laut.de-Kritik

Wenigstens in der Musik fliegen die Briten nicht so schnell aus dem Turnier.

Review von

"God Save The Queen"... Leider konnte auch die Königin von England an der Niederlage gegen Brasilien nichts ändern. Auf jeden Fall ist Schluss mit Proll-Gesängen und grölenden Beckham-Nachahmungs-Frisuren. Rühmlich, dass die Briten wenigstens in Sachen Musik nicht so schnell aus dem Turnier fliegen. Doves heißt die neue, gehypte Mannschaft von der Insel. Das Album "The Last Broadcast" ist schon lange auf Platz eins. Vergleiche mit Radiohead finden die Jungs gar nicht so lustig. Sie haben schon bei ihrem ersten Album "Lost Souls" ihren eigenen, charakteristischen Musikstil kreiert und beim aktuellen Rohling fest gelegt.

Natürlich kommen Mannschaftskapitän Jimi und die beiden Dribbelkönige Jez und Andy aus Manchester. Die Stadt ist, spätestens seit der Anti-Royal-Liga- Oasis jedem Pilzkopf-Liebhaber bekannt. "The Last Broadcast" lädt ein zu psychedelischen Kopfbällen und mystischen Einwürfen. Songs, wie "Words" oder "There Goes The Fear" klingen wie vertraute Hymnen aus vergangenen Champions-League-Spielen. Anfang der 90er hießen die Titelverteidiger "Happy Mondays" und "Stone Roses". Aber noch mehr Einfluss üben die mehrmaligen Weltmeister New Order und The Smiths auf das Trio aus. Schon während ihrer Jugend verfolgten Doves jeden Laufschritt, jedes Foul und jedes Tor dieser beiden Favoriten regelmäßig.

In der Gesamtanalyse würde InterNetzter sagen, dass "The Last Broadcast" kein hüftschwingendes Samba-Spektakel ist. Die Wiederholungen aus verschiedenen Perspektiven: Elektronik, House Beats und knackigem Popo-Pop ändern daran nichts. Vielleicht zu wenig Mannschaftsgeist oder einfach schlechte Klimabedingungen. Hier und da eine kurze Laola-Welle. Das Stadion tobt bei Rocksoßen wie "Pounding". Den Vergleich zu Beckhams Flanken kann man jedoch durchaus nachvollziehen. Einige Bälle fliegen sehr schön dem Tor entgegen, die meisten gehen leider ins Aus. "I Kahn Believe It"!

Trackliste

  1. 1. Intro
  2. 2. Words
  3. 3. There Goes The Fear
  4. 4. M62 Song
  5. 5. Where We're Calling From
  6. 6. N.Y.
  7. 7. Satellites
  8. 8. Friday's Dust
  9. 9. Pounding
  10. 10. Last Braodcast
  11. 11. The Sulphur Man
  12. 12. Caught By The River

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Doves – The Last Broadcast €2,89 €3,00 €5,89
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Doves – 5 Album Set (Lost Souls / The Last Broadcast / Lost Sides / Some Cities / Kingdom Of Rust) €12,66 €3,00 €15,66
Titel bei http://www.jpc.de kaufen Last Broadcast €12,99 €2,99 €15,98
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Doves – The Last Broadcast (Ltd. 2LP) [Vinyl LP] €45,89 Frei €48,89

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Doves

Die Geschichte der Doves beginnt mit einem Danceprojekt namens "Sub Sub", das im Jahr '93 aus dem Nichts auftaucht und in England einen Riesenhit landet: …

4 Kommentare