aufgenommen. Die haben pro Woche eine Stunde programm oder so. Und das is jetzt, ich will nicht wissen wie das vor Vierehn Jahren erst ausgeschaut hat. In jedem Fall nichts was die Bereichtigung hätte über die Bezirksgrenzen hinaus veröffentlicht zu werden. Das ganze Filmmaterial bezog sich genau auf eine Video Kassette. Dazu der gesamte Konzertmitschnitt auf einem Tape und der Dirigent is ein hoffnungsloser Säufer, ein altes Foto von dem Konzert hängt irgendwo im Neustädter konservatorium inmitten von irgendwelchen Probefotos alter Schulbands herum...

    und jez les ich auf laut.de ne Kritik darüber...

    es kommt mir einfach krank vor ich kann mir nicht helfen. Die menschen die das remastered haben müssen genies sein.

  • Vor 11 Jahren

    vielleicht sind sie es ja, erstmal überzeugen.damals hatte ich leider keine möglichkeit, ein falco-konzert zu sehen

  • Vor 11 Jahren

    Also, im ganzen freue ich mich natürlich über die DVD, auch wenn ich nicht so der Live-Fan bin.

    Aber ich muss Mumble-Mojo recht geben, das ganze kommt schon sehr unprofessionell rüber, selbst wenn es als Handmade, oder künstlerisch gedacht gewesen wäre, hätte es besser sein können.

    Und leider gehts mir wie Miss Rammstein, auch ich hatte nie die Gelegenheit zu einem FALCO-Konzert :(

    Lautschrift

  • Vor 11 Jahren

    Ich hatte auch nicht das Vergnügen Ihn Live bei einem Konzert zu sehen. Hole ich heute abend auf Kabel 1 nach. Live geht ja nicht mehr.
    Besser als gar nichts.

  • Vor 11 Jahren

    @Bodennebel (« @Prometheus77 («
    Blödsinn, ich denke das verwechselst Du mit "Der Kommissar"... eine Coverversion von der britischen Band "After the fire" erreichte Platz 5 in den amerikanischen Charts, während Falco "nur" auf Platz 72 kam! "Rock me Amadeus" war eine Original Nummer 1! Habe auf jeden Fall noch nie was anderes gehört! »):

    Nein, verwechsel ich nicht. Die Version die die Billboardcharts anführte, war nicht die übliche Single Version sondern ein Remix. In diesem Remix kam nicht der komplette Text vor; Falco nur sehr kurz zu Wort.
    Eine Sache die an Herrn Hölzel genagt hat.

    Zur Legendenbildung hat man das dann ganz gerne unter den Tisch fallen lassen. »):

    Ihr habt beide nicht ganz recht.

    So einfach ist das nämlich nicht.
    1986 erschien Rock me Amadeus als Doppel A Ssingle (Wie es damals üblich war) in den USA und Kanada. Es waren darauf 3 Versionen von Rock me Amadeus. Der American edit, auf dem Falco sehr wohl singt bzw rapt und der Candien Edit, auf dem Falcos Gesang eher im Hintergrund ist und man vor allem Frauenchöre und Daten aus dem Leben von WAM hört. Dazu noch die "Salieri-Version" die quasi ein Mix aus beiden vorhergegangenen Versionen ist.
    Da also der Canadien wie auch der American Edit A-Seiten waren, konten die Radiostationen selbst auswählen welche Version sie spielen wollten. Die Mehrheit spielte den Candian Edit.
    Allerdings lief zeitgleich das Video zum Song auf MTV rauf und runter und zwar in der Version des "Gold Mix" der auf auf dem Album Falco 3 zu finden ist, also quasi die Ur-Version von RMA.
    Es waren also ganz einfach beide Versionen auf Platz 1 der USA, somit kann ganz klar gesagt werden dass Falco einen deutschprachigen Nr. 1 Hit in den Staaten hatte.

  • Vor 11 Jahren

    Na also! Danke! Wusste ichs doch! :D

  • Vor 11 Jahren

    So, habe mir die DVD jetzt auch zugelegt... habs im TV ja schon gesehen... wenn man bedenkt was das Ausgangsmaterial war ist es schon erstaunlich was man soundtechnisch rausgeholt hat! Das kann sich durchaus hören lassen! Aber eigentlich ist es schon ein riesiges Versäumnis, dass man das damals nicht professionell aufgezeichnet hat! Wie geil wäre es, wenn man das Original haben könnte! Naja, wie auch immmer... besser als gar nix!

    Titanic kommt ja saugeil!

  • Vor 11 Jahren

    das klingt ja schon mal sehr vielversprechend...
    also lohnt sich das teil doch?

  • Vor 11 Jahren

    @miss rammstein (« das klingt ja schon mal sehr vielversprechend...
    also lohnt sich das teil doch? »):

    Natürlich.!