"They keep tellin' me you're only as good as your last record." Wenn das stimmt, bewegen sich EPMD mindestens bis zum nächsten Album auf der absolut sicheren Seite. "We Mean Business" macht seinem Titel alle Ehre. Mit strengen Reminiszenzen an die gute alte Zeit katapultiert das Rap-Duo seine geduldige …

Zurück zum Album
  • Vor 12 Jahren

    Wenn Eric Sermon jetzt noch halbwegs Zeitgemäß rappt könnte das in der Tat ein ziemnlich interessantes Album werden. Hätt ich ja nicht gedacht, dass die nochmal was brauchbares auf die Beine stellen, aber allein die Features sind schon Grund genung da mal reinzuhören.
    Mef, Raekwon, Havoc, Skyzoo, Redman manmanman

  • Vor 12 Jahren

    Mal schnell drüber gehört, erster Eindruck ist ziemlich gut, Method Man feat, ist stark, Beats gehen klar, wobei mir das 9th Wonder Ding nur bedingt richtig gut gefällt, da gefällt mir sein "normaler" soulfood style besser. Raekwon auch stark, 2x KRS-One hätte nicht umbedingt sein müssen. Werd ich wohl mal intensiver reinhören.

  • Vor 12 Jahren

    also ich schäle meine bananen immer in 3 zügen

  • Vor 12 Jahren

    geile review für ein geiles album! geht schon los mit dem ersten song ft. raekwon. einfach hamma. what you talking auch geil. roc da spot au sehr funky. blow geht ok, nich das überding aba ok. run it wieder top. yo mit redman auch top. listen up, back stabba, neva defeat em,... bis ende alles EPMD-mäßig fett. hach der oldschool-shit is einfach der true-school-shit!
    4/5 is das einzig vernünftige, 5/5 wären aber auch vertretbar.
    bleibt bloß noch zu sagen: noch n [size=24:8f779c5153][color=#006400:8f779c5153]HIGHLIGHT[/color:8f779c5153][/size:8f779c5153] in [size=24:8f779c5153][color=#006400:8f779c5153]08[/color:8f779c5153][/size:8f779c5153]

    peace

  • Vor 12 Jahren

    @LeGaT (« geile review für ein geiles album! geht schon los mit dem ersten song ft. raekwon. einfach hamma. what you talking auch geil. roc da spot au sehr funky. blow geht ok, nich das überding aba ok. run it wieder top. yo mit redman auch top. listen up, back stabba, neva defeat em,... bis ende alles EPMD-mäßig fett. hach der oldschool-shit is einfach der true-school-shit!
    4/5 is das einzig vernünftige, 5/5 wären aber auch vertretbar.
    bleibt bloß noch zu sagen: noch n [size=24:5c9d7e57df][color=#006400:5c9d7e57df]HIGHLIGHT[/color:5c9d7e57df][/size:5c9d7e57df] in [size=24:5c9d7e57df][color=#006400:5c9d7e57df]08[/color:5c9d7e57df][/size:5c9d7e57df]

    peace »):

    naja für 5/5 müsste man leider erst von manchem ein bisschen die staub schicht abkratzen. 4/5 gehen schon schwer klar. nichtsdestotrotz feines Album in der Tat

  • Vor 12 Jahren

    staub abkratzen? das ist zeitlos