Den Wunderkind-Bonus kann Fabian Römer, inzwischen 20-jährig, langsam vergessen. Er braucht ihn auch nicht mehr - sollte er ihn überhaupt jemals nötig gehabt haben. Der Typ mit dem unspektakulären Namenskürzel zählt längst zu den Figuren in der deutschen Rap-Szene, die man besser für voll nehmen …

Zurück zum Album
  • Vor 11 Jahren

    Kann die hohe Wertung absolout nicht nachvollziehen, finde das Album insgesamt total belanglos. Klar, Skills hat er, aber sein unnatürlicher Stimmeinsatz und die erwartbaren Texte sind einfach irgendwann nicht mehr zu ertragen. Einmal gehört, direkt weggelegt.

  • Vor 11 Jahren

    Kann FR spätestens seit dem Halt die Fresse Video nicht mehr ernst nehmen.

  • Vor 11 Jahren

    sein bestes album? mit sicherheit nicht. trotzdem ein sehr sehr gelungenes werk mit perfekt ausproduzierten beats, noch perfekterem flow und noch viel perfekteren texten ;)
    review und berwertung gehn klar

  • Vor 11 Jahren

    wieso das hdf video von ihm war grandios
    kommt zwar nich an knarf ran aber einer der besten hdf videos

  • Vor 11 Jahren

    achja btw ich kann dich mit dem nickname auch nich ernst nehmen:D:D

  • Vor 11 Jahren

    Wenn du Lines wie "ich krieche aus dem Dreck wie ein Wattwurm" oder "Wie ein Rabbi der dich an Sabbath ansabbert" grandios findest wirst du bestimmt viel Freude an der Deutschrapdipsetabklatschklasse von 2006 haben.

  • Vor 11 Jahren

    Belanglos mit einer no-go-Stimme. Da helfen auch Skillz und Beats nicht mehr.

  • Vor 11 Jahren

    die zweite line die du geschrieben hast IST grandios. wenn du es cool findest dich wie ein tunten bravo rapper zu nennen...
    außerdem ist das EIN track von sehr vielen. der dann auch noch verdammt geil ist! "rap braucht abitur? aber ich nicht" geil geil geil.

  • Vor 11 Jahren

    lautuser schon das neuste umse werk gehört? gibt ja irgendwie keien pm funktion mehr^^

  • Vor 11 Jahren

    haha f.r. = belanglos alles klar xD

  • Vor 11 Jahren

    Schlimm der Typ. Ich bin nur bis zu Track 5 gekommen, danach konnt ich, Stimme, Texte, ultramiese Beats, Stimme, Stimme, Hooks und vor allem Streberflavour nicht ertragen. Da hilft auch sein Talent nix, tut mir leid.

    Ich finde F.R. ist das beste Beispiel dafür, dass Flow und Themenvielfalt noch lange keinen guten rapper machen.

    Eigendlich komm ich ja schon auf Studenten/Conscious-Rap wie zu Beispiel Blumentopf, Creme Fresh oder Prezident etc. klar, aber diese ausgeprägte "ich-bin-ein-Wunderkind"-Attetüde stinkt mir zum Himmel!!!! Erwähnte ich schon diese ekelhafte Stimme und den Streberstyle ?

  • Vor 11 Jahren

    Kann den typen absolut nicht leiden. Mit der stimme komm ich klar, und er kann auch rappen. Bloß, wie schon gesagt, ich zitiere: "seine 'ich-bin-ein-Wunderkind'-Attitüde stinkt mir zum himmel"

    Er ist einer menschen, die denken sie würden einen total großen teil zur entwicklung der Musik beitragen, dabei machen sie aber nichts bahnbrechendes oder wirklich neues.

    Was mich außerdem stört ist, dass er sich nicht entscheiden kann ob er einen auf coolen Draufgängertypen machen soll, der Frauen klar macht und total hart ist, oder doch lieber voll ernste texte zum nachdenken schreibt. Das war meiner meinung nach auf "Vorsicht Stufe" echt extrem, kaum auszuhalten.

  • Vor 11 Jahren

    OK.

    Das Album kommt (in textlicher Hinsicht) längst nicht an Vorsicht Stufe ran, aber das war für mich auch ein 5/5 Ding, insofern geht die Wertung hier schon in Ordnung. Was man noch hätte erwähnen können ist, dass der "geradezu gruselige Verstärkungseffekt" (schön formuliert) nur halb so stark wäre, würde er nicht so genial auf den Beats flowen. Bis jetzt mein Lieblings-Deutschrap-Album 2010, auch wenn ich insgeheim noch ein bisschen mehr erwartet hätte.

    Und niemand muss ihn mögen. Aber vom "Streberstyle" habe ich ebenso wenig mitbekommen, wie von der "Ich-bin ein-Wunderkind-Attitüde". Komisch, oder? Wobei ich Mobeat spätestens ab "ultramiese Beats" eh nicht mehr ernstnehmen konnte. Und Sputtel, seit wann ist es verboten, mehr als eine Seite von sich auf einem Album zu zeigen? Gibt der Drang, meinen Lieblingsrapper verteidigen zu wollen, mir nur das Gefühl, oder sind hier einige wirklich ein bisschen dämlich?

  • Vor 11 Jahren

    "ob er einen auf coolen Draufgängertypen machen soll"
    naja wenn man seine parodien so glatt abkauft scheint er seinen job ja gut zu machen ;)

  • Vor 11 Jahren

    "mir nur das Gefühl, oder sind hier einige wirklich ein bisschen dämlich?"

    ich glaub es is nicht nur ein gefühl :)

  • Vor 11 Jahren

    FR ist so ein dummer Lauch! Klar, dass er auf dieser lauchigen Plattform wieder total gefeiert wird, trotz unerträglicher Stimme und höchst peinlichem Streberflavour! :conk:

  • Vor 11 Jahren

    ich weiss garnicht was ihr habt, ich erkenne da kein sogenannten streberflavour.
    Und deswegen ein musiker abzuhaken finde ich ziemlich armselig.
    Craze dümmster comment ever herzlichen glückwunsch

  • Vor 11 Jahren

    Für Manche dumm, für Andere nichts als die Wahrheit! FR ist ein Pfosten, das ist Fakt!

  • Vor 11 Jahren

    das atzen-anzeigebild sagt alles aus