Die Holländer von Discipline sind nicht nur musikalisch und textlich so etwas wie die niederländische Antwort auf die Onkelz, sie haben auch einen ähnlich unfeinen Ruf. Mit ihrem Oi-Punk, ihren Glatzen, Tattoos und Springerstiefeln gelten sie als gefürchtete Hooligans und zählen mindestens genauso …

Zurück zum Album
  • Vor 15 Jahren

    @michael edele («
    Ähnlich wie bei den in Kürze verblichenen Onkelz kann man auch bei Discipline schon beim ersten Hören zumindest den Chorus von jedem zweiten Song mitgröhlen. Gleich der Opener "Belief" ist eine typische Danksagung und Durchhalteparole an alle Supporter und eine Kampfansage an alle Gegner ... »):

    Wenn ich mal so blank bin, daß ich mir die Kippen aus der Mülltonne lesen muss, will ich lieber sterben...

  • Vor 15 Jahren

    Hollaendischer Prollcore ist das Schlimmste ueberhaupt.

  • Vor 15 Jahren

    Es gibt eine solche Vielfalt an interessanten Bandprojekten und Künstlern - allein hier im Lande ..., die auf dem besten Wege sind, die dem Publikum nicht vorenthalten werden dürften und denen es nicht zuletzt einfach an kundigen Rezensenten fehlt ("Locas in Love", "Lizard Pool" um nur einmal zwei aus einem ganzen Ozean nicht Vertretener zu nennen) aber man zieht es vor, bei Discipline mitzugröhlen. Nach dem Motto "Ja wo laufen sie denn??"

  • Vor 15 Jahren

    discipline sind cool. primitiv, aber cool. vor allem live.

  • Vor 15 Jahren

    @suicideking (« discipline sind cool. primitiv, aber cool. vor allem live. »):

    Ich hab mich schon bei so einigen cool-primitiven Live-Bands amüsiert wie Bolle. Glücklicherweise ist es mir bislang erspart geblieben, darüber am nächsten Tag mit entzündeten Augen eine Review im Musikportal meiner Wahl zu lesen.

  • Vor 15 Jahren

    Excusez moi, Suicide. Discipline waren live der größte Rotz den ich bisher erleben "durfte". Bierselige Proleten gröhlen sich an, liegen sich in den Armen, gröhlen, habe ich schon erwähnt dass sie gröhlen? Egal. Ganz, ganz schlimm.

    Bah. ACDC für richtig Arme.

  • Vor 15 Jahren

    frederick.. ehm kukuruz hat post. :)

  • Vor 15 Jahren

    discipline sind ac/dc für arme, von mir aus. trotzdem cool. bier.

  • Vor 15 Jahren

    Musste sie auch mal live erleben. Ich mag wirklich jeden Scheiss (Lieblingszitat meinerseits) aber so extrem bin ich dann doch nicht. :)

  • Vor 15 Jahren

    Zitat (« Welcome to all you Skins, Punks, Hardcore kids, Hooligans, Psychos, Thugs and Outlaws on the official Discipline homepage. »):

    Bitte was ist das denn für ne ganz große Riesenscheiße?

  • Vor 15 Jahren

    Es ist die Art von Musik, zu der ich beim letzten Herrentag einige Glas Bier geleert habe. Unterhaltung für alte (und neue) Säcke mithin. Ich hab kein Problem damit, zu denen dazugezählt zu werden, aber so benebelt war ich selbst da nicht, daß ich erwartet hätte, dazu eine Review von mehr als einem Satz vorgelegt zu bekommen. Vor allem nicht auf einem Musikportal, auf dem von einer doch beachtlichen Liste talentierter junger Künstler, die wirklich etwas zu sagen haben (textlich wie musikalisch) bislang noch jede Spur fehlt.

    Man muss es nicht überbewerten, denn es stellt nur einen Aspekt der Geschichte dar: Aber wer solche Seiten betreibt, lädt sich eine gewisse übergreifende Verantwortung auf. Ob ihm das nun gefällt oder nicht.

  • Vor 15 Jahren

    Na auf was für nen Beitrag bin ich denn da gestoßen als ich nach "Lizard Pool" gesucht habe? Lizard Pool bekommt von einem gewissem '58er Kukuruz angenehme Kritik. Die Musik ist ja auch toll und Kukuruz auch!

  • Vor 15 Jahren

    " Welcome to all you Skins, Punks, Hardcore kids, Hooligans, Psychos, Thugs and Outlaws on the official Discipline homepage."@.ashitaka («
    Bitte was ist das denn für ne ganz große Riesenscheiße? »):

    wo ist denn bitte das problem damit ?

  • Vor 15 Jahren

    frag ich micht auch

    neues album ist echt cool

  • Vor 15 Jahren

    masterpiece du proll :D

    aber ich find die cd auch sher gut ;)

  • Vor 15 Jahren

    frag ich m,ch eigentlich auch, aber manch einer scheint es ja so zu sehen, wenn ich mir so die posts über uns ansehe

    "oh when i am dancing" sing :D

  • Vor 15 Jahren

    aha, is mir bisher gar nicht aufgefallen :saint:

  • Vor 15 Jahren

    Als erstes sind DISCIPLINE die 2. geilste Bänd die auf dieser besch...... Welt gibt. Die sind auch nihct primitiv oder so die sind einfach nur geil, zum abrocken oder pogen oder wat weis ich noch. Auf den CD's sind sie schon ein Hammer aber live mhhhhh der pure Genuss!!! hab sie jetzt schon 2 mal gesehen und ich kann nur sagen live geht die hölle ab ohhh ja dat kann man sagen.

    Beim Abschlusskonzi von den ONKELZ (4 ever and never forgett!!!!!) waren DISCIPLINE dabei ich kann nur sagen mhh dat war richtig geil wenn knapp 2000 mit einander pogen sich raufen und und

    Alles in allem sind DISCIPLINE richtig geil!!!

  • Vor 15 Jahren

    @boehser_onkel (« Als erstes sind DISCIPLINE die 2. geilste Bänd die auf dieser besch...... Welt gibt. Die sind auch nihct primitiv oder so die sind einfach nur geil, zum abrocken oder pogen oder wat weis ich noch. Auf den CD's sind sie schon ein Hammer aber live mhhhhh der pure Genuss!!! hab sie jetzt schon 2 mal gesehen und ich kann nur sagen live geht die hölle ab ohhh ja dat kann man sagen.

    Beim Abschlusskonzi von den ONKELZ (4 ever and never forgett!!!!!) waren DISCIPLINE dabei ich kann nur sagen mhh dat war richtig geil wenn knapp 2000 mit einander pogen sich raufen und und

    Alles in allem sind DISCIPLINE richtig geil!!! »):

    Es sind diese Posts die mich kopfschüttelnd mit einem vorurteilhaften Bild dieser Band zurücklassen :D Oh, oh, oh.

    @ Oi + Masterpiece: Wo ich mein Problem damit habe? In der Liste sind Randgruppen aufgezählt, die man einfach mal nicht willkommen heißen sollte. Nirgendwo, außer vielleicht aufm Mond oder so :)