laut.de empfiehlt

Die Orsons

"Formt das O für die Orsons!" Eine Aufforderung, die Fans einer der schrägsten Rap-Boygroups der Gegenwart sich nie zweimal sagen ließen. Wenn Maeckes, Plan B, Tua und das Fleisch gewordenen Love Movement, KAAS, gemeinsam antreten, bleibt kein Stein auf dem anderen.

Was kann es also Besseres geben als eine Tour des Vierers? Klar, eine Tour mit dem brandneuem Studioalbum "Orsons Island" - von Punchlines bis Pop ist alles dabei. Das muss natürlich live gefeiert werden. Und zwar hart!

Wer sie on stage gesehen hat, weiß, die Crew kredenzt nur auf Sterne-Niveau: Zumal sie auf der neuen Scheibe eine Teampower an den Tag legen, die sich gewaschen hat. Diese Platte hätte so keiner alleine hinbekommen. Nach wie vor einer der besten deutschen Live-Rapacts!

Termine

Do 10.10.2019 München (Muffathalle)
Sa 12.10.2019 Wiesbaden (Schlachthof)
So 13.10.2019 Heidelberg (Halle 02)
Mo 14.10.2019 Köln (Carlswerk Victoria)
Mi 16.10.2019 Bremen (Modernes)
Do 17.10.2019 Münster (Skaters Palace)
Fr 18.10.2019 Hannover (Capitol)
Sa 19.10.2019 Hamburg (Große Freiheit)
So 20.10.2019 Berlin (Huxley's Neue Welt)
Di 22.10.2019 Dresden (Tante Ju)
Mi 23.10.2019 Leipzig (Felsenkeller)
Do 24.10.2019 Nürnberg (Hirsch)
Sa 26.10.2019 Stuttgart (Porsche Arena)
Do 31.10.2019 Wien (Grelle Forelle)
Fr 01.11.2019 Dornbirn (Conrad Sohm)
Sa 02.11.2019 Luzern (Schüür)
So 03.11.2019 Zürich (Exil)

Artistinfo

LAUT.DE-PORTRÄT Die Orsons

"Der größte Hype seit den Beatles", "Deutschlands erste echte Boygroup", "Absolute Vollspasten". Was sich da im Jahr 2008 unter dem Pseudonym Die Orsons …

Noch keine Kommentare