Ein Livealbum der Ärzte mit allen Hits drauf. Zu schön um wahr zu sein. Aufgeregt lief ich zu meinem Freund aus der Nachbarschaft oder er zu mir, weiß ich nicht mehr genau. Verbreitung konnte diese Neuigkeit jedenfalls nur durch die Bravo, Popcorn oder "Formel Eins" gefunden haben, viel mehr Informationsquellen …

Zurück zum Album
  • Vor 6 Jahren

    Vielleicht liegt es daran das ich ein Kind der 90er bin und ich die Alben der Ärzte mehr oder weniger rückwärts, als von Neu zu alt gehört habe, aber ich finde die 80er Periode einen Tick besser, weil anarchischer und ausgeflippter als das spätere Zeug. Das tut der Musik gut und passt einfach ins Konzept. Außerdem ist das selbstbetitelte "Die Ärzte" bis heute das beste Album der Ärzte, knapp vor der 13 (kleine Anmerkung: "Die Ärzte" ist übrigens bis heute die einzige Ärzte-Scheibe auf dem Index, Geschwisterliebe hält sich wacker :D).

    Das Westerland manchmal im Formatradio neben Bon Jovi und Robbie Williams läuft - geschenkt, setzt dem Sarkasmus des Songs fast das i-Tüpfelchen auf.

  • Vor 6 Jahren

    super Sache, die Ärzte haben für ihr frühes Schaffen diesen Meilenstein verdient. Was hab ich die in den 80ern gefeiert!