laut.de-Kritik

Laut, gewaltig, spritzig, gewagt, smart und variationsreich.

Review von

Mit diesem Album gelingt den Schotten wieder eine Mischung verschiedenartigster Songs. Obwohl oder gerade weil sie der Geheimtipp der schottischen Musikszene sind, lassen sich wenige typisch britisch klingende Stücke finden. "Can You Do Me Good?" ist ein Album, das sich im Lauf der Spielzeit entwickelt. Anfangs archaischer, dann rockiger, verwandelt es sich langsam aber sicher zu seichterem Pop. Gewagt, smart und variationsreich.

In "Cash & Prizes" schlagen die Drums einen simplen Rhythmus an, während Bass und Gitarre den eigentlichen Sound bestimmen. Klingt trotz aufwendigem Arrangement angenehm schlicht. Dass Justin Currie ein brillanter Songwriter ist, wird ganz deutlich, doch nicht nur in diesem Song. "Drunk In A Band" präsentiert ein kleines Selbstportrait. Laut, gewaltig, spritzig und geile Riffs.

"One More Last Hurrah" sehnsüchtet melancholisch nach Selbsterkenntnis und ohrwurmt noch lange nach. Dann rockt es à la Fury In The Slaughterhouse, von niedlichen Klangeinlagen, die Flügel verleihen, untermalt. Romantische Bilder stellen sich durch Sprachmalerei der Liebeserklärung "Baby, It's Me" ein. Stark ist die Ode an eine Frau, die nicht weg gewaschen werden kann. Die Bilder, die Del Amitri in "Can't Wash Her Away" zeichnen, strotzen vor Kraft und Ausdrucksstärke.

Gegen Ende geht es ruhiger zu. "Jesus Saves" ist musikalisch zwar noch recht lebendig, doch der weltreflexionistische Inhalt und seine Äußerung kommen bedrückt daher. Den Schluss chillt "Just Getting By" in schönem Gitarrenpop, geschlichtet von Streichermelodien, bis er sich in mystischem Ambient verliert.

Trackliste

  1. 1. Just Before You Leave
  2. 2. Cash & Prizes
  3. 3. Drunk In A Band
  4. 4. One More Last Hurrah
  5. 5. Buttons On My Clothes
  6. 6. Baby, It's Me
  7. 7. Wash Her Away
  8. 8. Last Cheap Shot At The Dream
  9. 9. Out Falls The Past
  10. 10. She's Passing This Way
  11. 11. Jesus Saves
  12. 12. Just Getting By

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Del Amitri – Can You Do Me Good? €16,00 €3,00 €19,00

Videos

Video Video wird geladen ...

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Del Amitri

Entfernt von sämtlichen angesagten Trends der damaligen Zeit gründen Bassist und Sänger Justin Currie und Gitarrist Ian Harvie 1981 in Glasgow die …

Noch keine Kommentare