Immer mehr Black Metal-Bands suchen neue Wege in ihrer musikalischen Entwicklung. Manche treten ganz krass auf die Bremse wie 1349 und kommen dadurch ordentlich ins Schlingern. Andere gehen ein wenig differenzierter vor und werfen nicht gleich alles über den Haufen, was sie in den Jahren zuvor als …

Zurück zum Album
  • Vor 9 Jahren

    Mit Eidolon konnte ich mich ja noch einigermassen anfreunden, auch wenns das bis dato mit Abstand schwächste Album der Band war, aber Ylem werde ich mir wohl effektiv nicht mehr kaufen.
    Ein Azathoth ist halt einfach nicht zu ersetzen. :(
    Aber insgesamt bleiben DF sicher nach wie vor eine der interessanteren BM Bands.

  • Vor 9 Jahren

    Naja ein Morean überzeugt mich auf eine ganz eigene Weise. Zumal sein Gesang in "Evenfall" Zitat satanic667 "räudig-asozialer Gothicgesang" einfach nur geil ist.

    Da vermisse ich keinen Azathoth.