Nek und Tiziano Ferro versuchen seit Jahren, an ihm vorbeizukommen. Vergeblich: Eros Ramazzotti war, ist und bleibt Italiens Popstar Nummer Eins - sowohl in der Heimat als auch im Ausland.

In ärmlichen Verhältnissen am 28. Oktober 1963 im römischen Viertel Cinecittà geboren, widmet er sich als …

Zurück zum Artistportal